AIDAblu: In 9 Tagen von Kreta nach Mallorca ab 399€ p.P.

Mallorca Strand

Im November könnt ihr mit Abfahrt von Kreta eine 9-tägige Kreuzfahrt im Mittelmeer mit Halt unter anderem in Athen und Palermo nach Mallorca unternehmen. Die Reise auf der AIDAblu versteht sich inklusive Vollpension und der Trinkgelder. Der Preis von 599€ pro Person gilt für die Balkonkabine. Die Innenkabine bekommt ihr bereits ab 399€ pro Person. Die Außenkabine ab 499€. Alleinreisende bezahlen ab 439€.

Hin- und Rückflug könnt ihr bequem im Buchungsprozess hinzufügen oder getrennt buchen. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Mehr dazu weiter unten.

Bedenkt, dass bei AIDA immer der Gesamtpreis für 2 Personen voreingestellt ist und somit angezeigt wird:

Ihr könnt die AIDAblu übrigens auch live verfolgen.

Info

Individuelle Landgänge sind wieder möglich. Das Angebot gilt nur für geimpfte Personen mit entsprechendem Nachweis. Ihr benötigt neuerdings keinen negativen PCR-Test mehr. Ein Antigen-Test ist ausreichend. Falls ihr vor Antritt der Reise positiv getestet werden solltet, könnt ihr einmalig ohne Gebühren umbuchen. Beachtet grundsätzlich auch die Hinweise des Auswärtigen Amtes.

8vfz1

Inklusivleistungen

Ihr bekommt eine Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen (manche Spezialrestaurants sind ausgeschlossen) sowie kaltes und heißes Wasser, Tischwein, Bier, Kaffee, Tee und Milch zu den Mahlzeiten. Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten, die bei Bedarf auch zu Einzelbetten umgewandelt werden können. Es gibt ein umfangreiches Veranstaltungs- und Unterhaltungsprogramm (auch für Kinder).

Route

  • Tag 1 Kreta
  • Tag 2 Athen
  • Tag 3 Seetag
  • Tag 4 Syrakus
  • Tag 5 Palermo
  • Tag 6 Neapel
  • Tag 7 Olbia
  • Tag 8 Seetag
  • Tag 9 Mallorca
ggfjm
© AIDA Cruises

Schiff und Leistungen

Die AIDAblu wurde 2010 in der Meyer Werft in Papenburg fertiggestellt und ist bei einer Breite von 32 Metern 252 Meter lang. Das Schiff bietet knapp 2.100 Passagieren und 600 Besatzungsmitgliedern Platz. Die AIDAblu verfügt über insgesamt 8 Restaurants (z.B. italienisch & japanisch) sowie 13 Bars und Pool. Es werden allerhand Kultur- und Freizeitangebote angeboten. Es gibt u.a. auch ein Spa, Casino, Kidsclub, Shopping-Meile und Kino. Das Sonnendeck ist mehr als 6.500 Quadratmeter groß. Bordsprache ist Deutsch, die Währung der Euro. Ein Blick in die Kabinen:

An- und Abreise

Wie bereits oben erwähnt, könnt ihr die Flüge bequem während des Buchungsprozesses hinzufügen. Allerdings kostet das dann rund 400€ Aufpreis pro Person. Mit dabei sind dann immerhin auch Gepäck, die Transfers und ihr habt einen Ansprechpartner, falls es bei der An- oder Anreise zu Unregelmäßigkeiten kommen sollte.

Für Schnäppchenjäger bietet es sich an, den Hin- und Rückflug selbst zu buchen. Aktuell könnt ihr separat gebucht mit ca. 70€ (ab Frankfurt) / 55€ (ab Düsseldorf) / 76€ (ab Zürich) für den Hinflug nach Kreta (exklusive Gepäck) rechnen. Rückflüge gibt es ab 23€. Zudem seid ihr dann deutlich flexibler, wenn ihr vor oder nach der Kreuzfahrt Zeit vor Ort verbringen möchtet.

Falls ihr die Flüge getrennt buchen wollt, solltet ihr in jedem Fall darauf achten, rechtzeitig anzukommen, falls ihr Verspätung habt, wartet das Schiff nicht auf euch. Auf dem Hinweg sollte ein Tag Puffer das Minimum sein. Zur Suche könnt ihr auch einfach im folgenden Tool eure Wunschdaten eintragen und die Optionen checken:

Es gibt derzeit noch einige andere Kreuzfahrtangebote, die euch vielleicht interessieren könnten:

Ihr haltet noch nach der richtigen Reisekreditkarte Ausschau? Wir haben eine Vielzahl von Anbietern miteinander vergleichen:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Titelbild: Photo by Alex Kulikov on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Jonas sagt:

    Hey, das mit den Beispielterminen ist halt immer sehr schwierig da stark davon abhängig, von wo man starten will und wie lange man vor oder nach der Kreuzfahrt noch vor Ort bleiben möchte. Insofern soll es lediglich aufzeigen, was machbar ist von Beispielflughäfen.

    Letztlich ist ja das Flugpaket meist deutlich teurer als die individuelle Anreise aber man kann beides auch nicht wirklich vergleichen, weil man beim Flugpaket Leistungen bekommt, die man individuell gebucht so nicht bekommen kann.

    • ChristianS sagt:

      Stimme da völlig mit Dir überein: Die Kreuzfahrtanbieter lassen sich die Anreise gut bezahlen. Wenigreisenden fehlt zudem der Mut, die Fahrt vom Flughafen zur Hafen selber zu organisieren, was mit Öffis sehr oft, sehr leicht und preiswert durchführbar ist. Bestes Beispiel ist Mallorca (Rückfahrt bei diesem Deal zum Flughafen): der Bus für € 5 zum Flughafen ist wirklich gar kein Problem.
      Um zur AIDA zurückzukommen: Direktflug nach Athen (stoppover) am 24.11. sollte kein Problem sein, Weiterflug nach Heraklionam gleichen Tag ist möglich (allerdings mit Abendankunft). – Besser ist wahrscheinlich ein Hotel in Athen und Weiterflug an Folgetag nach Heraklion.
      Im konkreten Fall frage ich mich (400€ bei AIDA), ob von AIDA noch ein Flugzeug gechartert wird oder ob den Kreuzfahrtgästem tatsächlich nur eine Umsteigeflugverbindung zugemutet wird : Direktflüge gibt es nämlich ab Deutschland zu dieser Jahreszeit nicht mehr.

      An dieser Stelle: Danke für viele, viele Reiseinspirationen durch travel-dealz .

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen