Skopje, Mazedonien: WizzAir-Flüge von Deutschland ab 28€ (mit großem Handgepäck 38€)

Wizz Air Airbus A320
vorbei

Der ungarische Billigflieger WizzAir bietet derzeit zu Schnäppchenpreisen Flüge von vielen deutschen Flughäfen nach Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens (seit kurzem offiziell Nordmazedonien) an. Bereits ab 27€ kommt ihr hin und zurück. Beachtet jedoch, dass für den Preis nur ein kleines Handgepäckstück inkludiert ist.

Skyscanner FDH SKP Wizzair
Mit Wizzair nach Skopje

Suchen & Buchen

Verfügbarkeiten findet ihr vor allem im Juni und Juli. Zum Suchen von Verfügbarkeiten eignet sich die Suche von Google Flights (Anleitung) am besten. Buchen könnt ihr dann entweder bei einer OTA-Suchmaschine wie Skyscanner oder direkt auf WizzAir.com.

Handgepäck

Zu diesen Preisen ist nur ein Personal Item mit max. 40 x 30 x 20 cm inbegriffen. Da das den meisten wohl nicht genügen wird, raten wir dazu, direkt auf WizzAir.com zu buchen. Dort könnt ihr direkt einen Handgepäck-Trolley („Wizz Priority“) zubuchen, was 5€ pro Strecke kostet.

Hotels in Skopje

Unterkünfte in Skopje sind recht preiswert, ein gut bewertetes 4 Sterne-Hotel gibt es schon ab 50€ pro Nacht. Die besten Preise findet ihr hier:

Wie immer lohnt sich vor der Buchung auch ein Blick auf unsere aktuellen Hotelgutscheine:

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Was ich mich hier frage. Muss es ein trolley sein oder könnte es auch ein Rucksack oder kleiner Koffer ohne Rollen sein?

    Antwort

    • Ich gehe davon aus, dass ein Rucksack mit den gleichen Maßen (max. 55 x 40 x 23 cm) auch ok ist. Tatsächlich ist überall aber nur von einem Trolley die Rede, schon recht intransparent.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.