Startseite Allgemein Topbonus: Meilen einlösen auf Etihad wieder möglich, z. B. Tokio 70.000 Meilen + 240€

Topbonus: Meilen einlösen auf Etihad wieder möglich, z. B. Tokio 70.000 Meilen + 240€

Etihad-Topbonus

Kunden des insolventen Air Berlin-Vielfliegerprogramms Topbonus können aufatmen: Sie können ihre Meilen wieder für Flüge einlösen – allerdings nur in der Economy Class und nur auf Etihad Airways-Verbindungen. Das Unternehmen bewirbt die Möglichkeit seit heute Mittag auf seiner Website. So ist es zum Beispiel möglich, für 70.000 Meilen zzgl. Steuern & Gebühren nach Tokio zu fliegen. Auch das Sammeln von Meilen auf Etihad-Flügen ist möglich.

Zum Deal ›

Die Prämienflüge in der Economy sind ab Düsseldorf, Frankfurt und München sowie Zürich und Genf für das weltweite Streckennetz von Etihad Airways zu diesen Meilenwerten (einfache Strecke) buchbar:

  • 25.000 Meilen: Prämienflüge in die Golfstaaten und nach Süd- und Zentralasien
  • 30.000 Meilen: Prämienflüge nach Afrika und in den Mittleren Osten
  • 35.000 Meilen: Prämienflüge nach Südostasien und in den Fernen Osten
  • 50.000 Meilen: Prämienflüge nach Australien

Die Prämienflüge sind vorerst nur bis zum 17. November 2017 buchbar. Reisezeitraum ist vom 19. Oktober 2017 bis 28. März 2018. Ob die Aktion verlängert wird oder sich auch bald Business Class Flüge buchen lassen, lässt sich nicht vorhersagen.

So könnt ihr eure Meilen für Prämienflüge einlösen:

  • Informiert euch mithilfe der Etihad Airways Einlösetabelle über das Streckennetz und die Meilenwerte für die Prämienflüge.
  • Die Prämienflüge sind nur telefonisch unter der Sonder-Hotline 069 153 25 34 84 buchbar. Diese ist erreichbar von Montag bis Freitag von 9:00-17:00 Uhr,  sowie am Samstag den 21. Oktober 2017 von 9.00-17.00 Uhr.
  • Die Prämienflüge gibt es nur in der Ecomomy Class
  • Bei der Hotline werdet ihr über Verfügbarkeit und Steuern und Gebühren informiert.
  • Die entsprechende Meilenanzahl wird nach erfolgreicher Buchung von Ihrem topbonus Meilenkonto abgezogen.

Steuern & Gebühren

Die Befürchtung, dass horrende Steuern und Gebühren anfallen, trifft offenbar nicht zu. Es handelt sich fast um typische Preise für Economy Class-Flüge. Die Kollegen von Reisetopia haben dankenswerterweise bei Topbonus angerufen und für verschiedene Verbindungen nachgefragt. Sie erhielten folgende Aussagen:

  • Düsseldorf – Abu Dhabi50.000 Meilen und 330 Euro
  • München – Sydney100.000 Meilen und 490 Euro
  • Zürich – Tokio70.000 Meilen und 240 Euro
  • Zürich – Sydney100.000 Meilen und 290 Euro
  • Zürich – Abu Dhabi50.000 Meilen und 140 Euro

Offenbar lohnt es sich vor allem, von der Schweiz abzufliegen. Die Flüge ab Deutschland sind für ähnliche Preise auch regulär buchbar, ohne dass ihr dafür Meilen ausgeben müsst. Laut Reisetopia ist die Verfügbarkeit von Prämientickets momentan noch recht gut!

Meilen im Pop-Up Shop einlösen

Schon seit Mitte September ist es wieder möglich bei Topbonus Meilen einzulösen – allerdings nur im Topbonus Pop-up Shop zu extrem schlechten Kursen. So gibt es im Pop-up-Store für 10.000 Meilen einen 20€ Gutschein von HelloFresh. Wem jetzt spontan einfällt: Moment, so einen Gutschein hat man doch in jedem 2. Paket als Gratiszugabe: Richtig! Den Gutschein kann man sogar nur als Neukunde einlösen und auch nur auf Kochboxen im Abo von denen man mindestens 3 Boxen für insgesamt 43€ abnehmen muss.

Auch die vermeintliche Wertgutscheine von Sixt und Secret Escapes haben extrem schlechte Konditionen. Für 25.000 Meilen gibt es einen 50€ Sixt Gutschein, den man aber erst ab einer Mindestmietdauer von 7 Tagen einlösen kann und der 20€ Gutschein für Secret Escapes für 10.000 Meilen ist auch nur bis Ende des Jahres gültig und nicht mit einem echtem Wertgutschein zu vergleichen.

Neben Gutscheinen gibt es auch noch einige Produkte zu kaufen. Dabei fällt aber direkt die extrem hohe Zuzahlung auf. 239€ + 25.000 Meilen soll man für einen On-Ear Wireless Kopfhörer von Sennheiser hinlegen. Sucht man bei Idealo nach Vergleichspreisen, kann man sich dort den Kopfhörer für 10€ Aufpreis auch direkt liefern lassen und spart 25.000 Meilen.

Rechnet man sich aus den Gutscheinen den Wert einer Topbonus-Meile aus und vernachlässigt die extrem schlechten Konditionen, kommt man auf einen Wert von 0,2 Cent pro Meile.

Durch die Konditionen der Gutscheine, aber auch der Zuzahlung bei den Produkten, wird Topbonus noch weit weniger pro Meile ausgeben müssen. Dieser Pop-up-Store ist nicht mehr als eine Illusion, man könnte wieder Topbonus-Meilen einlösen. Ich rate dringen davon ab.

Meilen bei Etihad Airways sammeln

Auch ist das Sammeln von Prämien- und Statusmeilen beim überwiegend zu Etihad gehörenden Topbonus-Programm zu normalen Konditionen möglich. Dazu gilt die alte Meilentabelle aus dem Jahr 2015:

Etihad Meilentabelle

Etihad Meilentabelle – Prozentuale Meilengutschrift der tatsächlich geflogenen Entfernungsmeilen

Ihr müsst einfach nur eure Topbonus-Nummer bei der Buchung angeben. Empfehlen würde ich das allerdings nicht: Niemand weiß, wie lange es Topbonus noch gibt und was mit den Meilen passiert. Sammelt lieber bei einem anderen Vielfliegerprogramm wie Etihad Guest.

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (15)

  1. Servus,
    ist die Aktion zur Einlösung von Topbonusmeilen bei Etihad dauerhaft beendet oder ist das nur für eine gewissen Dauer?
    Ich habe noch eine Menge Meilen und die anderen Angebote sind echt Mist. Da wir nach Nordamerika wollten, konnten wir die Meilen nicht bei Etihad einlösen.

    Gruß und Dank
    Christian

    Antwort

  2. Hat jemand Erfahrungen mit Prämienflügen ab Wien? Überhaupt möglich/selbe Meilentabelle? Ähnlich von den Gebühren?
    Wäre schön Erfahungen zu hören bevor man die armen Callcentermitarbeiter mitstresst (=.
    Ab Deutschland/Schweiz wäre für mich relativ nutzlos bei einer gefühlten Ersparnis von ~150€ gegenüber diversen Promotickets.
    danke &LG Philipp

    Antwort

  3. Hallo,
    zusammen, habe heute nach dem vierten Anlauf wieder mit 45 Min. Wartezeit endlich das englisch sprechende Topbonus Team erreicht.
    Für einen Flug nach Bangkok von München werden € 427 Steuern und Kerosin + 72.000 Meilen fällig, die reguläre Buchung würde € 557 kosten. Ob das Sinn macht muß jeder für sich entscheiden. Johannes muß ich korrigieren, priority boarding und Al Reen Lounge in Abu Dhabi und fast lane ist auch in Bangkok für Gold members mit economy ticket verfügbar.
    Hoffe die Informationen sind hilfreich.
    Gruß Andreas

    Antwort

    • Hallo Andreas,

      ich bin auch Gold Member TB. Woher kommt die Info mit dem noch möglichen Lounge Zutritt?

      Gruß,
      Norman

      Antwort

  4. Hallo
    Ich bin auch Goldkartkunde Air Berlin Topbonus. Da ich meine Flüge Umbuchen musste Von Berlin -Bangkok.Fliege nun mit Qatar-Airlines. Habe ich mit der Goldkart von Airberlin irgend welche Vorteile? Falls ja welche waeren das Qatar ist ja mit vertreten in Oneworld .Vielen Dank im voraus

    Antwort

  5. Hallo,
    habe mal eine spezielle Frage. Bin derzeit Gold Member bei Topbonus und werden Mitte November mit Etihad fliegen. Kann ich mit der Gold Karte noch im November in die Etihad Lounge?

    Antwort

  6. Hallo zusammen,
    habe gestern nach 40 Minuten aufgegeben, versuche es heute nochmal.
    Da es aber Norman geschafft hat,bin ich guter Dinge.
    Vg Andreas

    Antwort

    • Die Verfügbarkeit kannst Du nur direkt mit der Hotline abklären. Also am besten hast Du Ausweichdaten und weitere Alt. in der Hinterhand…

      Antwort

  7. Hallo,

    Ich habe vorhin einen Flug von DUS – MNL return im Januar gebucht. Ich musste 410 € dazu zahlen.

    In der Warteschleife habe ich 50 Minuten warten müssen. Das war mir aber klar, da jetzt jeder ad hoc versuchen wird, Meilen los zu werden.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.