Startseite Getagt mit Topbonus
Topbonus Logo

Topbonus

Topbonus ist das Vielfliegerprogramm von Air Berlin. Als Mitglied der Oneworld-Allianz, kann man bei allen Oneworld-Airlines Meilen sammeln und seine Status-Vorteilen nutzen. Es gibt regelmäßig Aktionen wodurch man mehr oder sogar komplett kostenlos Meilen sammeln kann.

Das sind die besten Alternativen zur Air Berlin Topbonus Visa Kreditkarte!

Air Berlin Topbonus Kreditkarte RIP

Die Landesbank Berlin (LBB) hat diese Woche mit sofortiger Wirkung die Kooperation mit Topbonus beendet. Damit wird es auf absehbarer Zeit keine Möglichkeit mehr geben, Meilen mit der airberlin Visa Card mehr zu sammeln. Im Gegenzug verzichtet die LBB bis auf weiteres auf die Jahresgebühr. Trotzdem ein guter Zeitpunkt sich nach einer Alternative umzuschauen!

Weiterlesen Das sind die besten Alternativen zur Air Berlin Topbonus Visa Kreditkarte!

Topbonus Insolvenzplan: Investorenname & vorraussichtliche Quote bekannt + das hat der Investor vor

Priority Check-in bei Air Berlin

Seit dem 1. April läuft das Insolvenzverfahren um das einigste Air Berlin-Vielfliegerporgramm Topbonus – heute sind die Gläubiger über den Stand der Dinge informiert worden. Ihnen wurde der sogenannte Insolvenzplan vorgelegt. Aus diesem geht unter anderem hervor, wer der neue Topbonus-Investor ist und welche Anteile („Quote“) den Gläubigern voraussichtlich zustehen. Klar ist: Topbonus soll weiterleben.

Weiterlesen Topbonus Insolvenzplan: Investorenname & vorraussichtliche Quote bekannt + das hat der Investor vor

Topbonus: Forderungen können angemeldet werden + Wie viel eine Meile wert ist

Priority Check-in bei Air Berlin

Topbonus hat bereits am 25. August 2017, kurz nach der Air Berlin-Pleite, selber Insolvenz angemeldet und befand sich seit dem im vorläufigen Insolvenzverfahren. Am 1. April 2018 hat das Insolvenzgericht Charlottenburg jetzt das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet. Damit können noch vorhandene Prämienmeilen als Forderungen beim Insolvenzverwalter angemeldet werden.

Update: Über topbonus.insolvenz-solution.de kann man jetzt seine Forderungen anmelden. Auch hat der Insolvenzverwalter ein Gutachten erstellen lassen, wie viel eine Topbonus Meile wert ist: 0,36 Cent. Anhang dieses Vorschlages wird das Meilenguthaben in Euro umgerechnet. Alternativ kann man ein eigene Forderung stellen, muss aber ggf. diese vor Gericht durchsetzen. Wie viel von den Forderungen abschließend wirklich ausgezahlt werden, ist aber fraglich und wird durch die Quote geregelt.

Weiterlesen Topbonus: Forderungen können angemeldet werden + Wie viel eine Meile wert ist

Nur im April: Bis zu 2.000 Miles&More Meilen für Bewertungen bei Holidaycheck

Bei Holidaycheck gibt es für jede Hotelbewertung Prämienmeilen bei Miles&More oder für den Eurowings Boomerang Club. Im April gibt es bei Miles&More wieder doppelte Meilen für jede Bewertung. Somit sind 200 Meilen pro Bewertung bzw. maximal 2.000 Meilen drin.

Zum Deal ›

Weiterlesen Nur im April: Bis zu 2.000 Miles&More Meilen für Bewertungen bei Holidaycheck

Topbonus Meilen einlösen: Helikopterrundflug für 20.000 Meilen

topbonus helikopterrundflug

In Sachen Prämienflüge war Topbonus seit der Pleite von Air Berlin ja eher weniger zu gebrauchen, allerdings ergibt sich jetzt wieder eine eventuell interessante Gelegenheit: Ihr könnt 20.000 Meilen für einen 10-minütigen Rundflug mit einem Helikopter einlösen:

Zum Deal ›

Die Aktion hat allerdings einen Haken: Pro Flugplatz steht meistens nur ein Termin und nur 4 Plätze zur Einlösung von Meilen zur Verfügung. Sind die Plätze vergeben, muss man entweder von einem anderen Flugplatz starten oder die Meilen sind verloren.

topbonus fly and help

20.000 Meilen für einen Helikopterrundflug einlösen

Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit Fly & Help, einer Wohltätigkeitsorganisation die Schulen in Entwicklungsländern baut, durchgeführt. Gegen zusätzliche Spenden ist es möglich, die Flugzeit zu verlängern.

Weiterlesen Topbonus Meilen einlösen: Helikopterrundflug für 20.000 Meilen

Der #79 Wochenrückblick: Air France Error Fare wird nicht honoriert • Etihad fordert „Lösegeld“ von Vielfliegern

Weihnachtsmarkt Koeln

Der 79. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Air France hat die Transatlantik-Error Fare-Tickets in der First Class für 540€ wieder storniert. Und das ist keine schöne Praxis: Etihad fordert neuerdings „Lösegeld“ für Topbonus-Prämienflüge.

Weiterlesen Der #79 Wochenrückblick: Air France Error Fare wird nicht honoriert • Etihad fordert „Lösegeld“ von Vielfliegern

Der #73 Wochenrückblick: N26 & Flixbus zieht es in die USA • Gültige Topbonus-Prämienflüge mit Oneworld-Fluggesellschaften werden storniert • FlyingBlue wird umsatzbasiert

Kölner Dom von oben

Der 73. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Sowohl N26 als auch Flixbus haben diese Woche ihre Expansionspläne in die USA bekannt gegeben • United flottet die letzte 747 aus • Flying Blue wird umsatzbasiert • Topbonus-Prämienflüge mit Partnerfluggesellschaften werden stornieren und landen in der Air Berlin-Insolvenzmasse.

Weiterlesen Der #73 Wochenrückblick: N26 & Flixbus zieht es in die USA • Gültige Topbonus-Prämienflüge mit Oneworld-Fluggesellschaften werden storniert • FlyingBlue wird umsatzbasiert

Der #66 Wochenrückblick: Einlösen von Topbonus-Meilen ist nur eine Illusion!

Oraia do Beliche, Portugal

Der 66. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Bei Topbonus ist es wieder möglich Meilen zu sammeln und einzulösen. Allerdings zu extrem schlechten Kursen, Air New Zealand storniert Error Fare-Tickets und erste Versicherung zur Entschädigung bei Verspätungen basiert auf der Blockchain.

Weiterlesen Der #66 Wochenrückblick: Einlösen von Topbonus-Meilen ist nur eine Illusion!

Der #63 Wochenrückblick: Air Canada Error Fare wird honoriert • Oneworld-Partner streichen Meilengutschrift für Air Berlin-Flüge

Canal Boat - Birmingham

Der 63. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Air Canada honoriert den Error Fare von Sonntag • Oneworld-Partner streichen die Meilengutschrift für Flüge mit Air Berlin • Loungezugang auf Air Berlin-Flügen stark eingeschränkt

Weiterlesen Der #63 Wochenrückblick: Air Canada Error Fare wird honoriert • Oneworld-Partner streichen Meilengutschrift für Air Berlin-Flüge

Der #62 Wochenrückblick: Insolvenzschutz bei Flug&Hotel-Buchungen • Die Woche nach der Air Berlin-Insolvenz

New York Times Squaire

Der 62. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Ab 2018 müssen Flug&Hotel-Buchungen, genau wie Pauschalreisen, vor Insolvenz geschützt werden, doch das hat auch Nachteile • Ryanair will bei Air Berlin mitmischen • Eurowings hat bereits Stellen für 200 Crew-Mitglieder ausgeschrieben • Vueling Club Punto werden in Avios umgewandelt:

Weiterlesen Der #62 Wochenrückblick: Insolvenzschutz bei Flug&Hotel-Buchungen • Die Woche nach der Air Berlin-Insolvenz