Der #18 Wochenrückblick: Unister lehnte 900-Millionen-Offerte ab & Fusion von Wimdu und 9flats

Der 18. Wochenrückblick von Travel-Dealz mit folgenden Themen: Die Woche auf Travel-Dealz.de, Unister lehnte 900-Millionen-Offerte ab, Fusion von Wimdu und 9flats und eine Karte mit WiFi-Passwörtern von Flughäfen und Lounges auf der ganzen Welt.

Diese Woche habe ich als Titelbild die Skyline von Kuala Lumpur gewählt. Das Bild ist kurz vor Sonnenuntergang vom Menara Fernsehturm entstanden. Ich habe lieber den Blick auf das Wahrzeichen, hier die Petronas Towers, als selber vom Wahrzeichen auf die Stadt zu gucken. Was meint ihr?

Die Woche auf Travel-Dealz.de

Diese Woche war definitiv die Woche der Error Fares! Am Samstag waren Flüge von Frankfurt/Main nach New York für 285€ u.a. in den Sommerferien buchbar, am Sonntag ging es von Wien nach Mumbai, Indien für 158€ mit Etihad Airways, am Mittwoch hat Qatar Airways Business Class-Flüge von Zürich nach Adelaide, Australien für 1.200€ verkauft und am Donnerstag ging es von Amsterdam in die Karibik und Mittelamerika ab 217€ mit Aeromexiko. Glückwunsch an alle die zuschlagen konnten!

Nicht so gut wie das Angebot von Qatar Airways, aber trotzdem günstig und buchbar sind die Business Class-Flüge von Athen nach Sydney und Melbourne, Australien mit Singapore Airlines. Den Hin- und Rückflug gibt es für unter 2.000€.

Avios günstig kaufen: Bei Groupon Spanien ist es mal wieder möglich, Avios mit bis zu 56% Rabatt zu kaufen. Damit kann man ganz nette Flüge buchen z.B. Cathay Pacific First Class innerhalb Asiens ab 255€ oder in der Air Berlin Business Class nach Abu Dhabi für 511€ fliegen.

Sale bei Accor Hotels: Es gibt mal wieder Verrückte Preise mit bis zu 30% Rabatt + gratis Frühstück in über 2.800 Novotel, Sofitel, Mercure, Pullman, Ibis… Hotels auf der ganzen Welt.

Eine Kreditkarte ist im Ausland einfach unentbehrlich! Die Auswahl ist zwar groß, aber die Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen und für Bargeldabhebungen meistens auch. Barclaycard hat ihr Platinum Double überarbeitet und deutlich attraktiver gemacht: Seit dem 1. Oktober entfallen die Gebühren bei Bargeldabhebungen weltweit. Außerdem wird keine Auslandseinsatzgebühr (sonst bis zu 2%) verlangt und die weiteren Leistungen sind auch durchaus attraktiv!

Ikea akzeptiert Kreditkarten: Wenn man schon z.B. eine Küche für mehrere Tausend Euro bei Ikea kauft, will man am liebsten per Kreditkarte bezahlen um ordentlich Meilen oder Punkte zu erhalten. Bisher hat Ikea in Deutschland nur EC-Karten akzeptiert, doch ab sofort werden neben MasterCard und Visa auch American Express-Kreditkarten akzeptiert!

Aktuell gibt es mal wieder einige interessante Gutscheine für Ausflugsziele in Deutschland: Für den Kölner Zoo gibt es eine Tageskarte für 10,90€ statt 19,50€, für die Ahr-Thermen in Bad Neuenahr für 12€ statt 23€ inkl. Sauna und für den Holiday Park Pfalz für 18,50€ statt 30€.

Gratis für DriveNow in Wien anmelden: Als Österreicher kann man sich aktuell für 0€ Anmeldegebühr registrieren und erhält auch noch 15 Freiminuten geschenkt!

Miles&MorePrämienmeilen kann man nicht kaufen, aber man kann Abos abschließen und als Prämie Meilen erhalten. Aktuell gibt es ein besonders gutes Angebot vom Handelsblatt: 3.000 Meilen für 10€ = 0,33 Cent/Meile! Weitere Abos gibt es in der Übersicht ab 1,13 Cent/Meile.

Im Januar und Februar bleiben in New York viele Hotelbetten leer. Deswegen gibt es auch diesen Winter wieder die New York Hotel Week mit derzeit 18 Hotels zum Festpreis von 100$ oder 200$ + Steuern pro Nacht.

Kurznachrichten

  • Unister lehnte 900-Millionen-Offerte ab: Das es Ende 2014 Gespräche zwischen Unister und ProSiebenSat.1 gab, war bekannt. Jetzt ist die Höhe des Gebotes bekannt geworden: 900 Millionen Euro für die Reisesparte! Thomas Wagner wollte aber wohl mindestens eine Milliarde Euro. Nachdem sich ProSiebenSat.1 die Reisesparte genau angeschaut hatte, wurden drei Monate später nur noch 350 Millionen Euro geboten.
    Mehr dazu bei der Süddeutschen Zeitung.
  • Fusion von Wimdu und 9flats: Als Airbnb ab 2010 durch die Decke ging, war das Konzept schnell von Wimdu und 9flats kopiert. Allerdings konnte sich bisher keine der beiden Vermittler von privaten Unterkünften gegen Airbnb durchsetzen. Jetzt schließen sich 9flats und Wimdu zusammen. Damit soll sich die Anzahl der angebotenen Wohnungen auf zusammen 500.000 erhöhen, wobei sicherlich auch doppelte Unterkünfte darunter sind. Zum Vergleich: Airbnb verfügt über mehr als zwei Millionen Unterkünfte.
    Immerhin hat es 9flats in die Gewinnzone geschafft, wohingegen Wimdu alleine bis 2014 einen Verlust von 48 Millionen Euro eingefahren hat und viele Negativschlagzeilen u.a. wegen irreführender Preisdarstellung einstecken musste.
    Mehr dazu bei t3n.
  • Ryanair verbietet Passagieren, Forderungen aus Fluggastrechten an Dritte abzutreten: Viele Passagiere greifen auf den Service von Flightright und co. bei Entschädigungen aufgrund von Annullierungen und Flugverspätungen zurück. Ryanair versucht dem aktuell ein Riegel vorzuschieben und verbietet in ihren AGB’s, Forderungen an solche Portale abzutreten.
    Ob das überhaupt rechtlich zulässig ist, ist mehr als fraglich, aber was definitiv nicht Rechtens ist, ist die AGB’s einfach rückwirkend anzupassen. Dieser Zusatz wurde einfach in die AGB’s mit Datum von Anfang 2014 eingefügt.
    Mehr dazu auf Gründerszene.de.
    Tipp: Auch wenn Ryanair kein einfacher Kandidat ist, sollte man es immer zuerst selber versuchen seine Fluggastrechte durchzusetzen!
  • Karte mit WiFi-Passwörtern von Flughafen und Lounge auf der ganzen Welt: Der Blogger FoXnoMad hat eine Karte bei Google Maps mit WiFi-Passwörtern von Flughäfen und auch Lounges auf der ganzen Welt zusammengetragen. Insgesamt für fast 180 Flughäfen!
    Die Karte könnt ihr euch bei Google Maps anschauen und Änderungen könnt ihr an Anil schicken.
    Es gibt auch eine App für rund 2€ mit Offlinekarten, allerdings aktuell nur mit durchwachsenen Bewertungen.
  • Überraschende Wunderheilung bei TUIfly auf Airlines.de
  • “Business Class for free?” – Funktioniert so leider nicht bei You have been Upgraded
  • Volotea hebt im Sommer vom Flughafen Wien ab bei Airlines.de

Der nächste Wochenrückblick

Der nächste und damit 19. Wochenrückblick wird am Samstag Vormittag 21. Oktober veröffentlicht.

Falls ihr den letzten Wochenrückblick verpasst habt, findet ihr ihn hier:

Alle vorherigen Wochenrückblicke findet ihr hier: Wochenrückblick

Wie gefallen euch die ersten Wochenrückblicke? Was kann ich besser machen? Habe ich Themen übersehen? Dann dürft ihr mit gerne ein Kommentar hinterlassen oder eine Email an Johannes@Travel-Dealz.de schreiben. Außerdem findet ihr mich auf TwitterFacebook oder bei Instagram.

Johannes

Ich habe 2010 Travel-Dealz gegründet und schreibe seit dem täglich über die neusten Reiseschnäppchen. Seitdem ich 17 bin, suche ich nach Wegen so günstig wie möglich zu fliegen. Mit meinem Wissen versuche ich Dir genau das selbe zu ermöglichen. Wenn du eine Frage hast kannst du dich jederzeit an mich wenden! Schreib mir einfach eine Email an: Johannes@Travel-Dealz.de Bitte aber nicht mit einem Reisebüro verwechseln.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.