Shanghai: Sichuan Airlines Business Class für 1.360€ von Zürich

Sichuan Airlines A330
vorbei

Sichuan Airlines bringt euch günstig in seiner Business Class nach Shanghai in China. Den Hin- und Rückflug von Zürich könnt ihr aktuell für 1.360€ abstauben.

Expedia ZRH PVG Sichuan
Günstig nach Shanghai: 1.510 CHF = 1.360€

Eure Maschine macht zunächst einen Zwischenstopp in Prag, bei dem ihr vermutlich im Flieger sitzen bleiben dürft. Die Langstrecke wird im Airbus A330 durchgeführt. Sowohl auf dem Hin- und Rückweg ist ein Zwischenstopp in Chengdu erforderlich – teilweise habt ihr über 24 Stunden Aufenthalt und somit die Möglichkeit, nach Chengdu hineinzuschnuppern!

Error: IATA-Code PRG Airport Data not found

Informationen & Tipps für China

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 30. Juni 2019 für Reisen zwischen 1. Juli und 31. Dezember 2019. Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht. Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend über Expedia. Außerdem haben wir einige Termine für euch gefunden:

Die Tickets werden in Buchungsklasse J ausgestellt. Beim China Southern Peal Club könnt ihr gut 25.000 Meilen für den Hin- und Rückflug absahnen.

Die Sichuan Airlines Business Class

Das Business-Class-Produkt im Airbus A330 gehört sicherlich nicht zu den besten auf dem Markt. Ähnlich wie bei Lufthansa gibt es eine 2-2-2-Bestuhlung. Die Sitze lassen sich leider nicht in vollständig flache Betten verwandeln, sondern sind leicht angewinkelt. Das Essen auf Langstrecke scheint ganz ok zu sein. Eine Bewertung findet ihr hier.

Hotels in Shanghai

Gute 4 Sterne-Hotels in Shanghai gibt es schon für ca. 80€ pro Nacht. 5-Sterne Häuser wie zum Beispiel das zentral gelegene und hervorragend bewertete 5-Sterne-Haus Radisson Blu Hotel Shanghai New World gibt es ab gut 100€ pro Nacht. Weitere gute Hotelangebote findet ihr hier:

Zusätzlich könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen sparen:

Quelle: YHBU

Titelbild: © Shimin Gu, Wikipedia/Wikimedia Commnons unter GPU-Linzenz Version 1.2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.