Startseite Flüge Economy Class Ukraine International: Kiew ab 65€, Langstrecke ab 316€

Ukraine International: Kiew ab 65€, Langstrecke ab 316€

Die ukrainische Airline UIA hat zum schwarzen Wochenende einen Sale aufgelegt. Die Preise sind ganz akzeptabel, wenn auch nicht super günstig. Auf den meisten Langstrecken sind übrigens noch 2×23 kg Aufgabegepäck im Preis enthalten.  

Interessant finden wir zum Beispiel diese Strecken, Preise für Hin- und Rückflug:

Momondo VIE KBP Ukraine
Mit Ukraine International preiswert nach Kiew

Der Name „Ukraine International Airlines“ mag für viele zunächst abschreckend klingen, laut Erfahrungsberichten ist die AIrline aber absolut ok und setzt auf der Strecke nagelneue Boeing 777 ein.

Bei manchen Verbindungen ist längerer Zwischenstopp über Nacht in Kiew erforderlich. Als EU-Bürger benötigt ihr für die Ukraine kein Visum – gute Gelegenheit, mal in die Ukraine hineinzuschnuppern.

Suchen & Buchen

Die Tickets sind über Google Flights nicht richtig auffindbar. Reisetermine findet ihr vor allem über die UIA-Website. Buchen könnt ihr anschließend zum besten Preis über Momondo. Die Buchung muss bis zum 25. November 2018 erfolgen und Reisen sind zwischen 15. Januar und 15. April 2019 gestattet

Die Tickets werden in Buchungsklasse M ausgestellt.

Ukraine International Boeing 777

Auch wenn Ukraine International nicht den allerbesten Ruf genießt, die neuen Boeing 777 können durchaus mit „etablierten“ Airlines mithalten. Der Sitzabstand in der Economy beträgt 79 cm und ist damit etwas gleichauf mit Lufthansa. Einen Erfahrungsbericht gibt’s bei Fly4Free.

Adrian

Eigentlich von Beruf Radioredakteur. Seit ein paar Jahren regelmäßig in der Luft und auf der Schiene unterwegs. Seither durchforste ich täglich das Netz nach den besten Reiseschnäppchen. Ein Spezialgebiet von mir: Bahnreisen. Seit Juni 2017 bin ich im Team von Travel-Dealz. Ich freu mich über Mails an adrian@travel-dealz.de
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (14)

  1. ich bin gerade mit ukraine international aus bangkok zurückgekehrt und möchte hier eine warnung aussprechen. mein hinflug nach bangkok wurde drei tage vor dem geplanten termin von ui ohne angaben von gründen per email gecancelt. mit hilfe des reisebüros konnte ich erst 4 tage später fliegen. das buchungsmanagement von ui funktioniert nicht. die flüge an sich waren ok, wobei man keine hohen ansprüche stellen darf. zum einsatz kamen nach bangkok die alten boeing 767, die über kein persönliches entertainment system im vordersitz verfügen. in bangkok traf ich einen italiener, dessen reservierung für den rückflug auch gestrichen werden sollte, was sein reisebüro wohl verhindern konnte. nun gut, ich habe die mir zustehende entschädigung an euflight verkauft und bin dadurch quasi umsonst geflogen. trotzdem würde ich mir den nervlichen stress nicht noch einmal antun wollen. glücklicherweise hatte ich in bangkok noch kein hotelzimmer oder weiterflug gebucht, so daß mir weitere kosten erspart blieben. laut auskunft meines reisebüros bin ich kein einzelfall, es wurden wohl eine ganze reihe von tickets gecancelt. solche erfahrungen machen den günstigen preis nicht wett, auch wenn die flüge ok waren. you get what you pay for wie die amerikaner sagen. positiv hervorheben möchte ich den sehr freundlichen service der flugbegleiterinnen auf allen vier flügen.

    Antwort

    • Hast du versucht dich auf einen andere Flug mit einer anderen Airline umbuchen zu lassen. Eigentlich müsste UIA dich auf den nächsten verfügbaren Flug umbuchen. Zumindest nach EU-Recht.

      Antwort

      • ich hatte nur die wahl zwischen flug 4 tage später oder rücktritt vom vertrag. uia scheren sich glaube ich nicht wirklich um eu recht. ein neues ticket bei einer anderen airline hätte mich kurzfristig 600-650 € gekostet.

        Antwort

  2. Nach Angaben der Fluggesellschaft werden im Juni für die Strecke KBP-BKK die 767er mit einem Durchschnittsalter von 26,3 Jahren eingesetzt. Komfort ist daher vermutlich nicht so stark zu erwarten. Der Preis ist natürlich super.

    Antwort

  3. Ich war auch am Anfang skeptisch! Wieder so eine ex Sowjetairline von der mann hierzulande nix kennt?! mit allten Sowjet Maschinen aber ich wurde sehr positiv überrascht! Sogar dazu noch sehr freundlich bedient. Die Airline macht einen sehr guten und sicheren Eindruck selbst beim Umstieg in Kiew lief alles reibungslos ab freundliches Personal und auf meinem Langstreckenflug nach Bangkok gab es dann auch kostenlose Verpflegung und Annehmlichkeiten an Bord sowie Großzügiges Freigepäck von 46kg pro Person erlauben Sie. Die Langstrecken Maschine war eine B777-200 und schien neu zu sein jedenfalls machte das den Eindruck da jeder Sitz neu war und auch ein neues Bord entertainment mit privaten Touchscreen verfügbar war. Unterm Strich also eine super Erfahrung für mich und zudem noch super günstige Preise die Sie bieten. Ich würde es Jedem empfehlen mal auszuprobieren

    Antwort

  4. Na herzlichen Dank. Bin schon mit vielen Gesellschaften privat als auch beruflich geflogen, da war die „Maui“ auch dabei. Nach KBP return, oh gott. Da fliege ich lieber mit EW, FR, HV als mit denen. Da kann der Preis noch so gut sein.

    Beim Abflug aus MUC, hatte eine Pax zu viel Gepäck, das wurde einfach, mehr schlecht als Recht am Sitz mit dem Anschnallgurt befestigt.

    Unfreundlichstes Personal, egal ob Stewards, Personal am Flughafen. Englisch kaum zu gebrauchen, Kommunikation mehr Händen und Füßen.

    Antwort

  5. Kbp apt ist nicht schlecht, eigentlich sogar nett, die Flieger sind alt, aber sie fliegen. Tourismus in Kiew muss zwar nicht sein, aber man kann auch apt htl nehmen

    Antwort

  6. Jedenfalls von Berlin ist der Anschluss auf dem Hinweg super, auf dem Rückweg allerdings …..
    Interessant kann ein oneway ticket sein und zurück mit Scoot, EW oder so …
    Den Airport Kiew habe ich gemocht! Die Gastronomie dort war anständig und die Preise fair (was ich sonst auf einem Airport noch nie erlebt habe)

    Antwort

  7. ewig Aufenthalt in einer der schlimmsten Airports der welt und UIA.. verschont euch selbst, das zu buchen!

    Antwort

    • KBP ist hundertmal besser als TXL. Ich mochte den Flughafen. Klar, die Freundlichkeit entspricht nicht den Asiaten aber mindestens war es okay.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.