Startseite Getagt mit Iberia
Logo von Iberia

Iberia

Mit Oneworld nach Florida: Key West, Miami, Fort Myers … ab 397€ von Amsterdam (inkl. Gepäck)

Southernmost Point USA, Key West

Ab Amsterdam gibt es derzeit günstige Oneworld-Flüge nach nach Florida ab 395€ inklusive Gepäck. Es stehen viele Ziele zur Auswahl, darunter auch der Flughafen Key West direkt auf den Florida Keys.

Der preisliche Unterschied zwischen den verschiedenen Zielen fällt recht klein aus:

Zum Deal ›

Momondo AMS-EYW 402

Mit American Airlines für 402€ auf die Florida Keys fliegen

Weiterlesen Mit Oneworld nach Florida: Key West, Miami, Fort Myers … ab 397€ von Amsterdam (inkl. Gepäck)

Oneworld: Basic Economy-Tarife auf der Langstrecke jetzt auch ab Deutschland

Iberia A340

Für die Kunden ist es eine traurige Entwicklung auf dem Airlinemarkt: Nach SkyTeam führen nun auch die Airlines der Oneworld-Allianz einen sogenannten Basic Economy Tarif auf Transtalantik- und Asienflügen ein. Das bedeutet: Wenn ihr mit Iberia, British Airways, American oder Finnair künftig auf „ausgewählten“ Strecken reist, ist grundsätzlich kein Aufgabegepäck mehr inklusive und ihr habt weitere Nachteile.

Update 2: Die Light-Tarife sind nun auch für Flüge ab Deutschland verfügbar. Beachtet bei der Buchung also unbedingt die Angabe zum Aufgabegepäck!

Update April 2018: Die Basic Economy Tarife wurden ab sofort zur Buchung freigegeben. Auf ausgewählten Strecken von Europa in die USA und Kanada ist somit standardmäßig kein Freigepäck mehr inbegriffen und es gibt weitere Nachteile. Wer Leistungen wie bisher erwartet, zahlt 40€ bis 80€ Aufpreis je Richtung für „Economy Standard“. Weitere Details gibt es nachfolgend.

Weiterlesen Oneworld: Basic Economy-Tarife auf der Langstrecke jetzt auch ab Deutschland

Bewertung: Iberia Economy Class von Mexico City nach Madrid

Iberia A340

Die spanische Iberia ist in Deutschland eher unbekannt – wer aber preiswert nach Mexiko, China oder Südamerika fliegen möchte, kommt um das Oneworld-Mitglied oft nicht herum. Im Rahmen einer geschäftlichen Reise hatte ich im Frühjahr 2018 die Möglichkeit, in der Economy Class vom Iberia-Drehkreuz Madrid nach Mexico City und zurück zu reisen. Die Flüge erfolgten im Airbus A340. Da ich den Hinflug mehr oder minder „verschlafen“ habe, hier der Bericht der Rückreise:

Weiterlesen Bewertung: Iberia Economy Class von Mexico City nach Madrid

Der #50 Wochenrückblick: Lufthansa erhöht Gepäckgebühren im Light-Tarif um z.T. 100% • IT Panne bei British Airways • Etihad konkretisiert Pläne für Air Berlin Ausstieg

San Francisco Cable Car

Der 50. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Lufthansa erhöht Gepäckgebühren im Light-Tarif um bis zu 50%, Globaler Systemausfall bei British Airways sorgt tagelang für Chaos an Londoner Flughäfen, Etihad leitet anscheinend erste konkrete Schritte für den Ausstieg bei Air Berlin ein und Topbonus gibt Änderungen an den Einlösetabellen für Prämienflüge bekannt.

Weiterlesen Der #50 Wochenrückblick: Lufthansa erhöht Gepäckgebühren im Light-Tarif um z.T. 100% • IT Panne bei British Airways • Etihad konkretisiert Pläne für Air Berlin Ausstieg

LATAM Boeing 787 Business Class für 273€ auf Frankfurt-Madrid fliegen

LATAM Boeing 787 Business Class Kabine Lightning

Ihr wolltet schon immer einmal Business Class im Boeing 787 Dreamliner fliegen? LATAM bietet auf der 5th Freedom-Strecke Frankfurt/MainMadrid, Tickets in der Business Class für 273€ hin und zurück an:

Zum Deal ›

Ihr fliegt mit einer Boeing 787 in einer echten Langstrecken-Business Class mit Lie flat-Sitzen und Loungezugang!

momondo fra-mad latam c 2

In der Business Class von Frankfurt nach Madrid und zurück

Für einen Aufpreis könnt ihr nicht nur nach Madrid sondern weiter zu vielen Zielen in Spanien mit Iberia fliegen u.a. auf die Kanarischen Inseln:

Weiterlesen LATAM Boeing 787 Business Class für 273€ auf Frankfurt-Madrid fliegen

Oneworld: Hin- und Rückflug nach Las Vegas ab 399€ inkl. Gepäck

Las Vegas, Nevada, USA

Die Airlines der Oneworld-Allianz British Airways, Iberia, American Airlines und Finnair bieten aktuell preiswerte Tickets von vielen deutschen Airports nach Las Vegas in Nevada an. Den Hin- und Rückflug von München gibt es schon für 399€. Von anderen Airports sind die Tickets ein paar Euro teurer. Aufgabegepäck ist inklusive.

Ab München für 399€ ›

Ab Frankfurt für 406€ ›

Ab Hamburg für 426€ ›

Ab Berlin für 434€ ›

Ab Düsseldorf für 435€ ›

Ab Stuttgart für 442€ ›

Momondo MUC-LAS American

Mit American Airlines nach Las Vegas für 399€

Sämtliche Flüge beinhalten mindestens einem Zwischenstopp bei einem Oneworld-Hub, z. B. London (British Airways), Madrid (Iberia), Helsinki (Finnair) oder Philadelphia (American). Bei besonders günstigen Tickets sind zum Teil Flughafen-Wechsel oder längere Aufenthalte erforderlich. Hier die Angaben aus den Fare Rules:

Buchungszeitraum: theoretisch bis zum 15. September 2018

Reisezeitraum: 12. Juni 2018 bis 31. Juni 2018, 20. August bis 31. März 2019

Mindestaufenthalt: 3 Tage oder Nacht von Samstag auf Sonntag

Buchungsklasse: O

Suchen: über Google Flights (Anleitung)

Buchen: via Momondo (bester Preis) oder BA.com (empfohlen)

Die Meilenausbeute mit Buchungsklasse O ist nicht sonderbar hoch. Bei den meisten Oneworld-Vielfliegerprogrammen werden euch 25% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Beim British Airways Executive Club erhaltet ihr für einen Hin- und Rückflug von München via London 50 Tier Points.

Alternative: Mit Eurowings nonstop für 380€ – nur Handgepäck

Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings bietet ebenfalls preiswerte Tickets von verschiedenen deutschen Airports nach Las Vegas an. Für nur 380€ könnt ihr im Oktober von Düsseldorf, Köln-Bonn und München (direkt!) hin- und zurückfliegen. Allerdings ist zu diesem Preis kein Aufgabegepäck inkludiert.

Mit Eurowings für 380€ ›

Mit Eurowings für 380€ nonstop nach Vegas

Die günstigen Flüge sind im Oktober (sowie Teils Ende September) verfügbar und beinhalten stets den direkten Hin- und Rückflug von/nach München. Zubringer von Köln-Bonn und Düsseldorf sind Aufpreisfrei möglich, von Hamburg und Berlin müsst ihr tiefer in die Tasche greifen.

Wer Aufgabegepäck, Mahlzeiten und Wunschsitzplatz haben möchte, muss den Smart Tarif buchen und dafür 460€ auf den Tisch legen – immer noch ein akzeptabler Preis. Denn: Günstige Flüge in die Wüste Nevadas sind von Deutschland aus eher selten zu bekommen.

Die Flüge werden von Eurowings mit dem Oneway-Preis von 189,99€ vermarktet. Es gibt fast durchgehend Verfügbarkeiten zwischen Mai und Oktober, wobei die Preise in den Sommerferien (Juli und August) erst bei 289,99€ beginnen. Rund 600€ für einen Return-Flug nach Las Vegas in den Sommerferien ist aber immer noch ein halbwegs akzeptabler Preis.

Zum Suchen von Reiseterminen und Buchen empfehle ich euch den Sparkalender von Eurowings. Natürlich könnt ihr bei Miles&More Meilen sammeln. Für den Hin- und Rückflug sollten euch 2.750 Statusmeilen gutgeschrieben werden. Habt ihr einen Status bei Miles&More, erhaltet ihr dank Executive Bonus die doppelte Meilenanzahl und dürft (sofern der Smart-Tarif gebucht ist) in die Lounge.

Kein Interesse am Zockerparadies?

Auch wenn ihr kein Interesse an dem Zockerparadies und Glitzermetropole habt, eignet sich Las Vegas sehr gut als Ausgangspunkt für einen Besuch der umliegenden Nationalparks. Zum Beispiel: Grand Canyon, Bryce Canyon oder Zion National Park, Valley Of Fire State Park und Red Rock Canyon. Auch der gigantische Hoover-Staudamm ist sehenswert!

Dafür benötigt ihr natürlich einen Mietwagen. Ich habe in den USA sehr gute Erfahrungen mit Sixt gemacht. Die Autos sind neu, sauber und es sind viele Deutsche Fabrikate in der Flotte. Außerdem war der Preis im Vergleich zur Konkurrenz immer sehr gut und Sixt bietet eigentlich nur Tarife inkl. Versicherungen ohne Selbstbeteiligung an. Auch der Steinschlag kurz vor Page war von der Versicherung abgedeckt und führte zu keinen Diskussionen bei der Rückgabe.

Wir haben im März 2015 eine Tour durch die Nationalparks unternommen. Unsere Routenplanung und was gut und nicht so gut gepasst hat, findet ihr hier:

Hotels in Las Vegas

Palazzo Hotel Doppelzimmer

Suite im Palazzo, Las Vegas

In Las Vegas gibt es eine unglaublich große Auswahl an Hotels. Egal ob Bruchbude, Hostel oder Luxusresort. Hier findet ihr alles! Am interessantesten sind sicherlich die Hotels direkt am Strip.

Unter der Woche sind die Preise für Hotels auch sehr verträglich. Am Wochenende kann es hingegen sehr teuer werden. Lasst euch von den z.T. sehr günstigen Preisen nicht täuschen. Fast jedes Hotel berechnet beim Check-in ein Resort Fee! Für meistens 20$ – 25$/Nacht gibt es dann so unglaublich tolle Leistungen wie WiFi, kostenlose Ortsgespräche oder die Nutzung des Pool- und Fitnessbereiches. Im Prinzip Leistungen die eigentlich im Übernachtungspreis enthalten sein sollten. So werden die Preis bei der Buchung niedrig gehalten und erst vor Ort kommt dann der Preisschock.

Wie immer kann ich euch folgende Gutscheine auf Hotels zum sparen ans Herz legen:

Oneworld: Von Düsseldorf nach Orlando und Boston ab 273€ inkl. Gepäck

Orlando Universal Resort

Die Airlines der Oneworld-Allianz British Airways, Iberia, Finnair und American bieten derzeit preiswerte Tickets von Düsseldorf in den Osten der USA an. Als Ziele kommen Orlando (Florida) und Boston (Massachusetts) in Frage. Hin- und Rückflug gibt es bereits ab 273€ – Aufgabegepäck ist bei diesem Tarif noch inklusive!

Update: Der Preis nach Orlando ist nun nochmals um 40€ auf unter 300€ gefallen.

Orlando ab 273€ ›

Boston ab 353€ ›

Momondo DUS-MCO

Von Düsseldorf nach Orlando für 272€

Weiterlesen Oneworld: Von Düsseldorf nach Orlando und Boston ab 273€ inkl. Gepäck

Südafrika: Flüge mit Iberia und British Airways nach Südafrika ab 394€

Kapstadt, Südafrika

Mit der spanischen Fluglinie Iberia und British Airways geht es aktuell günstig nach Südafrika. Hin- und Rückflüge von Hamburg nach Johannesburg gibt es ab 394€ inklusive Aufgabegepäck, Kapstadt ist rund 100€ teurer. Der Abflug ist von allen deutschen von der Iberia angeflogenen Flughäfen (Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München) möglich, die Preisunterschiede betragen lediglich 5-20€.

Johannesburg für 394€ ›

Kapstadt für 510€ ›

xmomondo ham-jnb ib y 3

Günstig nach Südafrika mit Iberia

Bei den Flügen ist jeweils ein Umstieg im Iberia-Drehkreuz Madrid und nach Kapstadt noch ein Flug von Johannesburg aus notwendig. Verbindungen mit British Airways verlaufen über London.

Weiterlesen Südafrika: Flüge mit Iberia und British Airways nach Südafrika ab 394€

Flüge von Dänemark nach Washington D.C. ab 283€ inkl. Gepäck

White House in Washington D.C., USA

Ab Kopenhagen und Billund werden wieder günstige Flüge in die US-Hauptstadt Washington D.C. angeboten. Die Tickets mit der Star Alliance oder Oneworld gibt es ab 283€, Aufgabegepäck ist (noch) inbegriffen.

Von Kopenhagen ab 283€ ›

Von Billund ab 295€ ›

Momondo CPH-IAD

Mit der Star Alliance günstig nach Washington D.C.

Weiterlesen Flüge von Dänemark nach Washington D.C. ab 283€ inkl. Gepäck