München: 5* Andaz-Hotel für 219€ inkl. Frühstück & Upgrade

Andaz Muenchen SPA
vorbei

Ihr wollt stilecht in die Schickeria-Metropole München reisen? Dann solltet ihr euch auch das passende Hotel aussuchen! Derzeit gibt es das neue 5 Sterne Andaz Hotel (Hyatt-Gruppe) über Secret Escapes für nur 219€ inkl. Frühstück für zwei Personen und einem garantierten Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie (vmtl. Deluxe-Zimmer). Der günstige Preis ist jedoch nicht während des Oktoberfests verfügbar.

Secret Escapes Andaz Muenchen
Luxus pur in München für 219€/Nacht

Suchen, Buchen und Preisvergleich

Die günstige Rate von 219€ ist vor allem im Dezember sowie an den Wochenenden verfügbar. Ansonsten werden gerne 259€ aufgerufen, was für das Luxushotel immer noch ein guter Preis ist! Während des Oktoberfests werden meist um die 500€ pro Nacht fällig. Klingt teuer, ist aber realistisch gesehen verhältnismäßig günstig.

Über Trivago konnten wir das Haus nicht unter € finden, wohl gemerkt ohne Frühstück und ohne Upgrade!

Trivago Andaz Muenchen
Preisvergleich über Trivago – 234€ ohne Frühstück & Upgrade!

Das Hotel

Das 5-Sterne-Haus befindet sich direkt an der Leopoldstraße unweit der U-Bahn-Station Münchner Freiheit. Eine Tramhaltestelle befindet sich kurz vor der Tür und mit einem kleinen Spaziergang könnt ihr z. B. den Marienplatz oder den Englischen Garten auch Fußläufig erreichen.

Highlight des Hauses ist das 2.000 Quadratmeter große SPA mit Pool, Sauna, Fitnesscenter und weiteren Annehmlichkeiten. Es ist vermutlich größte Hotel-Spa der Stadt und erwartet euch mit einem traumhaften Ausblick über die Dächer von München. Auch bietet das Hotel ein Restaurant und eine Panorama-Bar. Mehr Infos auf der Hyatt-Website.

Titelbild: © Hyatt/Andaz München
  1. … ohne Zweifel ein tolles Hotel! …aber der Spaziergang zum Marienplatz dauert 53min…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.