Hin- und Rückflug nach Moskau ab 61€ mit Pobeda von vielen deutschen Flughäfen

Moskau, Russland
vorbei

Aktuell bietet Pobeda, der Billigflieger von Aeroflot, sehr günstige Flüge nach Moskau, Russland an. Bereits ab 61€ könnt ihr bis Ende April von Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Köln/Bonn oder Memmingen nach Moskau fliegen! Gepäck ist leider nicht inklusive – aber recht preiswert zubuchbar!

Achtung

Es ist leider nur ein kleines Handgepäckstück (kein Trolley o.ä.) inklusive, ein Gepäckstück lässt sich aber ab 10€ je Strecke zubuchen.

Skyscanner CGN VKO Pobeda
Mit dem russischen Billigflieger nach Moskau

Suchen & Buchen

Inklusive ist nur ein sehr kleines Handgepäckstück mit den Maßen 36x30x27 cm. Ein Aufgabegepäckstück mit 10kg gibt es für ca. 10€ pro Strecke, 20 kg für ca. 15€. Nach der Buchung könnt ihr dies auf der Pobeda-Website unter «Buchungsverwaltung» oder «Personal Cabinet» nachbuchen. 

Reisetermine mit den oben genannten Preisen findet ihr bis Ende April 2019. Beim finden passender Termine hilft euch die Option „Preiskalender“ auf der Pobeda-Website.

Visumpflicht für Russland

Ein Russland-Visum für deutsche Touristen kostet mindestens 35€. Diesen Preis gibt es aber nur bei der recht komplexen Beantragung in einem Konsulat. Bei den üblicherweise genutzten Visazentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden mindestens 62€ fällig. In aller Regel ist es nötig, persönlich vorbei zu schauen. Einen praktischen Überblick gibt es auf dieser Website.

Hotels in Moskau

Für ein gutes internationales Hotel in Moskau sollte man rund 100€ pro Nacht einkalkulieren. Es gibt natürlich auch deutlich günstigere Hotels, man sollte aber auf die Bewertungen bei TripAdvisor und die Lage achten.

Außerdem helfen euch diese Gutscheine auf Hotels beim Sparen:

Titelbild: © Sobolev Igor - fotolia.com

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Ich bin vor kurzem mit dieser R line von Leipzig nach Moskau geflogen! Wird diese an meinem Buch sollte wissen wenn sie kein Check in machen im Internet verlangt man am Flughafen Schalter 21 €! Selbst wenn es technische Probleme gibt und sie im Internet nicht einschalten können werden wir 21 € fällig sie müssen sich dann langwierig und kompliziert mit der R line auseinandersetzen dass sie dieses Geld wieder bekommen. So ging es einigen passieren. Ich habe den Eindruck gewonnen dass diese R line versucht am Flughafen ist möglichst viele Personen noch zusätzlich ab zu zocken. Ich bin vor kurzem mit dieser R line von Leipzig nach Moskau geflogen! Wird diese an meinem Buch sollte wissen wenn sie kein Check in machen im Internet verlangt man am Flughafen Schalter 21 €! Selbst wenn es technische Probleme gibt und sie im Internet nicht einschalten können werden wir 21 € fällig sie müssen sich dann langwierig und kompliziert mit der R line auseinandersetzen dass sie dieses Geld wieder bekommen. So ging es einigen passieren. Ich habe den Eindruck gewonnen dass diese R line versucht am Flughafen ist möglichst viele Personen noch zusätzlich ab zu zocken Das Gepäck muss schon wirklich sehr klein sein um in diese kleine blaue Box zu passen. Das Aufgabegepäck ist nicht teuer, aber es wird auch alles ganz genau geschaut und wo ist nur irgendwo geht wird zusätzlich Geld gemacht. Trotzdem kann man das ganze insgesamt empfehlen! 20 Kilo sind frei sind in Deutschland nur 900 g über diesen 20 Kilo so wird kassiert umgekehrt in Moskau brauchen Sie wieder einen Webcheck in machen dadurch auch keine weiteren Kosten befürchten., auch 900 Gramm sind dann kein Problem!

    Antwort

  2. Hallo Marco,
    wir haben auf mehreren Flügen von Leipzig – Moskau-Vnukowo gute Erfahrungen gemacht. Beim Handgepäck geht es streng zu. Es muss beim Check-in in eine Box passen – also genau die angegebenen Maße beachten. Ich habe da mehrmals Enttäuschungen von Fluggästen erlebt, das Gepäck muss dann aufgegeben werden. Beim Boarding wird noch mal genau so kontrolliert, auch der eventuelle duty-free-Kram muss dann noch reinpassen.
    Es sind ruhige, fast ausgebuchte Flüge. Es gibt nur auf Anfrage Wasser zu trinken – dadurch ist Ruhe + Sauberkeit.
    Gute Grüße, Göran

    Antwort

  3. Hallo,
    hat jemand erfahrung mit der Fluggesellschaft, wie es sich mit Handgepäck verhält? Ich möchte ungern meine Fotoausrüstung aufgeben und sie stattdessen als Handgepäck mitnehmen. Kostest es extra? Wenn ja, wie viel?

    Grüße Marco

    Antwort

  4. Flüge sind nur bis März buchbar. (laut der pobeda.aero Website)
    Gibt es eine Auskuft über den Sommerflugplan oder zieht sich Pobeda zurück?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.