Startseite Flüge Business Class Business Class: Down Under für 3.089€ mit Thai Airways + fast Star Alliance Gold Status!

Business Class: Down Under für 3.089€ mit Thai Airways + fast Star Alliance Gold Status!

Business Class A350 Thai Airways

Mit der Star Alliance-Fluggesellschaft Thai Airways geht es mit Abflug von Frankfurt am Main und München relativ preiswert zu verschiedenen Zielen in Australien in der Business Class. Den Hin- und Rückflug nach Melbourne gibt es ab 3.099€. Mit einem Hin- und Rückflug habt ihr fast den Star Alliance Gold-Status in der Tasche!

Perth für 3.089€ ›

Melbourne für 3.099€ ›

Brisbane für 3.132€ ›

Sydney für 3.161€ ›

Expedia FRA-MEL Thai Airways

Mit Thai Airways nach Melbourne

Thai Airways Business Class

Alle Verbindungen führen euch zuerst nach Bangkok. Diese Flüge werden mit dem Airbus A380 oder der Boeing 777 durchgeführt. Ab Bangkok geht es dann in unterschiedlichen Modellen weiter. Nach Perth und Brisbane geht es im Dreamliner, nach Melbourne sitzt ihr in einer Boeing 777, nach Sydney geht es in einer Boeing 747. Vorsicht: Laut Google Flights hat Thai Airways in der Boeing 747 nur Angle Lie-Flat Sitze im Einsatz.

Ganz unbequem reist man aber natürlich auch in den etwas älteren Produkten von Thai Airways nicht. In den verlinkten Reiseberichten bekommt man einen guten Eindruck von der Kabine in der Boeing 777 mit und ohne Lie-Flat. Und hier ein paar Bilder aus der Business Class der Boeing 747.

Suchen & Buchen

Laut den Fare Rules sind die Flüge buchbar bis zum 30. September 2019 (heißt aber nicht, dass der Tarif wirklich so lange verfügbar ist) für Reisen, die ebenfalls bis Ende September 2019 (noch nicht so weit buchbar) angetreten werden. Es gilt ein Mindestaufenthalt von 3 Tagen. Folgende Blackout Dates sind ausgeschlossen: 20. Dezember bis 28. Dezember!

Passende Termine findet ihr mit Hilfe von Matrix Airfare Search (Anleitung). Google Flights braucht leider unverhältnismäßig lange, um Ergebnisse zu laden. Für die Buchung empfehle ich euch Expedia. Alternativ sind die Flüge etwas günstiger aber mit Stolperfallen über Momondo buchbar.

Meilen + Star Alliance Gold Status

Gebucht werden die Flüge mit Thai Airways in der Buchungsklasse J. Damit gibt es zwischen 125% und 200% der Entfernungsmeilen als Status- und Prämienmeilen gutgeschrieben. Bei Miles&MoreMiles&Bonus sowie EuroBonus gibt es die vollen 200%!

Für Hin- und Rückflug von Frankfurt via Bangkok nach Melbourne kann man so folgende Status- und Prämienmeilen sammeln:

  • 125% = 20.296 Meilen
  • 150% = 30.444 Meilen
  • 200% = 40.592 Meilen

Für den Star Alliance Gold Status bei EuroBonus benötigt man 45.000 Statusmeilen. Da man dort 200% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben bekommt, hat man nach einem Hin- und Rückflug nach Auckland fast den Gold Status in der Tasche! Nach Melbourne oder Sydney fehlen dann leider noch rund 5.000 Meilen.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Titelbild: Neue Business Class von Thai Airways © Thai Airways

Patrick

Ob der schnellste Weg zum Vielfliegerstatus oder die Übernachtung im Top Hotel - das Thema Reisen begeistert und begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Und nun nutze ich hier bei Travel-Dealz die wunderbare Gelegenheit, diese Begeisterung mit anderen zu teilen.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Hallo,

    ich habe nach Melbourne gebucht. Laut Auskunft der Reisehotline bei Thai gibt es aber nur 125 % für die Meilen bei Miles & More. Was stimmt denn nun?

    Aufpassen bei der Online Buchung bei Thai: Sollte z.B. der Anschlussflug von Bangkok nach Melbourne ausgebucht sein, wird man automatisch in Economy eingebucht, der Preis ändert sich jedoch nicht. Und man sieht das auch nicht auf seiner Buchung, sondern nur wenn man den Buttom „Buchungsübersicht“ drückt. Ich habe dies bei der Hotline moniert, sie wissen dies, aber es interessiert dort niemanden. Auch die Unterstützung seitens der Hotline ist sehr mangelhaft und teilweise unfreundlich und überheblich. Die sollten sich mal ein Beispiel bei Singapore nehmen – absolut fantastisch.

    Antwort

  2. Hallo zusammen,

    mal eine Frage: Kann man als Deutscher bzw. als in Deutschland Lebender eigentlich diesen doch sehr, sehr günstigen Tarif von Mailand aus buchen? Denn in den Tarifkonditionen (Verkaufsrestriktionen)steht: „TICKETS MUST BE ISSUED BY ELECTRONIC TICKETING. EXTENSION OF TICKET VALIDITY IS NOT PERMITTED.
    TICKETS MAY ONLY BE SOLD IN ITALY.“

    Antwort

    • Klar, das Reisebüro bucht dir die Flüge mit Point of Sale in Italien. Damit ist alles klar.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.