Hilton Honors: Fast Track zu Gold mit 4 Aufenthalten

Hilton Tokyo

Von Hilton Honors gibt es mal wieder die Möglichkeit mit nur vier Aufenthalten den Gold Status zu erhalten. Die Aufenthalte (=mindestens eine Übernachtung) müssen innerhalb von 90 Tagen abgeschlafen werden. Erst anschließend könnt ihr von den Gold-Vorteilen profitieren.

Hinweis: Diese Challenge ist eigentlich nur für American Express Global Business Travel-Kunden (Geschäftsreisemanagement) gedacht. Kontrolliert wird das aber wie immer nicht. Zumindest bei der Anmeldung.

Zum Deal ›

Ihr müsst auf der Landingpage nur eure Honors-Mitgliedsnummer und eurer Passwort eingeben. Anschließend seid ihr registriert und müsst innerhalb von 90 Tagen die vier Aufenthalte sammeln.

Weiterlesen ›

Dreifache Miles&More-Meilen bei Hilton sammeln

Hilton New Orleans St. Charles Avenue

Beim Bonusprogramm Honors (nicht mehr HHonors) von Hilton gibt es eine Besonderheit: Man kann gleichzeitig Punkte und Meilen sammeln und nicht entweder oder. Wie das genau funktioniert habe ich in diesem Artikel erklärt: Punkte und Meilen gleichzeitig bei HHonors sammeln

Aktuell gibt es eine von Miles&More und Hilton Honors eine gemeinsame Aktion wodurch bei Aufenthalten bis zum 30. November, dreifache Meilen sammeln kann:

Zum Deal ›

Dafür müsst ihr in eurem Account die Double Dip Earning Style mit Miles&More einstellen.

Alternativ könnt ihr auch doppelte Bonuspunkte bei Hilton Honors direkt erhalten und Hilton Honors bietet aktuell eine Status Match Challenge zu Gold und Diamond an. Außerdem gibt es über die HHonors Kreditkarte den Gold Status direkt.

Weiterlesen ›

Hilton Honors: Doppelte Punkte bis Ende Dezember *Registrierung notwendig*

Bei Hilton Honors (nicht mehr HHonors) gibt es für Aufenthalte zwischen dem 1. September und 31. Dezember wieder doppelte Prämienpunkte!

Dafür muss man sich vor dem Check-out hier mit seinem Account registrieren:

Zum Deal ›

Info: Falls ihr über den Browser aufgefordert werdet Zugangsdaten einzugeben, einfach auf Abbrechen klicken. Dann lädt die Seite korrekt.

Außerdem gibt es noch ein besonderes Angebot für Diamond-Inhaber: Pro 10 Übernachtungen innerhalb des Zeitraums gibt es 10.000 Punkte on top! Maximal kann man so 50.000 zusätzliche Punkte sammeln.

Tipp: Aktuell gibt es bei Honors einen Status Match Challange. Es wird sogar auf Diamond gematched!

Weiterlesen ›

Hilton HHonors Status Match Challenge auf Gold & Diamond

Hilton HHonors Status Match Challenge

Auch dieses Jahr bietet Hilton HHonors weiterhin eine Status Match Challenge an: Zuerst erhält den Gold oder Diamond Status für 90 Tage. Sammelt man in dieser Zeit vier qualifizierende Aufenthalte für Gold und acht für Diamond, gibt es den Status bis zum 31. März 2019 (steht zwar noch nicht auf der Landingpage, wird aber beim Antrag bestätigt):

Zum Deal ›

Zwar gab es vor rund einem Jahr einen direkten Status Match ohne Challenge, trotzdem ist dieses Angebot immer noch großzügig und fair.

Schon HHonors Gold kann viel wert sein: Es gibt kostenloses Frühstück und nach Verfügbarkeit ein Upgrade in Conrad, Hilton, Doubletree und Curio Hotels! Die zusätzlichen Vorteile von Diamond sind hingegen überschaubar: Zutritt zur Executive Lounge und kostenloses Premium-WiFi.

Weiterlesen ›

Bewertung: Hilton Düsseldorf – Zwischen Innenstadt und Flughafen

Hilton Düsseldorf

Ende August hat es mich für eine Nacht, für einen frühen Abflug von Düsseldorf, ins Hilton Düsseldorf verschlagen. 77€ (dank Travel Agent Rate. Normalpreis an diesem Tag: 90€) für eine Nacht war dies ein sehr fairer Preis und die Lage zwischen Innenstadt und Flughafen optimal. Dank HHonors Gold Status sollte auch das Frühstück inklusive sein. So fiel die Wahl auf das Hilton Düsseldorf:

Weiterlesen ›

Hilton HHonors Kreditkarte: Punkte sammeln & Gold Status inklusive

Hilton New Orleans St. Charles Avenue

Hilton HHonors KreditkarteIm Ausland, vor allem in den USA, ist das Angebot an Kreditkarten, mit denen man Punkte/Meilen bei Bonusprogrammen sammeln kann, sehr groß. In Deutschland gibt es leider nur eine Hand voll Kreditkarten, mit der man bei seinen täglichen Umsätzen Meilen oder Punkte sammeln kann.

Hilton HHonors ist das einzige Hotelbonusprogramm, welches in Deutschland eine Kreditkarte ausgibt: Für 48€ Jahresgebühr gibt es die Hilton HHonors Visa Card und damit direkt den HHonors Gold Status, 10.000 Punkte als Willkommensbonus über die Freundschaftswerbung und 1 HHonors Punkte pro 1€ Umsatz!

Update: Zum 15. August 2017 wird wieder leicht an der Karte rumgeschraubt. Die Jahresgebühr für die Kreditkarte inkl. Versicherungspaket steigt um 10€ auf 83€ (Partnerkarte 71€) und die Gebühren für das Abheben von Bargeld ohne DKB-Konto als Abrechnungskonto steigt von 2% auf 3% wobei man mindestens 5€ pro Vorgang bezahlen muss. Außerdem gibt es keinen kostenlosen Ersatz PIN mehr und bei einer Rückbelastung bei Lastschrift fallen 7,50€ an.

Hilton HHonors Gold Welcome Kit

Mein Hilton HHonors Gold Welcome Kit. Allerdings über den Status Match

Weiterlesen ›

Bewertung: Hilton New Orleans St. Charles Avenue

Für die letzten zwei Nächte, vor der Rückreise von unserer Tour durch die Südstaaten, wählten wir das Hilton New Orleans St. Charles Avenue.

Es gibt zwei echte Hilton Hotels in New Orleans und einige Hampton by Hilton sowie Hilton Garden Inn’s. Nach dem Hurrikan Katrina hat Hilton einige Hotels aufgekauft und ist damit ziemlich präsent in New Orleans. Das Gebäude ist aus den 1920er und beheimatete lange eine Bank. 2007 wurde es dann von Hilton restauriert und erst 2014 erneut renoviert.

Die Wahl fiel auf das Hilton St. Charles Avenue, weil es als einziges über eine Club Lounge verfügte und ich meinen gematchten HHonors Gold Status ausprobieren wollte.

Weiterlesen ›

Bewertung: Hampton Inn & Suites New Orleans Convention Center

Zimmer - Hampton Inn & Suites New Orleans-Convention Center

Während unserer zweiwöchigen Reise in die Südstaaten der USA, übernachteten wir zwei Nächte im Hampton Inn & Suites New Orleans Convention Center.

Das Hampton Inn & Suites liegt in der direkten Nähe zum Convention Center im Warehouse District von New Orleans. Es besteht aus zwei Gebäuden. Einem alten renovierten Backsteingebäude aus dem 18. Jahrhundert und einem Neubau direkt daneben im ähnlichen Stil.

Weiterlesen ›