6.000 Membership Rewards Punkte = 16.800 Topbonus Meilen

Priority Check-in bei Air Berlin

Noch bis Ende Mai gibt es bei Topbonus für jede Aktivität (maximal sechs) bei einem Finanzpartner, 2.000 Prämienmeilen gutgeschrieben. Bei dem meisten Finanzpartnern muss man ein Konto eröffnen oder eine Versicherung abschließen. Ihr könnt aber auch einfach American Express Membership Rewards Punkte zu Topbonus übertragen. Dabei müssen mindestens 1.000 Punkte = 800 Meilen übertragen werden. Macht man das sechs Mal, sollte es jeweils 2.000 Prämienmeilen on top geben!

Zum Deal ›

Insgesamt müsst ihr nur 6.000 Membership Rewards Punkte einsetzten und erhaltet satte 16.800 statt normalerweise 4.800 Prämienmeilen bei Topbonus gutgeschrieben. Definitiv ein guter Deal!

Die Bedingungen schließen keinen mehrfachen Transfer aus. Topbonus hat auch YHBU bestätigt (und danke für den Tipp!), dass es keine Eingrenzungen gibt. Trotzdem sollte man den Kontoauszug genau im Auge behalten.

Hier die genauen Bedingungen:

Das Angebot gilt nur für im Monat Mai getätigte Sammelaktivitäten und ist auf 6 Aktivitäten und somit 12.000 Meilen pro Teilnehmer begrenzt. Als Sammelaktivität zählt der Abschluss eines Kontos, eines Wertpapierdepots oder einer Versicherung. Des Weiteren gilt als Aktivität die Umwandlung von mindestens 1.000 American Express Membership Rewards Punkten in topbonus Prämienmeilen. Es gelten die jeweiligen Bedingungen des Partners.

Noch keine American Express-Kreditkarte?

American Express bietet in Deutschland die Möglichkeit mit Kreditkartenumsätzen, Punkte zu sammeln und zu vielen Vielflieger-/Hotelbonusprogrammen zu übertragen. Für die American Express Gold Card gibt es als Willkommensbonus satte 15.000 Punkte gutgeschrieben, wenn man innerhalb der ersten drei Monate mindestens 1.000€ Umsatz macht. Außerdem ist das erste Jahr komplett beitragsfrei!

Mehr zu dem Bonusprogramm Membership Rewards erfahrt ihr hier:

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentare (21) Schreibe einen Kommentar

  1. Hatte 4 x 1000 MR in 800 topbonus Meilen umgewandelt, und zwischenzeitlich wurden 4 x 2000 Extrameilen auf mein Konto gebucht. Gute Aktion:)

    Antwort

  2. genügt es einfach die MR Punkte von Amex aus zu übertragen, oder muss man das bei Topbonus vorher irgendwo anmelden?
    Meine ersten 1000 Punkte hab ich schon mal übertragen und 800 Prämienmeilen erhalten. Weiß schon jemand wie lange die Gutschrift für die 2000 Prämienmeilen dauert?

    Antwort

  3. Ich habe vorgestern 6 x 1000 MR übertragen. Was macht Amex? Gestern bekomme ich eine Mail, dass meine Transaktion von 1 x 6000 MR unterwegs ist. Also ggf. lieber auf mehrere Tage verteilen, wäre meine Empfehlung.

    Antwort

  4. Hatte gestern mal 1.000 punkte von Amex übertragen und heute 1.050 bekommen. So ganz verstehe ich das noch nicht.

    Antwort

  5. Jemand schon Erfahrungen damit? Oder irgendwo einen Hinweis gesehen wann die Gutschrift erfolgt? Ich habe bereits am 14.05. im Rahmen der Aktion 1000 Rewards Punkte umgewandelt. Die 800 Topbonus Punkte waren am nächsten Tag gutgeschrieben, die 2.000 Zusatzmeilen bis heute nicht.

    Antwort

  6. eine kleine Ungenauigkeit ist noch im Beitrag: 1.000 MR Punkte entsprechen 800 Topbonus Meilen. LG Roman

    Antwort

  7. Des Weiteren gilt als Aktivität die Umwandlung von mindestens 1.000 American Express Membership Rewards Punkten in topbonus Prämienmeilen. Es gelten die jeweiligen Bedingungen des Partners.

    => es sollten daher 1000 MR Points reichen, nicht 1250 wie von Dir geschrieben

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.