Singapore Airlines: Von Amsterdam nach Bali für 498€

Ulun Danu Tempel, Bali, Indonesia
vorbei

Die 5-Sterne-Airline Singapore Airlines bietet mit Abflug von Amsterdam preiswerte Flüge nach Bali an. Hin- und Rückflug auf die indonehsische Trauminsel gibt es schon ab 498€ inkl. Gepäck.

sq amsterdam bali
Keine Angst die Gepäckanzeige stimmt nicht, bei Singapore Airline ist immer Gepäck inkludiert

Singapore Airlines fliegt von Amsterdam mit dem nagelneuen Airbus A350 nach Singapur. Von dort aus geht es dann entweder mit Boeing B737 von der Tochter Silk Air oder mit B787/A330 von Singapore Airlines weiter nach Bali. Da eure Ankunft in Singapur frühmorgens ist, könnt ihr auch einen Abflug nach Bali erst spät am Abend wählen und so einen Tag lang die Stadt erkunden ohne die sehr hohen Hotelkosten zahlen zu müssen.

Amsterdam ist aus dem Westen Deutschlands sehr einfach und bequem per Zug zu erreichen. Ab Düsseldorf Hbf beträgt die Fahrzeit etwa 2,5h.

Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam ist der größte Flughafen der Niederlande. Mit jährlich über 50 Millionen Passagiere ist der der viertgrößte Flughafen Europas und Heimatbasis von KLM.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden. Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs und die Tickets sind im Zuge der Sparpreis Europa Aktion schon für 19,90€ zu haben. Alternativ kommt ihr auch mit Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Die Anreise per Flugzeug lohnt sich durch die kurzen Fahrtzeiten mit der Bahn nur in wenigen Fällen. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Zudem gibt es Verbindungen von der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) und Österreich (Innsbruck, Salzburg, Graz, Wien).

Alle Dealz mit Abflug von Amsterdam

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gibt es die günstigen Tickets noch bis zum 16. April. Erlaubt sind Reisen bis Ende November 2019 und der Mindestaufenthalt beträgt eine Woche.

Verfügbarkeiten haben wir im Mai, Juni und ab Ende August gefunden. Passende Reisetermine könnt ihr über Google Flights (Anleitung) finden. Da dort aber nicht alle Termine abgebildet werden, kann sich zusätzlich ein Blick in die Matrix (Anleitung) lohnen.

Wenn ihr euere Wunsch-Reiseverbindung gefunden habt, könnt ihr zum günstigsten Preis über unsere Travel-Dealz Flugsuche buchen. Direkt bei Singapore Airlines werden ein paar Euro mehr fällig, dafür habt ihr bei Unregelmäßigkeiten aber definitiv den besseren Service.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Meilen lassen sich leider nur bei den Vielfliegerprogrammen von SAS, Singapore Airlines und Virgin Australia sammeln (jeweils 50% der Entfernungsmeilen). Von den Vorteilen eines etwaigen Star Alliance Gold Status profitiert ihr aber natürlich unabhängig davon.

Hotels auf Bali

Obwohl Bali in den letzten Jahren extrem populär geworden ist, ist es immer noch sehr günstig. Ein 5 Sterne-Resort könnt ihr ohen weiteres für unter 80€ pro Nacht buchen.

Ansonsten schaut euch doch auch diese Gutscheine mal an um den Preis noch weiter zu drücken:

Quelle: FlyNous

Titelbild: © honzahruby - Fotolia.com

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Euere Links funktionieren bei mir nicht. Es öffnet momondo und dann „Leider konnte die Seite nicht gefunden werden. „

    Antwort

  2. Super Angebote! Qatar ist jedoch (zumindest, wenn man nicht so lange nach Bali oder so möchte) günstiger.
    Bsp. Anreise 18.12 Abreise 25.12 550€!
    Danke für den Tipp, werde wohl dieses Jahr erneut nach Bali reisen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.