Payback American Express-Inhaber? 3 x 2€ Gutschrift für Kontaktlose-Zahlung erhalten!

American Express Business Gold Willkommen

American Express bringt jetzt auch in Deutschland zunehmend nette Aktionen für Inhaber einer American Express-Kreditkarte. Aktuell gibt es für Inhaber einer Payback American Express die Möglichkeit für bis zu drei Einläufe zwischen 10€ – 25€ die kontaktlos bezahlt werden, jeweils eine Gutschrift von 2€ zu erhalten. Insgesamt könnt ihr also so 6€ „verdienen“!

Dafür müsst ihr euch einfach nur mit eurer Payback American Express-Nummer über diese Landingpage anmelden:

Zum Deal ›

Die Einkäufe müssen bis zum 30. November erfolgen und kontaktlos in Euro gezahlt werden.

Ihr habt noch keine Payback American Express Kreditkarte? Diese ist ohne bedingungen kostenlos und ihr könnt damit theoretisch genau so viele Miles&More Meilen sammeln, wie mit der Miles&More Kreditkarte! Mehr dazu hier:

Weiterlesen ›

American Express Green Kreditkarte: 1. Jahr gratis + 5.000 Punkte on top

Insgesamt gibt es vier verschiedene American Express Kreditkarten mit jeweils unterschiedlichen Leistungen. Nachdem ich die Gold und Platinum Card schon auseinander genommen habe, schauen wir uns heute die American Express Green Card an. Genau wie die Gold Card ist auch die Green Card im ersten Jahr kostenlos. Danach schlägt sie mit nur 55€ statt mit 140€ Jahresgebühr wie bei der Gold Card zu buche und ab einem Jahresumsatz von 4.000€ entfällt sie komplett. Trotzdem gibt es für den Abschluss 5.000 Membership Rewards Punkte und man erhält für jeden 1€ Umsatz einen Punkt:

Zum Deal ›

American Express Green Kreditkarte

Weiterlesen ›

Membership Rewards: Punkte 2:1 zu Payback zu Miles&More übertragen

Zwischen Payback und American Express besteht schon seit einigen Monaten eine Partnerschaft. So bietet American Express eine gebrandete Payback American Express-Kreditkarte an, mit der man für á 2€ Umsatz = 1 Payback Punkte anstatt Membership Rewards Punkte sammeln kann. Nun ist es aber auch möglich, Membership Rewards Punkte im Verhältnis 2:1 zu Payback zu transferieren!

Anschließend könnt ihr eure Payback Punkte im Verhältnis 1:1 zu Miles&More transferieren oder im Verhältnis 1 Payback Punkt = 1 Cent auf euer Konto auszahlen lassen! Damit ist ein Membership Rewards Punkt mindestens 0,5 Cent wert.

Weiterlesen ›

Membership Rewards: Punkte mit Amex sammeln & zu vielen Bonusprogrammen transferieren

Die American Express-Kreditkarten ist besonders deswegen interessant, weil man für jeden Euro Umsatz einen Punkt (mit Turbo sogar 1,5 Punkte) beim Bonusprogramm Membership Rewards sammeln kann. Die gesammelten Punkte kann man anschließend gegen Prämien einlösen oder zu diversen Vielfliegerprogramme z.B. Air Berlin Topbonus… oder einigen Hotelbonusprogrammen z.B. SPG, HHonors… transferieren.

Weiterlesen ›

Transfer von Membership Rewards zu Topbonus: 20% mehr Meilen im Juni + 100.000 Punkte = Gold Status geschenkt

Im Juni könnt ihr eure fleißig gesammelten Membership Rewards Punkte zu Topbonus transferieren und einen Bonus von 20% erhalten! Außerdem gibt es den Topbonus Gold Status (Oneworld Sapphire) geschenkt, wenn ihr bis Juni 2018 mindestens 100.000 Membership Rewards Punkte zu Topbonus transferiert. Beide Aktionen könnt ihr übrigens kombinieren!

Statt 5 Punkte = 4 Meilen werden euch so 4,8 Meilen gutgeschrieben. Für 25.000 Punkte erhaltet ihr statt 20.000, 24.000 Meilen. Das Angebot läuft bis zum 30. Juni 2017.

Zum Deal ›

Wofür ihr gesammelte oder übertragene Topbonus-Meilen sinnvoll nutzen könnt, erfahrt ihr hier: 5 Tipps für das Einlösen von Meilen bei Air Berlin Topbonus. Allerdings werden fast alle Prämien ab dem 1. September z.T. deutlich teurer! Aktuell könnt ihr aber noch von der gesenkten Zuzahlung profitieren.

Weiterlesen ›

6.000 Membership Rewards Punkte = 16.800 Topbonus Meilen

Priority Check-in bei Air Berlin

Noch bis Ende Mai gibt es bei Topbonus für jede Aktivität (maximal sechs) bei einem Finanzpartner, 2.000 Prämienmeilen gutgeschrieben. Bei dem meisten Finanzpartnern muss man ein Konto eröffnen oder eine Versicherung abschließen. Ihr könnt aber auch einfach American Express Membership Rewards Punkte zu Topbonus übertragen. Dabei müssen mindestens 1.000 Punkte = 800 Meilen übertragen werden. Macht man das sechs Mal, sollte es jeweils 2.000 Prämienmeilen on top geben!

Zum Deal ›

Insgesamt müsst ihr nur 6.000 Membership Rewards Punkte einsetzten und erhaltet satte 16.800 statt normalerweise 4.800 Prämienmeilen bei Topbonus gutgeschrieben. Definitiv ein guter Deal!

Weiterlesen ›

Membership Rewards Punkte zu Etihad Guest transferieren z.B. Business Class New York für 36.600 Meilen

Seit einigen Tagen gibt es einen neuen Transferpartner bei Membership Rewards, dem Bonusprogramm von American Express: Etihad Guest! Für 5 Membership Rewards Punkte gibt es 4 Etihad Guest Meilen und diese könnt ihr anschließend gegen Prämien einlösen.

Membership Rewards Etihad Guest

Membership Rewards Punkte im Verhältnis 5 = 4 zu Etihad Guest transferieren

Die benötigten Meilen für Prämienflüge mit Etihad Airways selber empfinde ich als recht hochpreisig (Business Class Oneway Frankfurt/Main – Abu Dhabi 58.000 Meilen). Dafür gibt es aber einige interessante Partnerfluggesellschaften! Zum Beispiel Brussels Airlines oder Czech Airlines:

Weiterlesen ›

American Express Membership Rewards Turbo aktivieren

Inhaber einer American Express-Kreditkarte können mit ihren Umsätzen, Punkte im Membership Rewards-Programm sammeln. Pro 1€ Umsatz wird 1 Punkt gutgeschrieben. Da man diese zu vielen Vielflieger- und Hotelbonusprogrammen übertragen kann, können diese Punkte viel Wert sein.

Was viele nicht wissen und auch nicht mehr offiziell beworben wird ist, das American Express ein inoffizielles Turboprogramm anbietet: Damit kann man für nur 15€/Jahr, statt 1 Punkt pro 1€ Umsatz, 1,5 Punkte sammeln.

Update: Laut Christian soll auf Nachfrage das erste Jahr kostenlos sein. Wenn das bei euch klappt, würde ich mich über eine Bestätigung in den Kommentaren freuen!

Setzt man den Wert eines Punktes mit 1 Cent (Schätzung) an, lohnt sich das schon ab 3.000€ Umsatz pro Jahr. Allerdings kann man mit dem Turbo maximal 20.000 Extrapunkte = 40.000€ Umsatz pro Jahr sammeln. Danach gibt es wieder 1 Punkte pro 1€ Umsatz.

Weiterlesen ›