Dublin, Irland: Hin- und Rückflug mit Aer Lingus ab 52€

Dublin, Irland

Es muss nicht immer Ryanair sein: Auch Aer Lingus bietet regelmäßig günstige Flüge nach Irland an. Ab 52€ geht es von fünf deutschen Flughäfen sowie Wien in Österreich nach Dublin und zurück:

DUS DUB 52
Aer-Lingus-Flüge von Düsseldorf nach Dublin für nur 52€

Leider wird auch Aer Lingus immer mehr zum Billigflieger und weist z.B. wie Ryanair Sitzplätze zufällig zu. Das lässt sich nur umgehen, wenn ihr ab 9,99€ eine kostenpflichtige Reservierung bucht.

Die Preise beinhalten immerhin noch ein Handgepäckstück bis 10 kg (55 x 40 x 20 cm) sowie ein Personal Item. Wer mit Aufgabegepäck reisen möchte, zahlt bereits für einen 15-kg-Koffer 35€ Aufpreis je Richtung.

Sämtliche Flüge erfolgen nonstop mit Flugzeugen der Airbus-A320-Serie. Von einigen Flughäfen fliegt Aer Lingus sogar mehrmals täglich nach Dublin.

Suchen & Buchen

Termine gibt es von Januar bis Mai 2020. Die Verfügbarkeiten sind eher dünn, es lassen sich aber einige Termine ja Monat finden. Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht.

Ihr findet günstige Reisedaten einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann ab 52€ über idealo (am günstigsten mit Zahlung per Amex) oder gegen geringen Aufpreis direkt bei Aer Lingus.

Auch Aer Lingus bietet auf Europaflügen übrigens keine kostenlosen Getränke oder Snacks mehr an. Dieses kann nur kostenpflichtig aus dem Bordmenü erworben werden. Das jeweils aktuelle Menü findet ihr auch online.

Hotels in Dublin

Für ein gutes Hotel in Dublin sollte man mindestens 100€ pro Nacht einplanen. Wer zentral im Stadtzentrum übernachten will, eher 150€.

Ihr könnt einiges an Geld sparen, wenn ihr übers Wochenende nach Dublin fliegt. Dann sind die Preise deutlich geringer als unter der Woche, weil kaum Geschäftsleute in der Stadt sind. Checkt auf jeden Fall auch unsere Gutscheine auf Hotels:

Danke Obiwaannn

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (12)

  1. John sagt:

    Leider gibt es bei Aer Lingus als BAEC Statusmitglied mit Abflug ab Deutschland so wie keine Statusvorteile, korrekt??

  2. Carsten sagt:

    Was meint denn „Personal Item“? Ein zweites Stück Handgepäck? Also zB eine Reisetasch und ein Rücksack?

    • Peer sagt:

      Zitat Aer-Lingus-Seite:

      Zusätzlich ein kleiner persönlicher Gegenstand: Kleine Handtasche, Laptoptasche, Duty-Free-Tüte oder Wickeltasche.
      Maximale Größe 25 cm H x 33 cm B x 20 cm T

  3. Carsten sagt:

    „Sämtliche Verpflegung ist kostenlos“? Ich finde das eher positiv?

  4. Robby sagt:

    Wie ist den so der Vergleich zwischen Ryanair und Air Lingus?
    Bin bis jetzt nur Ryanair Strecke MUC-DUB und zurück geflogen.

    Da der Flug nicht so lange gedauert hat, ging es.

  5. Niklas sagt:

    Ohne Deal mit Ryanair viel günstiger

  6. Stefan sagt:

    20kg Aufgabegepäck kosten bei Aer Lingus EUR 40,- pro Strecke! Spätestens wenn man das benötigt, ist Eurowings ab DUS oder CGN häufig günstiger. Dort sind EUR 29,- auch der „Basis-Tarif“ im WinterFlugplan, aber der Smart-Tarif mit 23kg Gepäck kostet dann nur EUR 54,-.

  7. Bille sagt:

    Hallo Johannes,
    mein Studium ist schon ne Weile her, aber ich möchte dennoch gerne günstig um den 07. Juni herum aus Süd-West-Deutschland in den Südwesten Irlands fliegen. Hast du nen Tipp für mich?
    Danke im Voraus und liebe Grüße
    Bille

    • Johannes sagt:

      Direktflüge gibt es dahin leider nicht.

      Ich würde eine günstigen Flug mit Ryanair/Aer Lingus nach Dublin suchen und von dort weiter mit dem Bus oder der Bahn.

Schreibe einen Kommentar zu Johannes Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen