Startseite Flüge Business Class Business Class: Von Brüssel nach Peking mit EgyptAir für 986€

Business Class: Von Brüssel nach Peking mit EgyptAir für 986€

Mit dem Star Alliance-Mitglied Egyptair könnt ihr extrem preiswert in der Business Class von Brüssel nach Peking (China) jetten. Den Hin- und Rückflug gibt es schon für unter 1.000€! Die Flugzeiten sind gut und eignen sich für eine Same-Day-Anreise nach Belgien. Allerdings bietet EgyptAir nur 170°-Schlafsitze.

Tipp: Mit einem Hin- und Rückflug könnt ihr übrigens fast 27.000 Meilen sammeln und habt damit schon rund 60% der erforderlichen Meilen für den begehrten Star Alliance Gold-Status in der Tasche!

Zum Deal ›

Expedia BRU-PEK Egyptair

Mit Egypair in der Business Class für unter 1.000€ nach China

Darüber hinaus gibt es mit LOT und dem exzellenten Produkt von SAS – unter anderem auch von Deutschland – Tickets für knapp unter 1.500€. Mehr dazu weiter unten.

Anreise nach Brüssel

Der internationale Flughafen von Brüssel ist der größte Flughafen in Belgien. Jährlich nutzen fast 25 Millionen Passagiere den Flughafen, der das Drehkreuz von Brussels Airlines und Jetairfly darstellt. Neben vielen Zielen in Europa werden bietet besonders Brussels Airlines Flüge nach Afrika an. Außerdem gibt es Langstreckenflüge nach Amerika und Asien.

Vor allem aus Westdeutschland kommt man sehr günstig nach Brüssel. Mit dem Flixbus gibt es Tickets für die gut dreistündige Fahrt nach Brüssel schon für unter 10€ und die Ticketpreise der Bahn beginnen bei 19,90€. Auch Fahrten mit dem Thalys sind eine Option und ab und an besonders günstig verfügbar.

Die Anreise mit dem Flugzeug lohnt sich nur bei besonders guten Angeboten. Direkte Flugverbindungen gibt es von folgenden Flughäfen:

Alle Dealz mit Abflug von Brussels Airport

Wie üblich müsst ihr am Egypair-Drehkreuz Kairo umsteigen. Der Zubringer erfolgt in der Boeing 737, der Weiterflug im Airbus A330 mit Angled-Lie-Flat-Sitzen.

Suchen & Buchen

Der Tarif ist laut Fare Rules bis zum 10. Oktober 2018 verfügbar. In folgenden Zeiträumen sind Reisen (Hinflüge) erlaubt:

  • 15. September bis 18. Oktober
  • 29. Oktober bis 14. Dezember
  • 8. Januar bis 7. Februar
  • 12. Februar bis 4. April
  • 22. April bis 15. Mai

Mindestaufenthalt gibt es keinen, der Maximalaufenthalt beträgt 12 Monate! Beachtet, dass ihr in jedem Fall ein Visum für China braucht. Leider bilden Google Flights und Matrix den Tarif (noch) nicht richtig ab. Ihr findet Termine, in dem ihr etwas mit Expedia oder der EgyptAir-Website herumspielt. Die Verfügbarkeit ist gut.

Informationen zu China & VisumChina ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz nach China

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse Z ausgestellt, die bei den meisten Star Alliance-Vielfliegerprogrammen zwischen 100% und 200% der Entfernungsmeilen bringt:

  • EuroBonus: 200%, 26.700 Meilen für Hin- und Rückflug (nur 45.000 für Star Alliance Gold nötig!)
  • Miles+Bonus: 150%, 20.026 Meilen für Hin- und Rückflug
  • Miles&More: 150%, 20.026 Meilen für Hin- und Rückflug
  • Miles&Smiles: 150%, 20.026 Meilen für Hin- und Rückflug
  • MileagePlus: 100%, 13.350 Meilen für Hin- und Rückflug

Egyptair Business Class

Von Brüssel nach Kairo wird leider nur eine Boeing 737-800 eingesetzt. Dort sind in der Business Class Recliner Sitze in einer 2 – 2 Anordnung verbaut. Von Kairo geht es weiter nach Südafrika in einem Airbus A330. Dort sind die Sitze leider nur Angle Lie-Flat Sitze (170°) verbaut. Ein Review findet ihr bei Upgrd.com: Business Class on EgyptAir’s new A330-300 from Paris to Cairo. Außerdem wichtig zu wissen: Alkohol wird an Bord von Egyptair nicht ausgeschenkt.

Alternative: Mit SAS & LOT ab 1.431€ nach Peking

Die Star Alliance-Mitglieder LOT Polish Airlines und SAS Scandinavian Airlines bieten aktuell preiswerte Business Class-Tickets von Zentraleuropa nach Peking in China an. Die Preise beginnen bei rund 1.500€.

Folgende Angebote haben wir für euch entdeckt:

momondo muc-pek sk c 3

Günstig in der Business Class nach Asien fliegen

Besonders interessant dürften die Flüge mit SAS sein, da die skandinavische Airline wohl das beste Business Class-Produkt in Europa anbietet und die Tarife auch von Deutschland verfügbar sind!

Flüge mit LOT Polish Airlines

Die Flüge enthalten stets einen Zwischenstopp im polnischen Warschau. Der rund neunstündige Langstreckenflug wird im neuen 787 Dreamliner durchgeführt. Anbei die Angaben aus den Fare Rules:

Buchungszeitraum: Keine Angabe

Reisezeitraum: Gute Verfügbarkeit zwischen Juli 2018 und April 2019

Mindestaufenthalt: 5 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag

Buchungsklasse: F

Suchen: Google Flights (Anleitung)

Buchen: Bester Preis via Momondo

Die Meilengutschrift bei den Star Alliance-Vielfliegerprogrammen ist sehr unterschiedlich. Bei Aegean Miles+Bonus gibt es in Buchungsklasse F gar keine Meilen, bei Turkish Miles&Smiles 125% der Entfernungsmeilen (= ca. 12.000 Meilen), bei Miles&More 150% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen (= ca. 15.000 Meilen).

Flüge mit SAS Scandinavian Airlines

Die Flüge enthalten meist einen Zwischenstopp im dänischen Kopenhagen. Der rund neunstündige Langstreckenflug wird im Airbus A340 durchgeführt. Die Business Class zeichnet sich durch viel privatsphäre und Gangzugang von jedem Platz aus und dürfte damit zu den besten auf dem Markt gehören. Anbei die Angaben aus den Fare Rules:

Buchungszeitraum: Keine Angabe

Reisezeitraum: 5. Juli bis 23. August, 20. bis 31. Dezember

Mindestaufenthalt: 6 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag

Buchungsklasse: Z

Suchen: Google Flights (Anleitung)

Buchen: Bester Preis via Momondo

Die Meilengutschrift bei den Star Alliance-Vielfliegerprogrammen variiert. Bei Aegean Miles+Bonus gibt es in Buchungsklasse Z satte 200% der Entfernungsmeilen (= ca. 20.000 Meilen), bei Turkish Miles&Smiles und Miles&More gibt es 150% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen (= ca. 15.000 Meilen).

Die Reise eignet sich gut für einen Mileage Run zum Star Alliance Gold-Status mit Aegean Miles+Bonus. Für diesen sind insgesamt 36.000 Meilen und sechs Flüge mit Aegean erforderlich:

Titelbild: © Fotolia.com / aphotostory

Titelbild: © Fotolia.com / aphotostory

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
  1. Hallo wieder einmal,
    ich muss im Oktober oder November zwischen 6 und 8 Tagen nach Bangkok und danach ungefähr 5 Tage nach Peking…
    Um das Visum für den Peking Aufenthalt zu sparen wäre es super nur einen Zwischenstop von 5 Tagen auf dem Rückflug dort zu machen. Hab jetzt schon Stunden damit verbracht da einen günstigen Business zu finden aber schaffe es nicht etwas unter € 2300.- zu finden…

    Hat jemand eine Idee wie ich die Route am günstigsten abfliege und kein Visum brauche?
    Super vielen Dank!
    Karl

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.