Startseite Getagt mit Hilton Honors
Logo von Hilton Honors

Hilton Honors

Das Bonusprogramm von Hilton bietet die Möglichkeit bei der Übernachtung in allen Marken von Hilton (Conrad, Waldorf Astoria, Hilton Garden Inn, Doubletree, Embassy Suites, Hampton Inn) Punkte zu sammeln und gegen Prämiennächte einzulösen.
In Abhängigkeit der verbrachten Nähte oder Aufenthalte in einem der über 4.000 Hotels, gibt es den Silver, Gold oder Diamond Status mit Vorteilen wie Upgrades und weitere Annehmlichkeiten.

Hilton Honors Änderungen ab April 2018: Veränderte Punktegutschriften, Meilensteine und mehr

Hilton New Orleans St. Charles Avenue Bett

Ein Jahr ist es her, dass Hilton HHonors sich unter dem Namen Hilton Honors neu erfunden hat. Nun verkündete man, dass 12 Monate nach der letzten großen Änderung erneut große Neuerungen beim Loyalitätsprogramm anstehen.

Konkret treten ab 1. April 2018 folgende Änderungen in Kraft:

Weiterlesen Hilton Honors Änderungen ab April 2018: Veränderte Punktegutschriften, Meilensteine und mehr

Hilton Honors: 2.000 Punkte pro Aufenthalt + 10.000 nach jeweils 5 Aufenthalten

Ab Januar bis Ende April gibt es von Hilton Honors wieder eine neue Bonusaktion: Für jeden Aufenthalt gibt es 2.000 Bonuspunkte on top und nach jeweils fünf Aufenthalten noch einmal 10.000 Punkte. Theoretisch sind pro Aufenthalt so bis zu 4.000 Bonuspunkte drin!

Dafür muss man sich vor dem Check-out hier mit seinem Account registrieren:

Weiterlesen Hilton Honors: 2.000 Punkte pro Aufenthalt + 10.000 nach jeweils 5 Aufenthalten

American Express Platinum-Inhaber? Diese Vorteile habt ihr bei Hotels & Airlines (Neu: Loungezugang bei Lufthansa in München)

Statusvorteile mit der American Express Platinum Card

Die American Express Platinum Card ist mit einer Jahresgebühr von 600€ nicht gerade ein Schnäppchen. Dafür erhält man aber auch einen Haufen an Leistungen u.a. zwei Priority Pass Prestige die einem Lounge-Zugang an weltweit über 700 Flughäfen verschaffen (Wert alleine: 598€) und diverse nützliche Reiseversicherungen.

Update #1: Bis zum 31. Mai 2018 gibt es mit der Platinum Card auch Zugang zu den Lufthansa Business- und Senator Lounge im Satellitenbereich des Terminal 2 am Flughafen München, wenn ihr auf einem Lufthansa Group-Flug unterwegs seid! Einen Gast dürft ihr aber leider nicht mitnehmen. Der Loungezugang gilt aber auch für Partnerkarteninhaber.

Update #2: Mittlerweile sind die Vorteile der Business / Corporate Card, bis auf einen Status, identisch.

American Express Platinum Lufthansa Lounge

Loungezugang bei Lufthansa in München mit einer American Express Platinum Card

American Express Platinum Kreditkarte

Außerdem erhaltet ihr noch eine hohen Status bei insgesamt sieben Hotelbonusprogrammen u.a. Hilton HHonors, SPG, Marriott Rewards und Club Carlson, sowie bei den Vielfahrerprogrammen Hertz Gold Plus Rewards und Sixt. Über Umwege gibt es auch noch den Star Alliance Silver Status bei Singapore Airlines KrisFlyer. Nach nur drei Flügen gibt es dann sogar den Gold Status und damit den Star Alliance Gold Status!

Welche Vorteile jeder einzelne Status für Euch bringt, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Weiterlesen American Express Platinum-Inhaber? Diese Vorteile habt ihr bei Hotels & Airlines (Neu: Loungezugang bei Lufthansa in München)

Hilton Honors: Fast Track zu Gold mit 4 Aufenthalten

Hilton Tokyo

Von Hilton Honors gibt es mal wieder die Möglichkeit mit nur vier Aufenthalten den Gold Status zu erhalten. Die Aufenthalte (=mindestens eine Übernachtung) müssen innerhalb von 90 Tagen abgeschlafen werden. Erst anschließend könnt ihr von den Gold-Vorteilen profitieren.

Hinweis: Diese Challenge ist eigentlich nur für American Express Global Business Travel-Kunden (Geschäftsreisemanagement) gedacht. Kontrolliert wird das aber wie immer nicht. Zumindest bei der Anmeldung.

Zum Deal ›

Ihr müsst auf der Landingpage nur eure Honors-Mitgliedsnummer und eurer Passwort eingeben. Anschließend seid ihr registriert und müsst innerhalb von 90 Tagen die vier Aufenthalte sammeln.

Weiterlesen Hilton Honors: Fast Track zu Gold mit 4 Aufenthalten

Der #45 Wochenrückblick: Air Berlin macht 2016 fast 800 Mio. Minus • Alitalia vor dem Aus • #Electronicsban auch Flügen von Europa?

Der 45. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Air Berlin hat 2016 782 Millionen Euro Verlust gemacht, gehen bei Alitalia die Lichter aus?, United zahlt bis zu 10.000$ bei Überbuchungen, mögliche Ausbreitung des #Electronicsban auf Flügen von Europa in die USA und Hilton ermöglicht Punkte-Übertragung:

Weiterlesen Der #45 Wochenrückblick: Air Berlin macht 2016 fast 800 Mio. Minus • Alitalia vor dem Aus • #Electronicsban auch Flügen von Europa?

Der #37 Wochenrückblick: Ryanair mit 24 Zielen ab Frankfurt/Main • Swiss kassiert für Einzelplätze in der Business Class • Hilton Honors Points&Money-Option buchbar

Flugzweugwrack, Island

Der 37. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Ryanair fliegt zum Winterflugplan 24 Ziele ab Frankfurt/Main aus an, Swiss kassiert für Einzelplätze in der Business Class, die neue Hilton Honors Points&Money-Option ist buchbar, Änderungen bei KrisFlyer, Economy Light zählt bei Topbonus wieder als Segment, United Airlines fliegt von München nach San Francisco und natürlich die Woche auf Travel-Dealz.de:

Weiterlesen Der #37 Wochenrückblick: Ryanair mit 24 Zielen ab Frankfurt/Main • Swiss kassiert für Einzelplätze in der Business Class • Hilton Honors Points&Money-Option buchbar

Der #36 Wochenrückblick: Eurofighter fangen Boeing 777 über Deutschland ab inkl. Video • Das ist der neue Reisepass • Bald strengere Handgepäckbestimmung bei Ryanair?

InFlight Genfer See, Schweiz

Der 36. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Eurofighter fangen Jet Airways Boeing 777 über Deutschland ab inkl. Video, das ist der neue Reisepass, bald wieder strengere Handgepäckbestimmung bei Ryanair? und neue Points&Money-Option bei Hilton Honors ab dem 1. März buchbar.

Weiterlesen Der #36 Wochenrückblick: Eurofighter fangen Boeing 777 über Deutschland ab inkl. Video • Das ist der neue Reisepass • Bald strengere Handgepäckbestimmung bei Ryanair?

Hilton HHonors Status Match Challenge auf Gold & Diamond

Hilton HHonors Status Match Challenge

Auch dieses Jahr bietet Hilton HHonors weiterhin eine Status Match Challenge an: Zuerst erhält den Gold oder Diamond Status für 90 Tage. Sammelt man in dieser Zeit vier qualifizierende Aufenthalte für Gold und acht für Diamond, gibt es den Status bis zum 31. März 2019 (steht zwar noch nicht auf der Landingpage, wird aber beim Antrag bestätigt):

Zum Deal ›

Zwar gab es vor rund einem Jahr einen direkten Status Match ohne Challenge, trotzdem ist dieses Angebot immer noch großzügig und fair.

Schon HHonors Gold kann viel wert sein: Es gibt kostenloses Frühstück und nach Verfügbarkeit ein Upgrade in Conrad, Hilton, Doubletree und Curio Hotels! Die zusätzlichen Vorteile von Diamond sind hingegen überschaubar: Zutritt zur Executive Lounge und kostenloses Premium-WiFi.

Weiterlesen Hilton HHonors Status Match Challenge auf Gold & Diamond

Hilton Honors Kreditkarte: Punkte sammeln & Gold Status inklusive

Hilton New Orleans St. Charles Avenue

Im Ausland, vor allem in den USA, ist das Angebot an Kreditkarten, mit denen man Punkte/Meilen bei Bonusprogrammen sammeln kann, sehr groß. In Deutschland gibt es leider nur eine Hand voll Kreditkarten, mit der man bei seinen täglichen Umsätzen Meilen oder Punkte sammeln kann.

Hilton Honors ist das einzige Hotelbonusprogramm, welches in Deutschland eine Kreditkarte ausgibt: Für 48€ Jahresgebühr gibt es die Hilton Honors Visa Card und damit direkt den Honors Gold Status, 10.000 Punkte als Willkommensbonus über die Freundschaftswerbung und 1 Honors Punkte pro 1€ Umsatz!

Zum Deal ›

Hilton HHonors Gold Welcome Kit

Mein Hilton Honors Gold Welcome Kit. Allerdings über den Status Match

Weiterlesen Hilton Honors Kreditkarte: Punkte sammeln & Gold Status inklusive