Air France La Première First Class nach Dubai für 3.835€

Air France La Premiere

Die Air France First Class La Première ist kein Schäppchen aber sicherlich ein einmaliges Erlebnis! An Bord der Boeing 777-300ER gibt es nur vier Plätze in der La Première, dank Vorhängen genießt ihr viel Privatspäre und bei eurem Zwischenstopp in Paris habt ihr Zugang zur mehrfach ausgezeichneten Lounge Salon La Première, in die man wirklich nur mit einem First Class-Ticket kommt.

Erschwinglich sind Flüge in der La Première nur sehr selten. Bisher hatten wir nur einen Deal auf Travel-Dealz, einen Error Fare der leider storniert worden ist. Aktuell bietet Air France aber von Deutschland aus verhältnismäßig preiswerte Tickets nach Dubai an. Für 3.856€ gibt Hin- und Rückflüge in einer der besten First Class der Welt:

Idealerweise wählt ihr einen möglichst frühen Flug nach Paris um den Salon La Première voll auskosten zu können.

HAM DXB 3835

Abfliegen könnt ihr bei diesem Angebot von allen Flughäfen, die Air France in Deutschland anfliegt. Auch aus den Nachbarländern (z. B. BSL, ZRH, VIE, LUX) gilt das Angebot.

GlobalTraveller ist die La Première vor einigen Wochen geflogen und hat sowohl über die Lounge als auch die First Class ein Video gedreht:

Durch Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Video laden Auswahl speichern & immer YouTube laden
Durch Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Video laden Auswahl speichern & immer YouTube laden

Suchen & Buchen

Gemäß der Fare Rules gibt es einen Mindestaufenthalt von 6 Tagen. Der Rückflug muss spätestens 12 Monate nach dem Hinflug stattfinden. Verfügbarkeiten gibt es bis Februar 2020.

Wir empfehlen die Suche nach verfügbaren Terminen über Google Flights (Anleitung). Dann solltet ihr die Tickets allerdings direkt über Air France buchen.

Meilen

Die Zubringerflüge buchen in Buchungsklasse J. Die Flüge nach Dubai sind dann in Buchungsklasse F. Das gibt in einigen Programmen 300% der geflogenen Meilen.

  • 30.840 Prämienmeilen + 480 Tier Points bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 21.530 Punkte bei SAS EuroBonus
  • 21.030 Meilen bei CSA OK Plus
  • 20.780 Meilen bei Aerolíneas Argentinas AerolíneasPlus
  • 20.646 RDM + 4.130 MQD bei Delta SkyMiles
  • 18.878 Prämienmeilen bei Etihad Guest
  • 18.026 Meilen bei ITA Volare
  • 14.520 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 14.020 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 13.858 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 13.718 Meilen bei Air Europa Suma
  • 12.266 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 12.230 Meilen bei Vietnam Airlines Lotusmiles
  • 11.440 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 10.464 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 10.464 Prämienmeilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 5.580 Points bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Bei Flying Blue selber bekommt ihr Prämienmeilen leider nur anhand eures getätigten Umsatze. Bei 3.855€ Gesamtpreis erhaltet ihr (3426€ Flugpreis + 300€ Zuschlag) x 4 = 14.904 Prämienmeilen. Außerdem erhaltet ihr 2 x 15 + 2 x 40 = 110 XP die euch nah an den Silver Status bringen.

Informationen & Tipps für Vereinigte Arabische Emirate

Einreise

Deutsche Staatsangehörige dürfen mit des Reisepasses ohne Visum in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und sich dort zu touristischen, geschäftlichen (ohne Arbeitsaufnahme) oder zu Besuchszwecken für die Dauer von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen aufhalten.

Klima

Im April und Mai liegen die Temperaturen in den VAE gut 30 °C und können auch schon mal auf knapp 40 °C klettern. Weniger als  25 °C sind normalerweise nicht zu erwarten, ihr könnt euch also getrost auf einen Badeurlaub einstellen. Im Juni, Juli und August sind 40 °C keine Seltenheit mehr. Die angenehmsten Reisemonate sind Dezember, Januar und Februar, wo die Temperaturen selten die 25 °C-Schwelle überschreiten.

Klimadiagramm für Dubai (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Ramadan

Allerdings gilt es zu beachten, dass es sich bei den Vereinigten Arabischen Emiraten um ein muslimisches Land handelt. Das bedeutet, dass dort der Fastenmonat Ramadan sehr strikt eingehalten wird. Es gibt im Normalfall tagsüber keine Getränke und auch kein Essen, zumindest nicht in der Öffentlichkeit. Der Ramadan läuft vom 12. April – 11. Mai 2021. Bei der Buchung von Angeboten in diesem Zeitraum solltet ihr das allerdings im Hinterkopf behalten.

→ Alle Deals für Vereinigte Arabische Emirate

Informationen & Tipps für Dubai

Dank Öl-Milliarden ist in Dubai eine Prunk- und Glitzerwelt entstanden die ihresgleichen sucht. Egal ob künstliche Insel oder Skifahren in der Wüste, dort ist alles möglich. Dank Emirates gibt es Nonstop-Flüge zu unzähligen Destinationen weltweit, von Europa aus kommt man selbst mit Billigfliegern in 5-6 Stunden nach Dubai.

Beste Reisezeit

Dubai erreicht im Sommer Temperaturen von bis zu 45° und selbst im Winter ist das Wetter sehr sommerlich. Die beste Reisezeit ist von November bis März, hier sind die Temperaturen vergleichsweise niedrig.

Vom Flughafen in die Stadt

Ein Taxi vom Flughafen zur Jumeirah Beach (wo sich viele Hotels befinden) kostet rund 13€ – 17€. Mit der Metro dauert die Fahrt zum Burj Khalifa etwa 20 Minuten und kostet nur 1€.

→ Alle Deals für Dubai

Hotels

Ihr könnt unsere Suchmaschine benutzen, falls ihr nach passenden Unterkünften sucht:

Die folgenden Gutscheine könnten euch außerdem helfen noch ein paar Euro zu sparen:

Titelbild: © Air France

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. steven sagt:

    Als Info GlobalTraveller dürfen Sie nicht mehr heissen, der neue Name lautet: YourTravelTV…

  2. Sebastian sagt:

    Für den Europa leg in C gibt es 15 XPs und nach Dubai für die First 40 XPs. Insgesamt dann also 110 XPs

  3. Essiphone sagt:

    Auf Rückreise ist nur die DBX-CDG Strecke in FIRST. Die CDG-FRA ist in BUSINESS durch HOP!. Kommt Mann trotzdem in La Premiere Salon Lounge ? Sonst ist ein lange stop-over doch nicht wert?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen