Startseite Podcast Unsere Erfahrungen mit den Europäischen Fluggastrechten – Travel-Dealz Podcast #4

Unsere Erfahrungen mit den Europäischen Fluggastrechten – Travel-Dealz Podcast #4

Titelbild-Podcast E4

Flugverspätungen und Ausfälle sind unglaublich ärgerlich! Aber zumindest einen positiven Nebeneffekt haben sie häufig: Es gibt ordentlich Entschädigung – bis zu 600€ pro Person! Was ihr beachten müsst, wie ihr an das Geld kommt und was wir so alles erlebt haben, das erfahrt ihr im viertel Travel-Dealz-Podcast mit Johannes und Adrian!

Der Podcast dauert gut 30 Minuten. Hört euch den Podcast in Ruhe an! Es geht bei einem Podcast nicht um möglichst viele Informationen in möglichst kurzer Zeit zu vermitteln sondern auch um unsere eigenen Erfahrungen und Geschichten. Keine Zeit? Hier bekommt ihr alle Informationen zusammengefasst in Textform: Ratgeber: Entschädigung bei Flugverspätung & Annullierung Ansonsten, abonniert den Podcast, ladet ihn euch auf euer Smartphone herunter und hört ihn Unterwegs z.B. im Auto, Flugzeug… oder beim Sport!

Was regelt die Europäische Fluggastrechteverordnung?

Das Europäische Parlament hat 2004 die neue Fluggastrechteverordnung beschlossen. Sie gilt bei Flügen innerhalb der EU – und aus der EU raus. Wer von einem anderen Land in die EU fliegt, kann sich ebenfalls auf die Fluggastrechte berufen, sofern er eine europäische Airline gewählt hat. Die Fluggastrechteverordnung verspricht euch kostenlose Versorungsleistungen teil schon ab zwei Stunden und Entschädigungszahlungen ab drei Stunden Verspätung. Auch regelt sie eure Rechte z. B. bei Annulierungen.

Links

Abonnieren!

Ihr findet den Podcast ab sofort bei iTunes! Dort könnt ihr den Podcast abonnieren und verpasst so keine Folge mehr:

Apple Podcasts

Alternativ könnt ihr einfach diese URL in den Podcatcher eurer Wahl kopieren:

https://travel-dealz.de/feed/podcast

Falls euch die erste Folge des Travel-Dealz Podcast gefallen hat, würden wir uns über eine Bewertung bei iTunes freuen. Natürlich könnt ihr uns auch gerne hier ein Kommentar hinterlassen!

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentar (1)

  1. Der Podcast war wirklich interessant, wobei ich das meiste auch schon wusste. Aber die Schlichtungsstelle ist ein guter Tip. Die haben mir auch schon einmal geholfen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.