USA: Denver, Miami, Nashville, Las Vegas & weitere ab 228€ mit Oneworld (329€ mit Gepäck)

Denver, Colorado, USA
vorbei

Bereits seit einiger Zeit verkaufen American, British Airways und Co günstige Tickets von Frankfurt nach New York, Los Angeles und San Francisco. Aktuell gibt es auch günstige Tickets zu vielen weiteren Zielen in den USA und das auch ab Hamburg, Berlin-Tegel, Stuttgart und weiteren deutschen Flughäfen.

HAM DEN 228

Folgende Abflughäfen sind möglich:

  • Hamburg
  • Berlin-Tegel
  • Düsseldorf
  • Hannover
  • Stuttgart
  • Frankfurt
  • München

Viele Ziele (auch z. B. Nashville oder Pittsburgh) erreicht ihr mit British Airways und nur einem Umstieg am Flughafen London-Heathrow. Ansonsten könnt ihr auch mit American und zwei Umstiegen in z. B. London und New York JFK fliegen.

Suchen & Buchen

Wie lange die günstigen Tickets in die USA noch verfügbar sind, geht aus den Fare Rules nicht hervor. Solche Preise zu „exotischen“ Zielen in Nordamerika sind aber ziemlich rar, sodass sie wohl nicht allzu lange halten dürften.

Mögliche Reisezeiträume sind:

  • 27. Oktober bis 12. Dezember 2019
  • 24. Dezember bis 27. März 2019

Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Bedenkt aber, dass ESTA nur für Aufenthalte bis 90 Tage gilt.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend günstig über Skyscanner, wir empfehlen aber die Buchung direkt auf AA.com (American Airlines) oder BA.com (British Airways).

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse O (British Airways) oder B (American) ausgestellt. Ihr erhaltet meist 25% der Entfernung als Meilengutschrift in den Oneworld-Programmen. Die Gutschrift im BA Executive Club lässt sich hier berechnen.

Hotels in den USA

Die Preise für Übernachtungen in den USA schwanken stark je nach Aufenthaltsort. In ländlichen Regionen erhaltet ihr teilweise einfache Motels für nur 50€ die Nacht, in Städten wie New York oder Boston kann auch mal das vierfache fällig werden. Am besten werft ihr noch vor der Flugbuchung einen ersten Blick auf die Preise:

Zusätzlich könnt ihr noch folgende Gutscheine nutzen:

Danke Obiwaannn

Titelbild: © f11photo - Fotolia.com

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.