Wyndham Rewards: Jedes Standardzimmer für 15.000 Punkte…

The Tremont House, Galveston, Texas, USA

Es gibt eine ganze Reihe an Hotelbonusprogrammen. Neben den Großen wie HHonors, IHG Rewards Club, Marriott Rewards, Hyatt Gold Passport, Starwood Preferred Guest, gibt es auch einige unbekanntere Programme. Dazu gehört definitiv Wyndham Rewards, das Bonusprogramm der Hotelmarken Wyndham, Ramada, Tryp, Days Inn, Howard Johnson, Travelodge, Knights Inn… Insgesamt nehmen über 7.500 Hotels an Wyndham Rewards teil!

Zu Wyndham Rewards ›

Update: Ab dem 18. Mai gibt es bei Wyndham Rewards auch drei Statusstufen: Gold, Platinum, Diamond!

Unabhängig von den Statusstufen hat Wyndham Rewards einige interessante Vorteile: So gibt es für jeden Aufenthalt mindestens 1.000 Punkte, man kann jedes Standardzimmer in jedem Hotel für 15.000 Punkte buchen und es gibt eine interessante Cash + Punkte-Option.

Weiterlesen ›

Wyndham Rewards: Bis zu 6.000 Punkte nach 2 – 4 Aufenthalte

The Tremont House, Galveston, Texas, USA

Bei Wyndham Rewards, das Bonusprogramm der Hotelketten Wyndham, Tryp, Ramada, Days Inn, Howard Jonson…, erhält man bis zu zwei Mal 3.000 Punkte nach jeweils zwei Aufenthalten. Insgesamt bis zu 6.000 Punkte für Aufenthalte bis zum 13. September.

Dafür müsst ihr euch vor eurem Aufenthalt mit eurem Wyndham Rewards-Konto hier registrieren:

Zum Deal ›

Wyndham Rewards ist ein durchaus interessantes Programm! Man erhält mindestens 1.000 Punkte pro Aufenthalt und ab 15.000 Punkten gibt es ein Nacht in jedem Wyndham-Hotel! Es gibt keine Einteilung in Kategorien und es ist immer ein Prämienübernachtung buchbar, solange ein Standardzimmer verfügbar ist. Mehr dazu hier:

Weiterlesen ›

Daily Getaways 2016: HHonors Punkte für 0,5 Cent/Punkt

Skyline Brooklyn Bridge New York, USA

Bis zum 6. Mai gibt es von der U.S. Travel Association montags bis freitags täglich einen Angebote. Ab 19 Uhr (20. April) gibt es z.B. Hilton HHonors Punkte für 0,5 Cent/Punkt zu kaufen. Ein sehr guter Preis!

Zum Deal ›

Nicht jedes Angebot ist ein Knaller. Wenn man keine Verwendung für die Punkt/Gutscheine hat, sollte man sie nicht kaufen.
Außerdem lassen sich die Angebote eigentlich nur als amerikanischer Staatsbürger mit einer amerikanischen Adresse kaufen. Da aber eh alles per Email geregelt wird und die angegebene Adresse auch nicht mit der bei eurer Kreditkarte hinterlegten Adresse übereinstimmen muss, ist der Kauf theoretisch möglich. Man kann z.B. eine Hoteladresse angeben. Wem das Risiko zu groß ist, Finger weg!

Die Angebote werden immer um 1 PM ET = 19 Uhr deutscher Zeit freigeschaltet. Meistens sind die Angebote stark limitiert und man muss sehr schnell sein.

20. April: HHonors Punkte für 0,5 Cent/Punkt kaufen

Weiterlesen ›