Testbericht: Horizn Studios Model H7 – Aufgabegepäck in schick & praktisch?

Horizn Studios Model H7

Nicht immer kann man nur mit Handgepäck reisen und seit immer mehr Airlines in ihren Tarifen das große Handgepäckstück streichen, wird das Aufgabegepäck wieder interessanter. Dabei sollte der Koffer natürlich stabil sein, reichlich Platz bieten, auch beladen gut zu rollen sein und das am liebsten auf vier Rollen.

Nachdem wir bereits den Handgepäcktrolley Model M5 von Horizn Studios getestet haben und er seitdem ein treuer Begleiter auf Reisen ist, fielt auch für ein neues Aufgabegepäck mit vier Rollen die Wahl auf Horizn Studios. Der große Koffer Model H7 von Horizn Studios vereint alle diese Ansprüche: Durch die Hartschale ist er stabil, seine Größe bietet viel Platz für längere Reisen und seine Rollen sind sehr leichtgängig.

Info

Im Sinne der Transparenz: Wir haben den Koffer selber gekauft, um euch einen möglichst unvoreingenommenen und unabhängigen Erfahrungsbericht zu ermöglichen. Wir haben von Horizn Studios weder Geld noch kostenlose Produkte für diesen Testbericht erhalten. Kauft ihr den Koffer über unsere Links, erhalten wir von Horizn Studios eine Provision. Das ist alles!

Bestellung & Versand

Bestellt habe ich den Model H7 Ende April 2020 im Rahmen einer Sale-Aktion, bei der die weniger nachgefragten Farben stark reduziert waren. So habe ich für die smarte Ausführung 225€ statt 450€ bezahlt. Bei der Farbe habe ich mich, passend zu meinem Model M5 in Quartz Grey, für Light Quartz Grey entschieden. Ihr denkt jetzt vermutlich: Ein fast weißer Koffer? Wird der nicht direkt schmutzig? Ja! Er wird schmutzig. Allerdings ist mein bisheriger Koffer auch weiß und das hat mir, als der Koffer in einer Kofferkammer unter 200 schwarzen Koffern stand, sehr geholfen. Auch auf dem Gepäckband muss ich nicht lange rätseln, ob das mein Koffer ist oder nicht.

Die Lieferung erfolgte mit DPD, dauerte jedoch (vermutlich) coronabedingt über 2 Wochen. Die normale Lieferzeit beträgt rund 5 Werktage.

Erster Eindruck

Die Lieferung des Koffers erfolgt in einem großen, passgenauen Karton. Zusätzlich steckt der in Plastik eingeschweißte Koffer noch in einem Staubsack. Meiner Meinung nach könnte Horizn Studios sich die Plastikhülle auch aus umwelttechnischen Gründen gerne sparen, denn der Koffer ist mit Staubsack und Karton ausreichend geschützt.

Insgesamt macht der Koffer einen wertigen Eindruck. Der Reißverschluss und die Rollen sind gut verarbeitet und er riecht auch nicht unangenehm nach Plastik.

Verwirrung zwischen Smart & Essential

Persönlich finde ich es allerdings sehr verwirrend, dass Horizn Studios beim Aufgabegepäck, genau wie bei den Handgepäcktrolley, zwischen den Ausführungen Essential und Smart unterschieden wird. Bei dem Handgepäcktrolleys liegt der Unterschied zwischen Smart und Essential in der vorhandenen bzw. nicht vorhandenen Powerbank. Ob damit ein Preisunterschied von 100€ gerechtfertigt ist, muss jeder selber wissen; die Powerbank bietet jedoch einen gewissen Vorteil.

Beim größten Aufgabegepäck H7 hingegen hat die smarte Ausführung im Inneren lediglich ein Compression Pad statt eines zweiten Reißverschlussfaches. Eine Powerbank gibt es beim Aufgabegepäck H7 in der Smart-Ausführung nicht. Beim etwas kleineren Aufgabegepäck H6 hingegen schon.

Somit finde ich einen Aufpreis von regulär 100€ gegenüber dem Essential nicht gerechtfertigt und für den Kunden ist der Unterschied nicht direkt zu erkennen. Ich habe den Trolley allerdings während eines Sale-Angebotes gekauft, wo nur die Smart-Variante reduziert war und sogar deutlich günstiger als die Essential-Variante war.

Maße, Gewicht & Volumen

Beim Aufgabegepäck sind Maße und Gewicht nicht ganz so entscheidend wie beim Handgepäck. Allerdings, um so leichter der Koffer ist, um so mehr könnt ihr mitnehmen.

Hier die Daten des H7-Koffers:

  • Maße: 77 x 52 x 28 cm
  • Gewicht: 4,9 kg
  • Volumen: 90 Liter

Mit 90 Litern bietet der Horizn Studios schon ein großes Volumen, insbesondere mit Blick auf die Außenmaße. Der Vergleichbare Rimowa Essential Check-in L verfügt bei fast gleichen Außenmaßen nur über 85 Liter Volumen.

Mit seinem Gewicht von 4,9 kg gehört der H7 jedoch schon eher zu den Schwergewichten. 4,9 kg sind natürlich nichts gegenüber gut und gerne 7kg bei Aluminiumkoffern, allerdings wiegen viele Koffer mit einer vergleichbaren Größe von z.B. Samsonite zwischen 2,7kg und 3,5 kg und sind damit deutlich leichter. Bei einer Gewichtsbegrenzung des Aufgabegepäcks sind dies schon bis zu 2,2kg, die ihr nur an den Koffer verliert.

Innenleben

Der H7 verfügt im Innenraum, da es sich um die smarte Ausführung handelt, über eine Seite, die mit dem Compression Pad ausgestattet ist und eine Seite mit Mesh und Reißverschluss. Das Compression Pad verfügt zudem ebenfalls über ein Meshteil auf der Oberseite, sodass dort kleinere und flache Gegenstände schnell erreichbar verstaut werden können.

Zudem gibt es im Innenraum, wie bereits weiter oben beschrieben, eine kleine Seitentasche, in der der Schmutzwäschesack verstaut ist. Dieser ist jedoch auch nur in der smarten Variante enthalten.

Horizn Studios Model H7

Schloss & Reißverschluss

Der Koffer verfügt natürlich über TSA-Zahlenschloss, sodass der Koffer im Falle eines Falles vom US-Zoll geöffnet werden kann, ohne den Koffer zu zerstören.

Der Koffer verfügt neben der Hartschale aus Polycarbonat und einem wasserabweisenden Futter noch über einen wasserfesten Reißverschluss. Auch hier kann ich leider aus Erfahrungen sagen, dass der Kofferinhalt übel aussieht, wenn der Koffer während des Verladens eine Zeit lang im Regen steht. Bei dem H7 bin ich hingegen sehr optimistisch, dass der Inhalt im Fall der Fälle zum größten Teil trocken bliebe.

Horizn Studios wasserdichter Reißverschluss Model H7
Wasserfester Reißverschluss

Alltagsgebrauch

Bisher war der Koffer coronabedingt nur auf einem Städtetrip und einer Flugreise dabei. Er ließ sich jedoch gut und leichtgängig rollen, war auch voll beladen und behangen stabil und kippte nicht ansatzweise um. Die Teleskopstange wirkt ebenfalls wertig und wackelt auch bei schwerer Beladung nicht.

Das erste Verladen in den Frachtraum sieht man dem hellen Koffer nun natürlich an, Schaden hat er aber weder an der Hartschale noch an den Rollen genommen.

Garantie & Service

Horizn Studios sind sich ihrer Qualität sehr sicher und bieten deshalb 5 Jahre Garantie auf Koffergehäuse, Rollen, Griffe und Reißverschlüsse. Da es sich bei der Firma um ein deutsches Unternehmen handelt, sollte auch das Durchsetzen einer Forderung nicht allzu schwierig sein, zumindest leichter als bei Firmen mit ausländischem Sitz.

Horizn Studios Model H7
  • Preis/Leistung
  • Verarbeitung
  • Garantie
  • Maße & Gewicht
4.38
Fazit

Der H7 ist definitiv ein stabiler, gut durchdachter, sauber verarbeiteter und dabei stylischer Koffer, der für den regulären Preis jedoch schon im gehobenen Mittelfeld einzuordnen ist. Der Aufpreis für die Smart-Variante lohnt sich normalerweise nicht.

Kaufen

Die UVP für das Model H7 liegt bei 450€ in der Smart- und bei 350€ in der Essential-Variante. Es stehen insgesamt 8 verschiedene Farben zur Verfügung und gegen einen Aufpreis von 10€ lässt sich der Gepäckanhänger mit bis zu drei Buchstaben personalisieren.

Außer in seinen Stores in Berlin und London verkauft Horizn Studios seine Koffer ausschließlich über das Internet bzw. seinen Online Shop. Neben einer Garantie von 5 Jahren bietet das Unternehmen zudem eine Rückgabefrist von 100 Tagen, um den Koffer bei Nichtgefallen zurückzugeben.

Regelmäßig gibt es bei Horizn Studios Sales, bei denen ihr überwiegend Koffer in eher unbeliebten Farben mit 20% bis 50% Rabatt bekommt. Zudem gibt es immer mal wieder Horizn Studios Gutscheine.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar (1)

  1. Karin N sagt:

    Ich habe so einen Koffer im November gekauft, auch zum Sonderpreis. Er war nicht mehr in Plastik eingeschweißt. Den praktischen Staubsack gibt’s zum Glück immer noch. Geliefert wurde er von UPS und war 3 Tage nach der Bestellung da. Ein gleichzeitig mitbestellter kleinerer Koffer ist spurlos verschwunden. Von Horizn gab’s anstandslos eine Ersatzlieferung. Leider konnte ich bisher keinen der Koffer ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen