Startseite Flüge Business Class Swiss Business Class Genf – London für 175€ Return

Swiss Business Class Genf – London für 175€ Return

London, Großbritannien

Swiss verkauft auf GenfLondon aktuell Business Class-Flüge im Flex-Tarif für 175€ Return. Gegen einen geringen Aufpreis kann man auch via Zürich fliegen und so die Meilenausbeute maximieren.

Zum Deal ›

Update: Wird jetzt nicht mehr in Flex sondern in Saver gebucht und ist nur noch bis Mitternacht buchbar!

Trotz Flex-Tarif werden die Flüge leider nur in P gebucht. Damit gibt es bei Miles&More 750 Status- und Prämienmeilen auf internationalen (z.B. GVA-LHR) und 500 auf nationalen Flügen (z.B. GVA-ZRH). Insgesamt sind 1.500 Meilen für den direkten Hin- und Rückflug oder 2.500 via Zürich möglich.

Swiss GVA-LHR

Von Genf für 201 CHF (ca. 175€) nach London fliegen in der Business Class im Flex-Tarif

Tipp: Auf Zürich – Genf – Zürich wird z.T. auch die Boeing 777 mit der Langstrecken-Business Class eingesetzt (z.B. im Januar an jedem Montag, Dienstag, Freitag). Ich habe es leider nicht hinbekommen die 777 zu einem Preis um die 200€ einzubauen. Vielleicht hat jemand ja mehr Glück. Gerne als Kommentar!

Swiss GVA-LHR-GVA

Von Genf via Zürich nach London für 232 CHF (ca. 202€)

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge offiziell bis zum 8. Oktober 2017 für Reisen bis zum 31. März.

Ihr könnt die Flüge direkt auf Swiss.com buchen.

Die Swiss European Business Class

Innerhalb Europas bietet Swiss im Punkt Komfort nur einen freien Mittelsitz im Vergleich zur Economy Class an. Außerdem darf man in den ersten Reihen sitzen. Die Sitze und auch der Sitzabstand sind ansonsten identisch.

Dafür ist im Vergleich zur Economy Class der Service deutlich umfangreicher. Mittlerweile bekommt man zwar kein Glas Champagner noch während des Boardings in die Hand gedrückt (am Platz liegt jetzt nur eine Flasche Wasser), dafür gibt es nach dem Start Getränke, dann auch Champagner und in richtigen Gläsern, und je nach Flugdauer ein warmes Gericht oder einen Snack.

Die Hauptvorteile bestehen durch die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken bis 8kg, zwei Aufgegepäckstücken bis 32kg und natürlich dem Zugang zur Business Class Lounge. Außerdem darf man den Priority Check-in + Priority Boarding nutzen und kann einen Sitzplatz kostenlos reservieren.

Quelle: Vielfliegertreff

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
  1. Scheinbar handelte es sich bei den Flex Tickets um einen Fehler (daher vermutlich auch nur in P), denn aktuell sind die Preise als Saver Tickets gelistet.

    Aufpassen: Dadurch fällt natürlich die Option der Umbuchung und Stornierung weg!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.