10% Gutschein für Tourisim: Auf USA-Reisen günstig telefonieren und surfen

Travel-Dealz iPhone App

Flüge in die USA sind von Deutschland momentan so günstig wie nie. Selbst an die Westküste kommt man momentan für weit unter 500€. Ungewollt teuer werden könnten nur die Roamingkosten für das Telefonieren und Surfen in den Staaten. Aber auch dafür gibt es eine Lösung: Es gibt viele Anbieter, die Reisesimkarten ohne Vertragslaufzeit an deutsche Urlauber verkaufen. Einer der bekanntesten ist Tourisim.

Aktuell gibt es einen Gutscheincode für Tourisim:

10% Tourisim Gutschein ✄ anzeigen & öffnen Der Gutscheincode lautet:
travel-with-tourisim
Gutschein gewährt 10% auf die Gesamtbestellung, kein Mindestbestellwert, gültig bis auf Widerruf

Dieser gewährt euch 10% Rabatt auf die Gesamtbestellung ohne Mindestbestellwert. Das Einlösen ist denkbar einfach. Hier erfahrt ihr, wie es geht.

Weiterlesen ›

Good Bye EU-Roaming: Handynutzung im europäischen Ausland ab sofort ohne Aufpreis!

Atomium, Brüssel

Bisher war es bei Reisen in andere Länder der europäischen Union üblich, die mobilen Daten auf dem Smartphone abzuschalten und auch auf ausgiebiges Telefonieren oder Versenden von SMS zu verzichten. Zu hoch waren die Extragebühren, die durch so genanntes Roaming angefallen sind.

Aber damit ist jetzt Schluss! Am 15. Juni 2017 tritt die EU-Roaming-Verordnung in Kraft, die dafür sorgen soll, dass Kunden im Urlaub ohne zusätzliche Kosten ein ausländisches Mobilfunknetz nutzen können. Eine Maßnahme, die nicht nur Kunden Geld sparen soll, sondern auch das Gefühl stärken kann, dass wir in einem vereinigten Europa leben. Kein Reisepass mehr bei Grenzübertritt, kein Geldwechsel und jetzt eben auch die sorgenfreie Nutzung des heißgeliebten Smartphones über die nationalen Grenzen hinweg.

Grundsätzlich ist die Abschaffung der EU-Roaming Gebühren also ein einziger Anlass zur Freude. Dennoch ist etwas Vorsicht geboten: ganz sorglos sollte man nicht lossurfen und -telefonieren, wenn man in ein anderes Land reist.

Weiterlesen ›

Der #42 Wochenrückblick: Roaming-Abschaffung • Bald neue Club World bei British Airways? • Bahn bietet gratis Streaming an

Kirschblüte Altstadt, Bonn

Der 37. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Abschaffung der Roaming-Gebühren innerhalb der EU machen Fortschritte, British Airways mit Neuigkeiten zur Club World und stellt neue Version in Aussicht, die Deutsche Bahn bietet kostenloses Maxdome-Streaming an, Airbus will bis zu 80 weitere Sitzplätze in den A380 stopfen.

Weiterlesen ›

Der #33 Wochenrückblick: US-Einreisestopp • Goodbye Roaming • Lufthansa & Etihad kooperieren enger • Club Carlson schafft 2-für-1-Rate ab

Jackson Square, New Orleans

Der 33. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Woche auf Travel-Dealz.de, der US-Einreisestopp für sieben mehrheitlich muslimischen Ländern, Abschaffung der Roaming-Gebühren nimmt letzte Hürde, Etihad und Lufthansa kooperieren bei Catering & Wartung, Etihad zieht ins Lufthansa-Terminal und Club Carlson schafft 2-für-1-Rate für Gold Elites ab.

Weiterlesen ›

SIM-Karte für die USA: Für 30$, 3 Wochen 2 GB surfen, telefonieren und simsen

Las Vegas, Nevada, USA

Von T-Mobile USA gibt es eine Prepaid-SIM-Karte extra für Touristen. Man zahlt einmalig 30$ und kann für drei Wochen (21 Tage) insgesamt 2 GB mit LTE-Geschwindigkeit surfen, 1.000 Minuten innerhalb der USA telefonieren sowie unbegrenzt innerhalb der USA und in über 140 Länder SMS verschicken.

Den T-Mobile Tourist Plan erhält man in jedem T-Mobile Store innerhalb der USA. Man muss einmalig 30$ bezahlen, erhält eine SIM-Karte, aktiviert den Tarif und kann direkt los surfen:

Zum Deal ›

Eine Verlängerung oder hinzubuchen von zusätzlichen Datenvolumen ist nicht möglich. Immerhin kann man nach dem Verbrauch der 2 GB mit 2G Geschwindigkeit weitersurfen.

Weiterlesen ›

Wochenrückblick #13: Hin und her bei der Abschaffung der Roaming-Gebühren, Eurowings kürzt Smart-Tarif & Lufthansa verkauft Bustickets für 249€

Grönland InFlight

Der 13. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Hin und her bei Einschränkungen zur Abschaffung der Roaming-Gebühren, Eurowings streicht Leistungen im Smart-Tarif, Lufthansa verkauft Busfahrten für über 249€ und der Eröffnungsbericht zum Emirates-Unfall in Dubai.

Das Titelbild diese Woche auf auf dem Weg von Frankfurt/Main nach New York über Grönland entstanden. Grönland von Oben ist immer wieder atemberaubend schön!

Weiterlesen ›

Für 12€/Jahr im Ausland unbegrenzt chatten

ChatSim Abdeckung

Mit ChatSim könnt ihr in 150 Ländern (siehe Titelbild) weltweit in über 400 Mobilfunknetzen für nur 12€ pro Jahr unbegrenzt Textnachrichten über Messanger wie WhatsApp , Telegram… versenden. Ist man viel im Ausland unterwegs, möchte trotzdem mit seiner Familie und Freunden in Kontakt bleiben, ein super Angebot!

Zusätzlich zu den 12€/Jahr werden einmalig 12€ für die SIM-Karte und 7,50€ Versand fällig. Insgesamt 31,50€:

Zum Deal ›

Bei der Aktivierung könnt ihr noch 1.000 Multimedia Credits für Bilder und Videos kostenlos erhalten, wenn ihr bei der Aktivierung den Gutschein CAMLEOWS einlöst.

Weiterlesen ›

Roaming bei Vodafone: Inklusivvolumen in der EU, USA, Kanada nutzen

Vodafone LogoVodafone bietet eine sehr interessante Option für Vielreisende an: Mit der EasyTravel-Option, könnt ihr das Inklusivvolumen eures Red-Vertrags auch im Ausland nutzen. Zusätzlich könnt ihr jeweils 500 SMS und Minuten pro Tag nach Deutschland sowie innerhalb des besuchten Landes pro Tag versenden/telefonieren:

Zum Deal ›

Update: Mittlerweile kann man in Red-Neuverträgen und -Vertragsverlängerungen innerhalb der EU sowie Norwegen, Island und Lichtenstein, ohne Zusatzkosten mit Gigatravel surfen, telefonieren und simsen.
Die Option gilt für in allen Länder der EU sowie in den USA und Kanada. Für alle Kunden mit einem Smart-Tarif gibt es das ReisePaket Plus. Wer Weltweit surfen will, kann das ReisePaket Data buchen. Die Vorteile von EasyTravel nutzen einem dann nur noch für Reisen in der Türkei, USA und Kanada. Der Preis hat sich leider nicht geändert.

Pro Tag, pro Woche oder 4,95€/Monat

Weiterlesen ›

EU-Roaming ohne Vertrag dank Prepaid-SIM

EU Roaming ohne Vertrag

So langsam wird es eng für die Mobilfunkprovider: Ab dem 15. Juni 2017 kann man in der gesamten EU mit seiner deutschen SIM-Karte zum selben Preis wie im Inland telefonieren, SMS versenden oder sein Datenvolumen nutzen! So langsam richtigen sich auch die Provider auf den Wegfall der Roaminggebühren ein und bieten ihre Neukunden oder Bestandskunden nach einer Vertragsverlängerung an, kostenlos im EU-Ausland zu telefoniere und zu surfen.

Doch was macht man bis Mitte Juni 2017, wenn man mitten in der Vertragslaufzeit steckt? Eine Prepaid-SIM besorgen wo EU-Roaming inklusive ist! Bisher bietet diese nur Vodafone mit CallYa an. Die Freikarte kann man sich komplett kostenlos und ohne laufende Kosten zuschicken lassen:

CallYa Prepaid Freikarte bestellen ›

Anschließend müsst ihr die Karte aufladen und könnt für 9,99€ für 4 Wochen den z.B. CallYa Smartphone Special-Tarif buchen und somit 750 MB Datenvolumen und die Vodafone-Flat (SMS & Minuten) + 200 Einheiten in andere Netze (1 Einheit = 1 Minute oder 1 SMS) EU-weit nutzen.

Vodafone CallYa Freikarten

Europaweit mit der Vodafone CallYa Prepaid SIM-Karte telefonieren und surfen

Weiterlesen ›