SPG Take Three: Doppelte oder dreifache Starpoints für Aufenthalte bis Anfang September

Four Points New Orleans French Quater

Aktuell könnt ihr euch beim Vielschläferprogramm Starwood Preferred Guest für die SPG Take Three Aktion registrieren und so für alle qualifizierenden Aufenthalte zwischen 27. Mai und 4. September 2017 doppelte oder sogar dreifache Starpoints sammeln:

Zum Deal ›

Übernachtet ihr an zwei oder mehr aufeinanderfolgenden Tagen unter der Woche in einem teilnehmenden Hotel, gibt es die doppelten Punkte. Dreifach gut geschrieben werden euch die Starpoints, wenn euer Aufenthalt mindestens eine Nacht am Wochenende inkludiert. Die maximale Anzahl an Nächten, die zu extra Punkten führen, ist im Übrigen nur durch den Aktionszeitraum beschränkt. Die Teilnahmebedingungen sehen keine Obergrenze vor.

Teilnahme und Bedingungen

Ihr müsst euch bis spätestens 30. August 2017 für die Aktion anmelden und die Aufenthalte zwischen dem 27. Mai und 4. September 2017 absolvieren. Ihr bekommt dann für alle qualifizierenden Aufenthalte in diesem Zeitraum die extra Starpoints auf euer Konto. Das gilt im Übrigen auch dann, wenn ihr euch erst anmeldet, nachdem ihr in einem Starwood Hotel übernachtet habt. Die Punkte werden dann rückwirkend gut geschrieben.

Doppelte Starpoints gibt es für euch, wenn ihr während des Aktionszeitraums an Wochentagen in einem Starwood Hotel übernachtet. In der Aktion sind diese „Wochentage“ definiert als alle Nächte von Sonntag bis Freitag. Die Tatsache, dass es sich bei Übernachtungen von Sonntag auf Montag um einen Wochentag im Sinne der Teilnahmebedingungen handelt, ist vielleicht etwas verwirrend und sollte beachtet werden.

Die dreifache Anzahl an Starpoints erhaltet ihr, wenn ihr an einem Wochenende in einem Starwood Hotel eingebucht seid. Allerdings muss es nicht unbedingt das ganze Wochenende sein. Es reicht, wenn der qualifizierende Aufenthalt entweder die Nacht von Freitag auf Samstag oder von Samstag auf Sonntag inkludiert. Es werden euch dann auch für den ganzen Aufenthalt 3-mal so viele Starpoints gut geschrieben, nicht nur für die Nächte am Wochenende.

Hinweis: In einigen Ländern, vor allem im nahen Osten, verschieben sich die oben genannten Zeiträume. Dann zählen jeweils Donnerstag- und Freitagnacht als Wochenende, der Rest der Woche als Wochentag. Eine Liste mit allen Ländern, die von dieser Regelung betroffen sind, findet ihr in den FAQ.

Für die Aktion sind im Übrigen nur die Basis Starpoint interessant. Punkte, die ihr auf Grund eines Elite-Level beim Starwood Preferred Guest Programm bekommt, werden nicht verdoppelt oder verdreifacht.

Auf der Aktionsseite findet sich kein Hinweis darauf, dass wirklich alle Hotels der Starwood Gruppe an der Aktion teilnehmen. Allerdings ist eine Liste verfügbar, auf der alle Hotels aufgelistet sind. Wer zuerst lieber prüfen möchte, ob das Hotel für die extra Starpoints in Frage kommt, sollte einen Blick auf die teilnehmenden Hotels werfen.

Qualifizierende Aufenthalte

Um einen qualifizierenden Aufenthalt handelt es sich, wenn ihr mindestens zwei aufeinanderfolgende Nächte in einem Starwood Hotel verbringt und, wenn ihr das Zimmer zu einer qualifizierenden Rate gebucht habt. Das bedeutet, dass ihr euren Aufenthalt direkt über Starwood gebucht habt und nicht über ein Reisebüros wie Expedia, Booking.com und Co.

Jetzt ein Starwood-Hotel buchen ›

Patrick

Ob der schnellste Weg zum Vielfliegerstatus oder die Übernachtung im Top Hotel - das Thema Reisen begeistert und begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Und nun nutze ich hier bei Travel-Dealz die wunderbare Gelegenheit, diese Begeisterung mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.