Star Alliance Partnersale ab Madrid: Viele Ziele ab 1.249€ in der Business Class

Lufthansa Business Class Boeing 747-400
vorbei

Dank eines Partnersales könnt ihr mit Lufthansa & Co von Deutschland und Österreich ab rund 1.500€ pro Person zu vielen Zielen weltweit fliegen. Noch günstiger – für Sparfüchse durchaus lohnenswert – ist der Abflug von Spanien. Hier beginnen die Preise bei nur 1.249€. Durchgeführt werden die Flüge von Lufthansa, SWISS, United oder Air Canada. Voraussetzung ist, dass ihr mindestens zu zweit reist.

Folgende Ziele (Preise pro Person bei min. 2 Reisenden) sind möglich:

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut den Fare Rules bis zum 17. Februar 2019 für Reisen bis zum 15. Dezember. Der Mindestaufenthalt beträgt 6 Tage und maximal 9 Monate.

Reisetermine findet ihr am schnellsten über die Matrix Airfare Search (Anleitung). Achtet dabei auf folgende Einstellungen:

Matrix MAD PVG

Die Tickets gibt’s über die spanische Angebotsseite auf Lufthansa.com. Gebt dort einfach die Anzahl der Reisenden sowie Reisetermine und Wunschziel an. Die günstigsten Verbindungen werden euch dann in der bekannten Lufthansa-Suchmaske angezeigt.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Quelle: Reisetopia

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Top, danke für den Tipp. Kombiniert mit der gestern abgelaufenen 25 Meilen pro Euro Aktion habe ich mir einen Swiss Business Flug ab MAD nach SFO geschnappt. Total rund 40k Meilen plus C Flug für 1550 Euro (inkl. Zubringer und Hotel) ist meiner Meinung nach schon fast ein Schnäppchen, insbesondere da wir Schweizer von so gut wie gar keiner dieser Meilenpromos provitieren können. Der Overnight Layover mit theoretischem Verpassen des letzten Segments in ZRH war mir dann doch etwas zu riskant, wollte die rund 36k Bonusmeilen nicht gefährden. Bin ich da zu vorsichtig?

    Antwort

  2. Hi,
    eine Frage: würde das gerne buchen (Mailand – LA), allerdings bekommt meine Frau im Februar ein Kind (Reise wäre Mai/Juni). Gibt es da Erfahrungen mit Hinzufügen eines Babys in die Buchung? Nach kurzer Recherche scheint das für 10% des Flugpreises möglich bei LH…
    Danke und lieben Gruß

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.