Qatar Airways QSUITE Strecken, Ziele, Flugzeuge & Verfügbarkeit

Qatar Airways QSuite Mitte

Die QSuite Business Class von Qatar Airways gilt als aktuell bestes Business Class-Produkt auf dem Markt. Es hebt sich an vielen Punkten deutlich von der Konkurrenz oder auch den anderen Business Class-Produkten von Qatar Airways selber ab. Denn genau dieser Punkt ist das größte Problem an der QSuite: Auch über zwei Jahre nach dem ersten Flug ist sie noch lange nicht auf der gesamten Flotte oder auf allen Strecken verfügbar.

Such man auf qatarairways.com nach Business Class-Flügen, wird zwar mittlerweile mit einem Q angezeigt, dass die QSuite auf dem Flug verfügbar und es gibt auch eine Liste mit Zielen, diese ist allerdings unvollständig oder nicht ganz aktuell:

Deswegen haben wir für Euch alle Ziele mit der QSuite recherchiert, geben euch Auskunft darüber welche Flugzeugtypen auf den Strecken eingesetzt werden und auch, wie ihr für Euren Qatar-Airways-Flug überprüfen könnt, ob die QSuite zum Einsatz kommt:

Update

Zusätzlich zu den Strecken, Zielen und Flugzeugen können wir euch jetzt auch eine Aussage zur der Verfügbarkeit in den vergangen Tagen auf den einzelnen Strecken geben. Dafür vergleichen wir die Registrierung der Flugzeuge aus der Flughistorie die wir von FlightAware.com beziehen. Die Daten werden automatisch wöchentlich aktualisiert.

Ab dem 17. November 2019 fliegt Qatar Airways täglich mit einer Airbus A350-1000 inkl. QSuite nach Kapstadt!

Aktuelle QSuite-Angebote

Ziele

Achtung

Diese Angaben sind unverbindlich! Qatar Airways kann jederzeit (und tut dies auch) das Flugzeug wechseln und ihr findet euch nicht in der QSuite sondern in dem „normalen“ Business Class-Produkt wieder. Selbst am Tag des Fluges selber kann das Flugzeug noch getauscht werden und ihr habt keinen Anspruch dadurch, euren Flug kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen. Ihr habt Business Class und nicht QSuite gebucht und mit einer Business Class erfüllt Qatar Airways diese Ansprüche.

Für jede Strecke weisen wir die Verfügbarkeit in den letzten Tagen in Prozenz aus und aktualisieren diese regelmäßig (wöchentlich). Die Daten beziehen wir von FlightAware.com. Dabei vergleichen wir die Registrierung des eingesetzten Flugzeuges mit unserer Liste an Flugzeugen, die mit der Qsuite ausgestattet sind. Auch wenn dieser Wert eine gute Orientierung bietet, kann man daraus keine Schlüsse auf die Verfügbarkeit in 1-2 Monaten ziehen. Mehr informationen zu der Datengrundlage (Zeitraum und Anzahl der Flüge), erhaltet ihr wenn ihr mit der Maus über die Prozentzahl fahrt.

Zu folgenden Zielen von Doha aus wird die QSuite aktuell angeboten:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Europa

ZielFlugzeugFlugnummer%
Berlin-Tegel TXL
Deutschland
Boeing 777-300ERQR 77/78
QR 81/82

Frankfurt/Main FRA
Deutschland
Boeing 777-300ERQR 69/70
München MUC
Deutschland
Boeing 777-300ERQR 57/58
QR 59/60
83%
Zürich ZRH
Schweiz
Airbus A350-900QR 95/96100%
Amsterdam AMS
Niederlande
Boeing 777-300ERQR 273/27483%
London-Heathrow LHR
Großbritannien
Airbus A350-1000
Airbus A350-900
Boeing 777-300ER
QR 1/2
QR 5/6
QR 7/8
QR 15/16



Manchster MAN
Großbritannien
Boeing 777-300ERQR21/22
ab 14.2.2020
Paris CDG
Frankreich
Airbus A350-1000QR 37/38
Stockholm ARN
Schweden
Airbus A350-900QR 171/172
Mailand MXP
Italien
Airbus A350-900
Boeing 777-300ER
QR 117/172
QR 123/124
QR 127/128


Kopenhagen CPH
Dänemark
Boeing 777-300ERQR 161/162

Asien

ZielFlugzeugFlugnummer%
Bangkok BKK
Thailand
Boeing 777-300ERQR 830/831
Bangalore BLR
Indien
Boeing 777-300ERQR 572/5730%
Mumbai BOM
Indien
Boeing 777-300ERQR 556/557
Colombo CMB
Sri Lanka
Airbus A350-900
(häufig LATAM, ohne QSuite)
QR 668/669
Hong Kong HKGBoeing 777-300ERQR 816/815
QR 818/817

83%
Malediven MLEAirbus A350-900QR 672/673
QR 674/675

Schanghai PVG
China
Boeing 777-300ERQR 870/87186%
Peking PEK
China
Boeing 777-300ERQR 892/895
QR 896/895

Singapur SINAirbus A350-1000
Airbus A350-900
QR 942/943
QR 944/945
QR 946/947


Tokio NRT
Japan
Boeing 777-300ERQR 806/807
Tokio HND
Japan
Airbus A350-1000QR 812/813

Ozeanien

ZielFlugzeugFlugnummer%
Adelaide ADL
Australien
Airbus A350-900QR 914/915
Canberra CBR
Australien
Boeing 777-300ERQR 906/907
via Sydney
Sydney SYD
Australien
Boeing 777-300ERQR 906/907
Perth PER
Australien
Boeing 777-300ER QR 900/901
Auckland AKL
Neuseeland
Boeing 777-200LRQR 920/921

Afrika

ZielFlugzeugFlugnummer%
Kapstadt CPT
Südafrika
Airbus A350-1000QR 1369/1370

Amerika

ZielFlugzeugFlugnummer%
Chicago ORD
USA
Boeing 777-300ERQR 725/726
Houston IAH
USA
Airbus A350-1000QR 713/714
New York JFK
USA
Boeing 777-300ERQR 701/702
QR 703/704

Philadelphia PHL
USA
Boeing 777-300ERQR 727/728
Bonston BOS
USA
Boeing 777-300ERQR 743/744
Washington D.C. IAD
USA
Boeing 777-300ERQR 707/708
Los Angeles LAX
USA
Boeing 777-200LR
Boeing 777-300ER
QR 739/740
Dallas DFW
USA
Airbus A350-1000QR 729/730
Montreal YUL
Kanada
Boeing 777-300ERQR 763/764
Sao Paulo GRU
Brasilien
Boeing 777-200LRQR 773/774
Buenos Aires EZE
Argentinien
Boeing 777-200LRQR 773/774
via Sao Paulo

Naher Osten

Qatar Airways gibt an, die QSuite auch nach Kuwait, Muskat und Beirut einzusetzen. Auf diesen Strecken gibt es zwar viele Frequenzen pro Tag, es kommt sehr unregelmäßig ein Flugzeugtyp der überhaupt mit der QSuite ausgestattet ist zum Einsatz. Es scheint reines Glückspiel zu sein, ein Flugzeug mit QSuite zu erwischen.

Flugzeuge

Grundsätzlich stattet Qatar Airways aktuell nur ihre „alten“ Boeing 777-300ER, Boeing 777-200LR (Long Range) sowie Neuauslieferungen vom Typ Airbus A350-900, A350-1000 und Boeing 787-9 mit der QSuite aus.

Deswegen könnt ihr mit folgender „Wahrscheinlichkeit“ mit der QSuite fliegen:

  • Boeing 777-300ER B77W: 33 von 48 Flugzeugen = 69%
  • Boeing 777-200LR B77L: 7 von 9 Flugzeugen = 78%
  • Boeing 787-9 789: 7 von 7 Flugzeugen = 100%
  • Airbus A350-900 A359: 10 von 35 Flugzeugen = 29%
  • Airbus A350-1000 A35K: 14 von 14 Flugzeugen = 100%

Allerdings setzt Qatar Airways mit QSuite ausgestattete Flugzeuge bevorzugt auf den oben genannten Routen ein. Nur weil ihr mit einer Boeing 777-300ER fliegen sollt, habt ihr keine 60%ige Wahrscheinlichkeit auf die QSuite.

Die folgenden Daten stammen hauptsächlich aus diesem Flyertalk-Thread und wurden mit Daten von Flightradar24 und eigenen Recherchen ergänzt und abgeglichen.

Boeing 777-300ER

Die Beoing 777-300ER war das erste Flugzeug welches Qatar Airways mit der QSuite ausgestattet hat. Aktuell ist es das Muster mit der größten Anzahl an Flugzeugen in der Flotte und auch das Muster mit den meistens Flugzeugen mit QSuite.

An Bord folgender Boeing 777-300ER findet ihr die QSuite:

Tipp: Ihr könnt die einzelnen Flugzeuge bequem bei Flightradar24 verfolgen.

  1. A7-BAC
  2. A7-BAE (neu)
  3. A7-BAF
  4. A7-BAG
  5. A7-BAI (neu)
  6. A7-BAM
  7. A7-BAO
  8. A7-BAT
  9. A7-BAU (neu)
  10. A7-BAX
  11. A7-BAZ
  12. A7-BEA
  13. A7-BEB
  14. A7-BED
  15. A7-BEE
  16. A7-BEF
  17. A7-BEG
  18. A7-BEI
  19. A7-BEJ
  20. A7-BEK
  21. A7-BEL
  22. A7-BEM
  23. A7-BEN
  24. A7-BEO
  25. A7-BEP
  26. A7-BEQ
  27. A7-BER
  28. A7-BES
  29. A7-BET
  30. A7-BEU
  31. A7-BEV
  32. A7-BEW
  33. A7-BEX

Wie lange es noch dauert bis zumindest 100% der 777-300ER mit der QSuite ausgestattet sind, lässt sich leider nur schwer sagen. Wir rechnen aber mit weiteren 1-2 Jahren.

Boeing 777-200LR

Die Long Range-Version der Boeing 777-200 ist vor allem für Ultra-Langstreckenflüge gedacht. Sie wird aktuell nach Auckland, Buenos Aires und Houston eingesetzt – beides Ziele, die von keinem anderen Flugzeug aus der Flotte bedient werden können.

Aktuell sind folgende Flugzeuge mit der QSuite ausgestattet:

  1. A7-BBA
  2. A7-BBB
  3. A7-BBC
  4. A7-BBD
  5. A7-BBE
  6. A7-BBG
  7. A7-BBI

Die Umrüstung der 777-200LR-Flugzeuge läuft erst seit Mitte 2018, ist aber auf Grund von nur 9 Flugzeugen bereits fast abgeschlossen.

Boeing 787-9

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Qatar Airways die ersten sieben Boeing 787-9 in Empfang genommen. Aktuell befindet sie sich allerdings noch nicht im Einsatz und müssen zuerst mit der QSuite ausgestattet werden. Durch den geringeren Rumpfquerschnitt der 787, werden die Dreamliner eine modifizierte, etwas schmalere QSuite erhalten.

  1. A7-BHA
  2. A7-BHB
  3. A7-BHC
  4. A7-BHD
  5. A7-BHE
  6. A7-BHF
  7. A7-BHG

Airbus A350-900

Qatar Airways war der Erstkunde der gesamten A350-Familie und hat das erste Flugzeug bereits 2014 übernommen, noch bevor die QSuite vorgestellt worden ist. Deswegen ist wird die QSuite erst seit 2018 in alle Neuauslieferungen standardmäßig eingebaut.

  1. A7-ALY
  2. A7-ALZ
  3. A7-AME
  4. A7-AMF
  5. A7-AMG
  6. A7-AMH
  7. A7-AMI
  8. A7-AMJ
  9. A7-AMK
  10. A7-AML (neu)

Zum Teil wurde auch noch bis Mitte 2018 Flugzeuge des Types A350-900 ohne QSuite ausgeliefert. Wann „alte“ A350-900 umgerüstet werden, ist derzeit nicht absehbar.

Airbus A350-1000

Auch für die A350-1000 war Qatar Airways der Erstkunde und hat Anfang 2018 das erste Flugzeug der ca. 2 Meter längeren Version in Dienst gestellt. Alle seitdem ausgelieferten A350-1000 verfügen über die QSuite:

  1. A7-ANA
  2. A7-ANB
  3. A7-ANC
  4. A7-AND
  5. A7-ANE
  6. A7-ANF
  7. A7-ANG
  8. A7-ANH
  9. A7-ANI
  10. A7-ANJ
  11. A7-ANK (neu)
  12. A7-ANL (neu)
  13. A7-ANM (neu)
  14. A7-ANN (neu)

Ohne QSuite

Auf folgenden Flugzeugtypen, die Qatar Airways betreibt, findet ihr die QSuite aktuell nicht und unsere Einschätzung (keine aktuellen Informationen von Qatar Airways selber) wann sie ggf. auf die QSuite umgerüstet werden:

  • Airbus A380-800: Sind zusätzlich mit einer First Class ausgestattet und sollen in den nächsten Jahren die Flotte verlassen. Deswegen werden sie nicht mehr mit der QSuite ausgestattet.
  • Boeing 787-8: Sind noch recht neu und verfügen mit einer Reverse Herringbone-Bestuhlung bereits über eine sehr hochwertiges Produkt.
  • Airbus A330-200/300: Wurden erst in den letzten Jahre mit einer neuen Business Class ausgestattet und sollen innerhalb der nächsten drei Jahre alle gegen 787 und A350 ausgetauscht werden. Sie werden sehr wahrscheinlich nicht mehr mit der QSuite ausgestattet.
  • Airbus A340-600: Die vierstrahligen A340-Flugzeuge sind wegen dem hohen Kerosinverbrauch eine aussterbende Spezies. Qatar Airways hat alle ca. 12 Jahre alten Exemplare gerade ausmustern und ersetzt sie durch deutlich sparsamere A350.
  • Airbus A321/A320/A319: Werden zwar zunehmend auch auf längeren Strecken eingesetzt, eine Umrüstung auf der QSuite ist wegen der Kabinenbreite aber unrealistisch.

Wird auf meinem Flug die QSuite eingesetzt?

Mitterweile zeigt Qatar Airways direkt bei der Buchung an, mit welchem Produkt ihr rechnen könnt. Flüge mit der QSuite werden häufig aber nicht immer, mit einem Q gekennzeichnet. Außerdem wird in den Flugdetails die QSuite erwähnt.

Qatar Airways QSuite Buchung

Verifizieren könnt ihr die Angaben (am besten noch vor der Buchung) mit einen Blick auf die Seatmap.

Das geht am besten mit ExpertFlyer. Dort ist die QSuite ganz klar zu erkennen:

Expertflyer Qatar QSuite Seatmap
QSuite Seatmap bei Expert Flyer

Wie ihr die Seatmap für einen speziellen Flug abrufen könnt, erklären wir euch hier:

Was tun wenn auf einmal kein QSuite-Flugzeug eingesetzt wird?

Falls ihr einen Flug gebucht habt, der bei der Buchung mit QSuite ausgewiesen worden ist, dann aber ein Flugzeug ohne QSuite eingesetzt werden soll (ihr erhaltete keine Benachrichtigung, müsst das selber überwachen), könnt ihr euren Flug einmalig kostenfrei ±21 Tage umbuchen oder auf ein anderes Ziel innerhalb des selben Landes oder innerhalb eines Radius von 500 Meilen. Alternativ habt ihr auch die Möglichkeit eure Reise kostenfrei zu stornieren.

If the change to non-Qsuite is verified, you are entitled to 1) one-time free change (+/- 21 days of the original date; new origin or destination within the same country or 500-mile radius from the original origin or destination); and 2) refund without the cancellation fee.

Qatar Airways Support auf Twitter

Am besten ihr kontaktiert Qatar Airways direkt via Twitter oder Facebook. Dort sind die Mitarbeiter deutlich kulanter als an der Hotline.

Fazit

Die Einführung der QSuite erfolgt schleppender als gedacht. Auch könnt Qatar Airways eindeutliger Informieren, ob auf meinem Flug die QSuite geplant ist oder nicht. Leider kommt es aber bei fast allen Zielen oft dazu, dass Qatar Airways das Flugzeug tauscht und eins ohne QSuite einsetzt.

Habt ihr Ziele gefunden wo ebenfalls die QSuite regelmäßig zum Einsatz kommt? Dann hinterlasst gerne ein Kommentar!

Häufig gestellte Fragen

Wird die QSuite auf meinem Flug eingesetzt?

Das könnt ihr am einfachsten herausfinden, indem ihr euch die Seatmap eures Fluges anschaut. Dort ist ganz klar die QSuite zu erkennen. Eine Anleitung findet ihr in unserem Artikel unter: Wird auf meinem Flug die QSuite eingesetzt?
Allerdings kann Qatar Airways jederzeit noch das Flugzeug tauschen. Deswegen solltet ihr regelmäßig die Seatmap überprüfen.

Was tun wenn ein Flugzeug ohne QSuite eingesetzt wird?

Da Qatar Airways mittlerweile die QSuite explizit bei der Buchung bewirbt, könnt ihr im Falle eines Wechsels auf ein Flugzeug ohne QSuite euren Flug ±21 Tage einmalig kostenfrei umbuchen oder auf ein anderes Ziel innerhalb des gleichen Landes bzw. innerhalb eines 500 Meilen Radius.
Sollte euer Flug aber bei der Buchung nicht als QSuite-Flug ausgewiesen worden sein, habt ihr grundsätzlich keinen Anspruch auf die QSuite. Versuche könnt ihr natürlich trotzdem. Am besten ihr versucht das über Twitter oder Facebook bei Qatar Airways. Dort sind die Mitarbeiter deutlich kulanter als über die Hotline.

Wie kann ich Sitzplätze z.B. in der Mitte reservieren?

Das könnt ihr nach der Buchung über die Hotline von Qatar Airways machen. Online gibt es leider nicht die Möglichkeit. Auch wenn die Plätze in der Mitte bei ExpertFlyer als geblockt angezeigt werden, kann man sie meistens über die Hotline reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (42)

  1. ML sagt:

    Wir fliegen auch im Juni nach Bali, auch bei uns wurde das Flugzeug getauscht und wir bekommen die Qsuite anstatt der älteren 2-2-2 konfi. 🙂

  2. Christian K. sagt:

    Von Doha nach Bali wird jetzt auch die QSuite eingesetzt. Ich habe fliege Anfang April. Das Fluggerät wurde dewechselt. Ich habe mit der Hotline telefoniert.

  3. Christian sagt:

    In den letzten 7 Tagen wurde auf der Strecke Doha-Manila 3x die Q-Suite eingesetzt. Scheint doch mehr zu werden .

  4. Christian sagt:

    Hallo, erst einmal vielen Dank für diese tolle Seite. Aktuell fehlt mir aber die Strecke DOH-MNL in der Übersicht. Wir haben heute gebucht für 12/20 bis 01/21. Bei der Sitzplatzbuchung wird noch die alte Business angezeigt. Wie hoch sind die Chancen, dass mit zunehmender Zahl der Umrüstungen auch diese Strecke in knapp einem Jahr mit QSuite fliegt?

  5. Peter sagt:

    Auf Oslo-Doha soll jetzt auch die Q-Suite fliegen. Wurde mir so bei einer Probebuchung angezeigt.
    Hinflug Q-Suite und zurück die alte 777-300.
    Eine Frage habe ich noch.
    Wo kann ich nachschauen welches Flugzeug eingesetzt wird, ich meine A7-…
    Vielen Dank für eine Antwort
    Gruß
    Peter

  6. Pascal sagt:

    A7-BAO hat jetzt auch die Qsuite ☺️

  7. Cekapur sagt:

    Sorry Ende September bereits

  8. Cekapur sagt:

    Malediven ab Ende Oktober ohne QSuite, wurde abgeändert, leider.

  9. Floke sagt:

    Hello 🙂 Mir ist gerade aufgefallen, das ab und zu auch auf der Strecke nach Manila die Q-Suite fliegt!

    Lg

  10. Pa Lo sagt:

    Ich würde gerne mit der QSuite von Frankfurt über Doha nach Nord- oder Südamerika fliegen, aber mir werden nie Flüge angezeigt.

    Ist so ein Routing mit Qatar ab Frankfurt generell nicht möglich? Wenn ja, wieso nicht? Danke schon mal. Verzweifle hier beinahe.

    • Johannes sagt:

      Hallo Pa Lo,

      nein, Qatar verkauft keine Flüge ab Deutschland nach Südamerika. Ich denke das ist einfach nicht profitabel für Qatar. Sie müssen ja für die gleiche Leistung deutlich mehr Entfernungsmeilen über Doha in Kauf nehmen und können trotzdem nicht höhere Preise verlangen. Ich meine ab Istanbul & Ankara werden auch Verbindungen nach Südamerika angebote. Vielleicht ist das ja eine Option.

  11. Mirko sagt:

    Ich flog bereits A350-900 ohne QSuite ex Kapstadt. Dort kommt auch die Reverse-Heringbone-Bestuhlung ähnlich der 787 zum Einsatz. Ich fand‘ das Produkt phantastisch (Sitz, Raumgefühl, Screen) und würde es der QSuite in der 777 zumindest auf Tagflügen vorziehen. Fliegt man Qatar’s 777 besteht immer das Risiko, in einer der alten Maschinen zu sitzen, die mich in Komfort so gar-nicht überzeugt.

    Klar ist: Wer im A350 sitzt hat eigentlich immer ein gutes Produkt bei Qatar, in der 777 ist das hingegen anders.

  12. Klaus Kessel sagt:

    Moin zusammen, bei euch ist die 777-300 mit der Registrierung A7-BAZ neu in der Liste. Woher bezieht ihr eure Informationen? Eine andere Quelle führt noch die A7-BAH in ihrer Liste mit der Q-Suite . Dieses Flugzeug fehlt in eurer Auflistung.

  13. Christian sagt:

    Ich kann die Aussage nicht ganz nachvollziehen, dass auf der Strecke nach TXL im Durchschnitt nur 1-2 Mal pro Woche die Qsuite zum Einsatz kommt. In den letzten Wochen komme ich auf mind. 5 Flüge pro Woche mit der Qsuite, laut Flightradar24. Sehr oft kommen BAX und BEB zum Einsatz.

    • Johannes sagt:

      Hallo Christian,

      du hast recht, es ist deutlich besser geworden. Im Mai war Qatar auf der Strecke noch echt schwach. Ich habe den Hinweis enfernt. Allerdings kommt immer noch mehrmals pro Woche ein Flugzeug ohne QSuite zum Einsatz.

  14. Bedman sagt:

    „Such man auf qatarairways.com nach Business Class-Flügen, gibt es kaum Anhaltspunkte ob auf der Strecke oder speziell auf dem Flug die QSuite zum Einsatz kommt…“

    Also ich surf ja ab und an ganz gerne über eure Seite, aber diese Angabe ist ja wirklich mal schlecht recherchiert oder für was denkt ihr, steht das grau unterlegte „Q“ bei der Flugsuche auf qatarairways.com rechts beim Business Class Tarif. Klickt man dann den Tarif an, kann man links noch die einzelnen Trecken auswählen und sieht, zusätzlich, sogar bebildert, welches Business Produkt einen erwartet.

    • Johannes sagt:

      Hallo Badman,

      wie du vielleicht an dem „Update“ erkennen kannst, handelt es sich hierbei nicht um einen neuen Artikel sondern um ein Update. Als wir den Artikel das erste Mal veröffentlicht haben, gab es nur auf sehr sehr wenigen Strecken den Hinweis auf die QSuite. Das ist mittlerweile besser geworden. Deswegen habe ich den Satz angepasst.

  15. Katter sagt:

    Zwischen Perth und Doha findet vom 12. September bis 12. Dezember ein Tausch von A380 auf B777 mit QSuites statt. Da wir von dieser Änderung durch Qatar-Arilines persönlich informiert wurden, kann ich den Bericht hier bestätigen.
    https://www.executivetraveller.com/qatar-airways-swaps-perth-s-airbus-a380-for-boeing-777-with-qsuites

  16. Dennis sagt:

    Hallo zusammen,

    wir haben im Januar DOH-CPT-DOH (QR1369/QR1370) gebucht. Eigentlich keine QSuite-Strecke. Als ich gestern mal wieder in die Buchung geschaut habe, plötzlich die Überraschung – unsere Sitzplatzreservierungen wurden geändert und ich sehe, es ist jetzt QSuite geplant. Wir konnten uns auf beiden Flügen nun das „Doppelbett“ 5E+F sichern und sind gespannt, ob es dabei bleibt.

  17. Pascal sagt:

    Weiß jemand, ob die verbleibenden 200lr noch dieses Jahr die Qsuites erhalten? Danke 🙂

  18. Andreas sagt:

    @ Max:

    Du kannst bei der telefonischen Hotline nachfragen, ob die Plätze noch frei sind. Sobald du eine Flugbuchungsnummer hast, wird dich ebenfalls die telefonische Hotline für die Buchung der Plätze freischalten

  19. Andreas sagt:

    Adelaide kommt in der Aufstellung noch nicht vor.

    Ich fliege am 9.12.2019 (QR 915) von Adelaide nach Doha mit der A350-900. Dieses Flugzeug hat die Q-Suite.

  20. Max sagt:

    Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung! Warum ist der 4rer Block in der QSuite immer geblockt? Woher weiß ich, dass ich diesen Block mit meiner Familie bekomme?

  21. MichaelSchade sagt:

    Singapore wird ausschließlich mit dem A350-1000 mit der Qsuite bedient und nicht mit der B773ER. Bin gerade die Strecke zweimal geflogen.

  22. Dominik sagt:

    Ich habe ab Stockholm gebucht und die Seatmap sieht für QR171/2 nicht nach Qsuite aus.
    Qsuite kenne ich noch nicht aber die „alte“ Business ist ja schon perfekt, welche aktuell nur von wenigen anderen Airlines gematcht wird.

  23. Kai sagt:

    Hallo Hans,

    Qatar setzt momentan einen anderen Flieger teilweise nach München ein.

    Als ich vor einer Woche nach Doha geflogen bin, da gab es eine Qsuite, auf dem Rückflug gab es keine.

  24. Chris sagt:

    QR944 ist ein A350-1000 (Flug im Oktober 2019)

  25. Hans sagt:

    Bei mir wird für auf den Flügen ab München nach Doha keine Q-Suite mehr angezeit. Ebenfalls wird unser Flug QR60 ab München für kommenden Oktober nicht mehr mit QSuite-Bestuhlung angezeigt.
    Vielleicht liegt hier eine generelle Änderung vor?

  26. hans sagt:

    Bin vor zwei Wochen von Berlin nach Doha und Doha nach HongKong geflogen. Beim Hinflug nach HongKong und Rückflug nach Berlin kam bei den o.g. Flugnummern die alte Business Class zum Einsatz (die meines Erachtens mehr Platz bieten als die QSuite, aber halt weniger Privatsphere). Auf beiden QSuite-Flügen war mein Sitz defekt, sodass ich einmal umziehen musste und beim anderen mal wurde der Sitz nach der Schlafphase von den Flugbegleitern manuell in die aufrechte Sitzposition gebracht.

  27. Remo sagt:

    auf google flights sieht man zusätzlich ob der Flug mit Qsuite gepalnt ist.
    Qsuites haben ein anderes Symbol des Sitz und es steht „Eigene Suite“

Schreibe einen Kommentar zu Floke Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen