SWISS Boeing 777 oder Airbus A340 Business Class + Bombardier CS100 ab 187€ fliegen

Swiss Boeing 777 Eingang

Vor mittlerweile über einem Jahr hat SWISS ihre erste Boeing 777-300ER in Empfang genommen und setzt das Fluggerät immer noch auf innereuropäischen Kurzstrecken ein. Die Kabine ist natürlich schon mit der Business Class für die Langstrecke ausgestattet und so kann man mit einem kleinen Trick, die Business Class recht günstig testen!

Außerdem setzt SWISS aktuell auch die neue Bombardier CSeries CS100 auf Flügen zwischen Hannover und Zürich ein. Einen Hinflug in der Business Class an Bord der Boeing 777-300ER und einen Rückflug mit der CS100 in der Economy Class gibt es für 203€. Zwei Fliegen mit einer Klappe ;).

Wem das noch nicht reicht, kann auch an drei Terminen Anfang April die Business Class an Bord der Airbus A340-300 auf Flügen zwischen Hannover und Zürich testen (Danke an Gianpaolo für den Tipp!). Einen Hin- und Rückflug in Kombination mit der Bombardier CSeries gibt es bereits für 187€.

Weiterlesen ›

Hilton HHonors Status Match Challenge auf Gold & Diamond

Hilton HHonors Status Match Challenge

Auch dieses Jahr bietet Hilton HHonors weiterhin eine Status Match Challenge an: Zuerst erhält den Gold oder Diamond Status für 90 Tage. Sammelt man in dieser Zeit vier qualifizierende Aufenthalte für Gold und acht für Diamond, gibt es den Status bis zum 31. März 2019 (steht zwar noch nicht auf der Landingpage, wird aber beim Antrag bestätigt):

Zum Deal ›

Zwar gab es vor rund einem Jahr einen direkten Status Match ohne Challenge, trotzdem ist dieses Angebot immer noch großzügig und fair.

Schon HHonors Gold kann viel wert sein: Es gibt kostenloses Frühstück und nach Verfügbarkeit ein Upgrade in Conrad, Hilton, Doubletree und Curio Hotels! Die zusätzlichen Vorteile von Diamond sind hingegen überschaubar: Zutritt zur Executive Lounge und kostenloses Premium-WiFi.

Weiterlesen ›

DKB-Cash Girokonto inkl. Kreditkarte ohne Auslandsgebühren

DKB-Cash Willkommensschreiben

Die Deutsche Kreditbank (kurz DKB) bietet mit dem DKB-Cash ein interessantes kostenloses Girokonto, inklusive Visa-Kreditkarte und EC-Karte, an. Die Visa-Kreditkarte ist eine sehr gute Reisekreditkarte, da weder eine Gebühr für das Abheben von Bargeld, noch eine Auslandseinsatzgebühr beim Zahlen in Fremdwährungen (fast alles außer Euro) erhoben wird. Allerdings unter der Voraussetzung, dass ihr das Konto aktiv nutzt.

Zum Deal ›

DKB VISA Kreditkarte

Weiterlesen ›

Fünf schnelle Wege zum Star Alliance Gold Status

Turkish Airlines CIP Lounge Istanbul

Der Star Alliance Gold Status ist der höchste Status innerhalb der Star Alliance und vor allem wegen dem allianzweiten Loungezugang sehr beliebt. Bei Miles & More muss man satte 100.000 Statusmeilen innerhalb eines Kalenderjahres sammeln, um den Senator und damit den Star Alliance Gold Status zu erreichen. Doch es geht auch deutlich einfacher!

Update: Ich habe noch einen 5. Weg mit aufgenommen: SAS EuroBonus!

Weiterlesen ›

LATAM Airlines Boeing 787 Business Class ab 205€ fliegen

LAN Airlines Boeing 787

Ihr wolltet schon immer einmal Business Class im Boeing 787 Dreamliner fliegen? LATAM bietet derzeit auf der Strecke Frankfurt/Main – Madrid, Tickets in der Business Class ab 205€ für den Hin- und Rückflug an:

Zum Deal ›

Ihr fliegt mit einer Boeing 787 in einer echten Langstrecken-Business Class mit Lie flat-Sitzen und Loungezugang!

Momondo FRA-MAD

Von Frankfurt/Main in der Business Class mit LATAM nach Madrid für 205€

Für einen Aufpreis könnt ihr nicht nur nach Madrid sondern weiter zu vielen Zielen in Spanien mit Iberia fliegen u.a. auf die Kanarischen Inseln:

Weiterlesen ›

Santander 1Plus Visa: Die eierlegende Wollmilchsau-Kreditkarte

In den drei Kreditkartenvergleichen ist die Santander 1Plus Visa Kreditkarte schon lange aufgeführt. Bisher betrug die Jahresgebühr 19,90€. Seitdem einigen Monaten ist sie für Neukunden dauerhaft ohne Jahresgebühr:

Zum Deal ›

Hinweis: Bitte lest vor der Beantragung den Abschnitt: Hinweise für’s Beantragen!

Doch damit nicht genug, diese Vorteile machen die Kreditkarte zu der eierlegende Wollmilchsau unter den Reisekreditkarten:

  • 0,00% Auslandseinsatzgebühr: Weltweit ohne Gebühr (Auslandseinsatzgebühr) in Fremdwährungen bezahlen!
  • 0€ Bargeldabhebungsgebühr: Weltweit an über 2 Mio. Geldautomaten (mit Visa-Zeichen) Bargeld abheben. Allerdings auf 300€/Tag begrenzt.
  • Erstattung von Fremdgebühren: Berechnet der Automatenbetreiber eine zusätzliche Gebühr, erstattet euch Santander diese. Eine Email an karteninhaberservice@santander.de genügt. Der Antrag muss aber innerhalb von 6 Wochen, nach dem die monatliche Abrechnung durch die Santander Bank erstellt wurde, abgeschickt werden.
  • Unabhängig vom Girokonto: Ihr könnt jedes deutsche Girokonto als Abrechnungskonto angeben und müsst kein extra Girokonto bei der Santander Bank eröffnen.
  • Kostenlose Zusatzkarte: Laut dem Preis- und Leistungsverzeichnis ist auch eine Zusatzkarte kostenlos.
  • 1% Tankrabatt: Bis maximal 400€ Tankenstellenumsatz pro Monat.
  • Verfügungsrahmen: Eine echte Kreditkarte mit der ihr auch problemlos die Kaution für einen Mietwagen hinterlegen könnt. Am Anfang beträgt der Verfügungsrahmen wohl i.d.R. 2.000€. Natürlich in Abhängigkeit der eigenen Bonität. Studenten ohne Festanstellung erhalten i.d.R. einen Verfügungsrahmen von 500€.
    Den Verfügungsrahmen kann man auch erst nach 6 Monaten anheben lassen.

Weiterlesen ›

EU-Roaming ohne Vertrag dank Prepaid-SIM

EU Roaming ohne Vertrag

So langsam wird es eng für die Mobilfunkprovider: Ab dem 15. Juni 2017 kann man in der gesamten EU mit seiner deutschen SIM-Karte zum selben Preis wie im Inland telefonieren, SMS versenden oder sein Datenvolumen nutzen! So langsam richtigen sich auch die Provider auf den Wegfall der Roaminggebühren ein und bieten ihre Neukunden oder Bestandskunden nach einer Vertragsverlängerung an, kostenlos im EU-Ausland zu telefoniere und zu surfen.

Doch was macht man bis Mitte Juni 2017, wenn man mitten in der Vertragslaufzeit steckt? Eine Prepaid-SIM besorgen wo EU-Roaming inklusive ist! Bisher bietet diese nur Vodafone mit CallYa an. Die Freikarte kann man sich komplett kostenlos und ohne laufende Kosten zuschicken lassen:

CallYa Prepaid Freikarte bestellen ›

Anschließend müsst ihr die Karte aufladen und könnt für 9,99€ für 4 Wochen den z.B. CallYa Smartphone Special-Tarif buchen und somit 750 MB Datenvolumen und die Vodafone-Flat (SMS & Minuten) + 200 Einheiten in andere Netze (1 Einheit = 1 Minute oder 1 SMS) EU-weit nutzen.

Vodafone CallYa Freikarten

Europaweit mit der Vodafone CallYa Prepaid SIM-Karte telefonieren und surfen

Weiterlesen ›

Vergleich Hotelbonusprogramme: So schnell gibt’s eine Prämie

Hilton New Orleans St. Charles Avenue Bett

Mit Hotelbonusprogrammen kann man im Schlaf Punkte sammeln. Im Gegensatz zu Vielfliegerprogrammen sind fast alle Vielschläferprogramme umsatzabhängig. Das heißt, für jeden ausgebenden US-Dollar/Euro, erhaltet ihr eine bestimmte Anzahl an Punkten auf euer Mitgliedskonto gutgeschrieben.

Anschließend kann man die sammelten Punkte gegen eine Prämie einlösen. Am interessantesten sind da natürlich Freinächte. Meistens werden die dem Programm zugehörigen Hotels in verschiedene Hotelkategorien eingeteilt, für die man dann eine bestimmte Anzahl an Punkten aufbringen muss. Daraus lässt sich berechnen, wie viel Geld man bei einer Hotelkette ausgeben muss, um eine Freinacht zu erhalten.

Insgesamt habe ich 13 Programme anhand folgender Kriterien verglichen:

Weiterlesen ›

24h kostenlos an Telekom HotSpots surfen

London-Heathrow, London, Großbritannien

Die HotSpots der Telekom gibt sind in Deutschland sehr verbreitet. Insgesamt gibt es deutschlandweit über 750.000 Hotspots.

Normalerweise wird für ein Tagespass 4,95€ fällig. Aktuell könnt ihr euch aber einen Pass für 24 Stunden kostenlos bestellen. Dafür müsst ihr hier nur eure Handynummer eingeben, und ihr erhaltet einen Zugangscode per SMS:

HotSpot 24h Pass kostenlos ›

Leider Funktioniert der Zugang nicht in den ICEs der Deutschen Bahn oder mit FlyNet von Lufthansa.

Weiterlesen ›