Topbonus: Meilen kostenlos auf andere Konten übertragen!

Priority Check-in bei Air Berlin

Topbonus hatte den Sommer über eine Aktion, wodurch man als Familie zusammen Meilen auf Air Berlin-Flügen sammeln konnte. Dabei sollte jeder auf seinen eigenem Topbonus-Konto sammeln und anschließend zwischen dem 26. Oktober und 17. November kostenfrei auf ein Konto übertragen können. Der Transfer ist jetzt möglich und Topbonus hat natürlich keine Kontrolle eingebaut, ob man an der Aktion teilgenommen hat oder wem man die Meilen übertragt. Es kann einfach jeder, Meilen von seinen auf ein beliebiges Topbonus-Konto übertragen!

Zum Deal ›

Info: Der Deal ist abgelaufen. Alternativen: Miles/Points

Allerdings setzt Topbonus in den Aktionsbedingungen eine Registrierung im Rahmen der Familienmeilen-Aktion voraus und eigentlich sollen nur Prämienmeilen, die im Rahmen dieser Aktion gesammelt worden sind, übertragen werden. Deswegen der Hinweis: Nutzung auf eigene Gefahr!

Topbonus Meilen übertragen

Prämienmeilen auf ein anderes Konto übertragen

Die Meilen werden anschließend sofort von eurem Konto abgebucht und dem anderen Topbonus-Konto gutgeschrieben. Ein Transfer zu einem anderen Vielfliegerprogramm ist übrigens nicht möglich!

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen.
Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (15) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Johannes,
    also der Hinweis, dass es keine Kontrolle gibt ob man angemeldet ist, stimmt nicht. Ich habe versucht, Meilen zu übertragen, allerdings bleibt das Kästchen zum Eintragen des Meilenwertes immer grau und kann nicht beschrieben werden, obwohl ich alle anderen Felder bedienen kann. Auch mit einem anderen Browser geht es bei mir nicht! Mache ich was falsch?

    Antwort

    • Das Feld Zu übertragende Meilen kannst du auch nicht direkt ausfüllen. Du müsst darüber bei Stückelung den Meilenwert auswählen. Das wird dann automatisch übertragen.

      Antwort

  2. Hallo Johannes,

    ich finde im Topbonus Account keinen Button für die Aktuon. Habe wohl gerade Knöpfe auf den Augen. Kannst Du mir bitte kurz eriklären, wie ich zu dem oben abgebildeten Übertragungsfeld komme.
    Danke im Voraus.

    Antwort

  3. Bei mir hat zwar der Transfer geklappt (10.000 Meilen), mir wurde aber eine Transfergebühr von 100% (also auch 10.000 Meilen) in Rechnung gestellt. :-/
    Der Übertrag war allerdings auf ein Nicht-Familen-Mitglied.
    Es ist also in der Tat Vorsicht geboten, da diese Gebühren vorher nicht ersichtlich waren.

    Antwort

    • Hallo Stefan, bei mir war es aber ein Familienmitglied; und ich hatte auch alle zur Aktion angemeldet. Ich hatte auch exakt nur 5000 Meilen übertragen wollen, übertragen wurden 3352 Meilen und als Transfergebühr abgezogen wurde der ursprüngliche Überweisungsbetrag. Werde mich mal mit Topbonus in Verbindung setzten.

      Antwort

  4. Ich habe grad 2 x 5000 Meilen übertragen, sind bei mir auch drauf. Danke für den tip – auch wenn sie bei mir vielleicht auch verfallen…

    Antwort

  5. Hallo Johannes,
    mir wurden 5000 Meilen (von ursrpünglich 8352 zur Verfügung stehenden Meilen) als Transfergebühr abgezogen (und nur 3352 Meilen gutgeschrieben), also Vorsicht beim Transferieren. Nicht, dass man noch viel mit den Meilen anfangen könnte, aber eine Frechheit ist es schon, zumal es in den Bedingungen heißt, dass es kostenlos sei….

    Antwort

  6. Hallo Johannes, ich habe das gerade eben probiert. Die Webseite funktioniert noch, das Übertragen scheitert jedoch daran, dass man keine Stückelung mehr auswählen kann – dafür kommt aber die Fehlermeldung, dass man eine Stückelung auswählen muss!

    Gibt es hierzu irgendeine Info?

    Antwort

    • test mal einen anderen browser oder refresh die seite. ich habe den Transfer eben gemacht, wobei ich nur 50.000 übertragen durfte in 5 transaktionen. jetzt sagt es maximallimit erreicht.

      Antwort

  7. Hallo,

    kleine Anmerkung zur Aktion. Es gibt drei Familienkonten, welche in diesem Jahr erstellt wurden und dort nur die Willkommensmeilen liegen. (1000 meilen). Allerdings erhalte ich bei jedem Konto die Anzeige das ich bis zu 0 Meilen transferieren kann…

    Ein kleiner Algorhytmus muss anscheinend schon dahinter liegen 😉

    Antwort

  8. Hi Johannes,

    ist es vorteilhaft alle Meilen auf einem Account zu haben?
    Macht Sinn wenn man ein Companion Ticket buchen möchte und dadurch 50% der Meilen für das zweite Ticket spart. Gilt dies auch für BC Upgrades?

    Danke!

    Antwort

    • Durchaus: Du hast dann alle Meilen auf einem Account und kannst diese kombinieren. Von den Companion Ticket profitierst du natürlich auch. Das gibt es aber nicht bei einem Upgrade.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.