Wizz Air: Flüge nach Tel Aviv für 40€ von Wien (89€ mit El Al)

Tel Aviv, Israel
gültig

Billigflieger Wizz Air bietet von der österreichischen Hauptstadt Flüge nach Tel Aviv, Israel ab nur 40€ an. Die Preise beinhalten allerdings nur ein kleines Handgepäckstück mit 40 x 30 x 20 cm. Wer z. B. einen Handgepäcktrolley mitnehmen möchte, zahlt je Strecke 12€ Aufpreis für „Priority Boarding“ und landet so bei 64€ Gesamtpreis.

skyscanner VIE TLV 40
Mit Billigflieger Wizz Air für 40€ nach Tel Aviv und zurück

Keine Lust auf Billigflieger? Tickets mit El Al gibt es ab 89€. Dort ist bereits ein großes Handgepäck inbegriffen und der Sitzabstand deutlich großzügiger.

Momondo VIE TLV 89
Mit El Al gibt es Tickets für günstige 89€

Mitglieder des „Wizz Discount Club“ zahlen sogar nur 20€ für den Return. Die Mitgliedschaft kostet inkl. Begleitperson 29,99€ / Jahr, sodass sie sich hier schon bei einem Roundtrip für 2 Personen rentiert.

Durchgeführt werden die Flüge mit Airbus A321 mit knappen 74 cm Sitzabstand, die Flugzeit beträgt knapp vier Stunden. Wer etwas mehr Komfort und Service wünscht, kann auch von Deutschland ab 120€ nach Tel Aviv fliegen:

Suchen & Buchen

Die günstigen Tickets gibt es hauptsächlich für Flüge im Januar 2019. Folgende Termine konnten wir finden:

Weitere passende Reisetermine findet ihr über Google Flights (Anleitung) und könnt sie dann direkt bei Wizzair buchen. Dorthin kann euch auch Skyscanner weiterleiten.

Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht. Und da auch Oneway-Buchungen möglich sind, könnt ihr bspw. für 20€ oneway nach Tel Aviv fliegen und dann für weitere 10€ einen Rückflug Eilat – Wien buchen. Der Transfer zwischen beiden Städten ist mit Bus oder Flugzeug ab 20€ realisierbar.

Quelle für die Wizz-Air-Flüge: Travelfree

Cover Picture: © Renáta Sedmáková - Fotolia.com

Peer

Student aus Rostock und regelmäßig in der Luft. Seit mich vor einigen Jahren das Reisefieber gepackt hat auf Travel-Dealz unterwegs und nun auch als Autor mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.