23
Jul

Der #6 Reise-Wochenrückblick: Insolvenz von Unister, Air Berlin vor Teilverkauf an Lufthansa & NUMBER26 mit Banklizenz

Der sechste Reise-Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Insolvenz der Unister Holding und mehrerer Tochterfirmen, Air Berlin vor Verkauf des dezentralen Streckennetzes an Lufthansa und NUMBER26 hat eine Banklizenz.

9
Jul

Der #4 Reise-Wochenrückblick: Bahn änder AGB’s = Angebote der nächsten Monate, NUMBER26 mit Fair-Use Policy, Wie gründet man eine EU-Airline?

Teleférico da Rocha do Navio - Santana, Madeira, Portugal

Der vierte Reise-Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Wie gründet man eine EU-Airline, NUMBER26 stellt Fair-Use Policy vor = maximal fünf Bargeldabhebungen am Automaten sind noch kostenlos und die Deutsche Bahn hat mal wieder ihre Beförderungsbedingungen angepasst. Es gibt zwar nur kleine Änderungen dafür sind aber die kommenden Aktionen in den nächsten Monaten jetzt bekannt!

6
Jun

Kündigungswelle bei NUMBER26: Kündigung ohne Grund? *Update*

NUMBER26

Das Startup NUMBER26 ist angetreten das von den Deutschen geliebte Girokonto zu revolutionieren. Doch jetzt wurden massig Kunden zum 1. August 2016 gekündigt. Ohne Angabe von Gründen und aktuell ist auch noch keine Schema erkennbar.

17
Dez

NUMBER26: Modernes Girokonto ink. MasterCard ohne Auslandsgebühren

NUMBER26 bezeichnet sich selber als „Europas mordernstes Girokonto“ und macht wirklich einiges anders, als die herkömmlichen Banken. Vor allem die Apps sollen das Banking deutlich einfacher machen. Ausgaben werden automatisch kategorisiert und per Push Notification wird man bei jeder Transaktion informiert. So behaltet ihr den Überblick.

27
Okt

N26 mit 1,7% Fremdwährungsgebühr bei Bargeldabhebungen

NUMBER26

Schlechte Nachrichten für alle N26 (ehemals Number26) Neu- und auch Bestandskunden: Bei Neuanträgen oder bei Zustimmung als Bestandskunde zum Kontoumzug (bis zum 30. November möglich) von der Wirecard Bank zur N26 Bank, muss man für Bargeldabhebungen in Fremdwährungen (alles außer Euro z.B. Pfund, Dollar…), eine Gebühr in Höhe von 1,7% bezahlen. Das betrifft aber nur Bargeldabhebungen. Bei Zahlungen in Fremdwährungen mit der MasterCard wird weiterhin keine Auslandseinsatzgebühr erhoben. Bisher hat N26 komplett auf Auslandsgebühren verzichtet.

Deal melden!

Du hast einen guten Deal gefunden? Teile ihn mit Uns!

Deal melden