3
Sep

Der #12 Wochenrückblick: Neue Lufthansa Economy Class, Ab-in-den-Urlaub insolvent & Turkish Airlines streicht massiv Flüge

Skyline - Seattle, USA

Der 12. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Neue Economy Class bei Lufthansa im A350, jetzt ist auch die Ab-in-den-Urlaub-Gesellschaft insolvent und Turkish Airlines streicht viele Flüge nach 206 Millionen US-Dollar Verlust in 3 Monaten.

Wie ihr auf Instagram und Snapchat vielleicht mitbekommt habt, war ich letzte Woche für 4 Tage in Seattle und Umgebung. Dabei ist auch das Titelbild der Skyline von Seattle entstanden. Hier noch einmal in höherer Auflösung.

Die Woche auf Travel-Dealz.de

Am Montag ist Qatar Airways mit dem Travel Festival in die Woche gestartet, welches noch bis kommenden Montag läuft. Zwar ist „größter Sale aller Zeiten“ etwas Dick aufgetragen, trotzdem sind einige Preise durchaus interessant. So geht es für 1.069€ in der Business Class nach Namibia oder für 2.164€ nach Australien.

Allgemein sind die Flüge nach Australien derzeit so günstig wie nie! China Southern Airlines fliegt euch bereits für 526€ nach Sydney. Etwas bequemer ist es in der Business Class. Neben Qatar Airways bietet da aktuell auch Etihad Airways wirklich richtig gute Preis an. Für gerade einmal 2.071€ geht es von Deutschland und 1.777€ von Istanbul nach Down Under.

In den letzten Tagen haben vier große Hotelbonusprogramme neue Aktionen gestartet, die bis zum Ende des Jahres laufen. So gibt es beim IHG Rewards Club mit der Accelerate-Aktion personalisierte Aufgaben, bei Hilton HHonors doppelte Punkte für alle, bei Marriott Rewards könnt ihr euch zwischen 5.000 und 10.000 Punkte entscheiden und bei Hyatt Gold Passport gibt es bis zu 75.000 Bonuspunkte abzustauben. Man sollte sich auf jeden Fall registrieren, auch wenn man noch nicht absehen kann, ob man die Aufgaben bewältigen kann.

Der Star Alliance Gold Status ist ja sehr beliebt, doch bei Miles&More mit 100.000 Statusmeilen in einem Kalenderjahr nicht gerade einfach zu erreichen. Deswegen zeige ich euch in diesem Artikel fünf schnelle Wege zum Star Alliance Gold Status. Der fünfte Weg ist neu!

Diese Woche habe ich mein gematchtes Europcar Privilege Executive-Kärtchen erhalten. Gleichzeitig bietet auch Sixt einen Status Match von sehr vielen Vielflieger-, Hotelbonus- und Mietwagenprogrammen an. Den Status gibt es sogar dauerhaft!

Oh, wie schön ist Panama: Deswegen fliegen euch Lufthansa und Air Canada bereits ab 305€ von Amsterdam nach Panama-Stadt und von British Airways gibt es einen 50€ Gutschein auf Flüge in der Economy und Business Class in die USA.

Neue Economy Class bei Lufthansa ab 2017 im A350

Ab Januar 2017 stationiert Lufthansa ihren ersten Airbus A350-900 in München. Bereits im März hatte Lufthansa Änderungen in der Economy Class für die A350 angekündigt. Nun gibt es erste Rendering-Bilder: Die Kabine wird mit blauen statt grauen Sitzen, laut Aero.de vom Hersteller Zodiac Aerospace, ausgestattet und werden in einer 3-3-3 Bestuhlung angeordnet. Außerdem sollen in die Rückenlehnen größere Bildschirme eingebaut werden.

Lufthansa Economy Class Airbus A350

Economy Class im Airbus A350-900 von Lufthansa (© Lufthansa)

In der Business Class wird es kleinere Änderungen geben. So soll es eine Selbstbedienungsbar mit gekühlten Getränken und kleinen Snacks geben, woraus sich die Passagiere zwischen den Mahlzeiten bedienen können.

Mir persönlich haben die grauen Sitze gut gefallen. Das Blau sieht meiner Meinung nach zu sehr nach einem Condor-Urlaubsflieger aus. Was meint ihr?

Unister-Insolvenz: Jetzt auch Ab-in-den-Urlaub-Gesellschaft insolvent

Am Donnerstag mussten drei weitere Betriebsgesellschaften der Unister-Gruppe Insolvenz anmelden. Darunter auch die Ab-In-Den-Urlaub Betriebsgesellschaft mbH mit 178 Mitarbeitern. Außerdem sind die Kurz Mal Weg GmbH und RMK Billigfluege.de GmbH mit 14 Mitarbeitern betroffen.

Durch die Insolvenz kann die Travel-Sparte ohne Schulden und Altlasten verkauft werden. Laut dem Insolvenzverwalter Flöther sollen sechs Kaufangebote vorliegen.

Zwar spricht der Insolvenzverwalter ebenfalls davon, dass Kunden der betroffenen Gesellschaften durch die Insolvenzanmeldung keinen Nachteil, doch was ist mit den ganzen Gutscheinen, die Ab-in-den-Urlaub verteilt hat und erst nach der Reise ausgezahlt werden? Die nicht ausgezahlten Gutscheine, von denen es wohl viele geben wird, werden sicherlich in die Insolvenzmasse fließen. Fraglich ob diese Kunden überhaupt noch an ihr Geld kommen.

Turkish Airlines streicht viele Flüge nach 206 Millionen US-Dollar Verlust in 3 Monaten

Die politische und wirtschaftliche Lage in der Türkei ist aktuell nicht gerade einfach. Nach den Anschlägen auf den Istanbul-Atatürk Flughafen und dem gescheiterten Putschversuch bleiben Turkish Airlines wohl die Passagiere aus. Allein zwischen April und Juni hat die Airline über 200 Millionen Dollar Verlust gemacht. Als Folge streicht Turkish Airlines jetzt massiv ihren Flugplan zum Start des Winterflugplans Anfang November zusammen. Hauptsächlich werden Frequenzen reduziert, aber auch einige Ziele gestrichen. Darunter sind auch einige Ziele in Deutschland.

Komplett aus dem Flugplan gestrichen werden Münster/Osnabrück, Karlsruhe/Bade-Baden und Friedrichshafen. Angeblich sollen die Strecken zum Sommerflugplan aber wieder aufgenommen werden.
Die Frequenzen nach Bremen, Köln/Bonn, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Basel werden um zwei bis zehn wöchentliche Flüge reduziert.

Gleichzeitig hat Turkish Airlines nach dem gescheiterten Putschversuch 210 Mitarbeiter gekündigt. 16 davon in Deutschland. Drei der Mitarbeiter klagen dem rbb zufolge gegen die Kündigung vor dem Arbeitsgericht.

Kurznachrichten

Der nächste Wochenrückblick

Der nächste und damit 13. Wochenrückblick wird am Samstag Vormittag 10. September veröffentlicht.

Falls ihr den letzten Wochenrückblick verpasst habt, findet ihr ihn hier:

Alle vorherigen Wochenrückblicke findet ihr hier: Wochenrückblick

Wie gefallen euch die ersten Wochenrückblicke? Was kann ich besser machen? Habe ich Themen übersehen? Dann dürft ihr mit gerne ein Kommentar hinterlassen oder eine Email an Johannes@Travel-Dealz.de schreiben. Außerdem findet ihr mich auf TwitterFacebook oder bei Instagram.

Themen: , , , , , , ,
Kategorie: Magazin
Avatar
Über

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seit dem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Ein Kommentar bei “Der #12 Wochenrückblick: Neue Lufthansa Economy Class, Ab-in-den-Urlaub insolvent & Turkish Airlines streicht massiv Flüge
  1. Ludwig RuettenLudwig Ruetten sagt:

    „Turkish Airlines streicht viele Flüge nach 206 Millionen US-Dollar Verlust in 3 Monaten“

    Richtig so. Die Türkei ist ein Land, welches jeder verantwortlich denkende Mensch aus seinem Urlaubskalender streichen sollte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du hast einen Fehler im Artikel gefunden? Fehler melden.

*