Frankfurt – London im British Airways Airbus A380: Economy für 123€, Business Class 259€ roundtrip

British Airways ist die erste (und womöglich einzige) europäische Airline, die wieder Linienflüge mit dem Airbus A380 anbietet. Voraussichtlich ab Anfang Dezember 2021 wird der Superjumbo wieder von London nach Dubai, Miami & Los Angeles unterwegs sein.

Bereits vor einer Woche hat British Airways angekündigt, dass der A380 vorher eine Reihe an Kurzstrecken-Flügen innerhalb Europas durchführen wird. Diese dienen in erster Linie dazu, die Crew wieder mit dem Flugzeug vertraut zu machen – sind aber natürlich auch eine verlockende Gelegenheit für Passagiere, um mal wieder im A380 zu fliegen.

Nun wurden diese Einweisungsflüge in den Flugplan geladen: Von November bis Anfang Dezember wird ein Airbus A380 einmal täglich zwischen London und Frankfurt sowie London – Madrid pendeln. Hin- und Rückflüge von Frankfurt könnt ihr ab 132€ in der Economy Class bzw. 259€ in der Business Class buchen.

Info

Eine Übersicht über die Bestimmungen zur Einreise nach Großbritannien bietet das Auswärtige Amt. Vollständig geimpfte benötigen keinen Corona-Test vor der Einreise mehr, müssen sich aber am 2. Tag nach Ankunft testen lassen. Wer nicht geimpft ist, benötigt einen weiteren Test vor Einreise und zusätzlich einen Test am 8. Tag.

Alle Flüge lassen sich bei British Airways ohne Umbuchungsgebühr umbuchen, aber die Tarifdifferenz fällt an. Alternativ könnt ihr die Flüge stornieren und dann einen Gutschein in Höhe des Ticketpreises beantragen. Der Gutschein ist dann für Flüge bis September 2023 einlösbar.

Es ist auch möglich, mehrere Reiseklassen in einer Buchung zu kombinieren. Für einen Hinflug in der Business Class mit Rückflug in der Economy Class werden 184€ fällig.

Leider ist das Upper Deck auf den Flügen durch Europa geblockt und auch die Sitze der First Class (im Unterdeck) sind nicht wählbar. Wer Business Class reist, muss daher mit der 2-4-2-Sitzanordnung vorlieb nehmen. Zum Glück ist die immer noch deutlich bequemer als eine typische europäische Business Class. Die Premium Economy befindet sich im Oberdeck und kann daher nicht probiert werden.

Zur Buchung könnt ihr einfach das folgende Formular verwenden. Wählt einfach die gewünschte Reiseklasse sowie die Reisedaten aus. Wir leiten euch dann zur Buchung direkt auf BA.com weiter. Beachtet bei der Suche, dass der A380 nur vom 8. November bis 2. Dezember unterwegs ist:

Flugplan

Vom 8. November bis 2. Dezember 2021 werden folgende Kurzstreckenflüge mit dem Airbus A380 durchgeführt:

  • Nach Frankfurt:
    • BA 902 LHR-FRA: 07:10 – 09:55 Uhr
    • BA 903 FRA-LHR: 11:25 – 12:15 Uhr
  • Nach Madrid:
    • BA 462 LHR-MAD: 15:15 – 18:45 Uhr
    • BA 463 MAD-LHR: 20:15 – 21.30 Uhr

Der A380 fliegt auf o.g. Flugnummern täglich (bis auf Samstags). Er startet morgens einen Umlauf nach Frankfurt und fliegt dann am Nachmittag noch eine Runde nach Madrid.

Am Samstag sind die Flugzeiten nach Frankfurt wie folgt:

  • BA 908 LHR-FRA: 15:55 – 18:40 Uhr
  • BA 909 FRA-LHR: 20:10 – 21:00 Uhr

An diesen Tagen erfolgt der Umlauf nach Madrid bereits mittags.

Warnung

Da die Flüge einen klaren Zweck verfolgen, ist es unwahrscheinlich, dass BA den A380-Einsatz kurzerhand abbläst. Dennoch kann ein kurzfristiger Wechsel des Fluggerätes nicht vollends ausgeschlossen werden.

Suchen & Buchen

Die Suche nach den Flügen im A380 ist nicht schwierig. Orientiert euch einfach an den oben genannten Flugzeiten bzw. Flugnummern und stellt sicher, dass ihr nach Flügen zwischen (einschließlich) 8. November und 2. Dezember schaut.

Der A380 wird sowohl bei Google Flights (Anleitung) als auch direkt bei British Airways in der Flugsuche angezeigt. Bei Google Flights erkennt ihr ihn auch direkt an den höheren CO2-Emissionen:

Airbus A380 bei Google Flights erkennen
… und direkt bei British Airways mit Klick auf Angaben zum Flug während der Buchung

Wir empfehlen euch die Buchung direkt bei British Airways. Falls das Fluggerät kurzfristig getauscht wird, habt ihr dort immerhin auch die Möglichkeit, die Flüge gegen einen BA-Fluggutschein zu stornieren. Der Gutschein gilt dann bis September 2023.

Info

Eine Sitzplatzzuweisung ist im günstigsten Economy-Tarif nicht möglich. Im Tarif Economy Plus für nur 12€ Aufpreis sind neben 23 kg Gepäck auch die Sitzplatzreservierung zum Check-in (48h vor Abflug) enthalten. Im Light-Tarif kann ein Sitzplatz ab 13€ zugebucht werden.

Auch in der Business Class ist bei BA keine kostenlose Platzreservierung enthalten. Dort müsst ihr entweder bis zum Check-in warten oder rund 25€ Aufpreis für die sofortige Reservierung zahlen (außer ihr habt einen Vielfliegerstatus inne).

Mit Meilen buchen

Es ist auch möglich, die Flüge im A380 mit Avios im Executive Club zu buchen. Aufgrund der sowieso niedrigen Preise ist das nur mäßig attraktiv, dennoch möchten wir die Möglichkeit nicht unerwähnt lassen.

Als Prämienflug zahlt ihr dann für einen Hin- und Rückflug zum Beispiel:

  • In der Economy Class: 9.500 Avios + 46€
  • In der Business Class: 17.000 Avios + 60€

Voraussetzung für diese „günstigen“ Preise ist grundsätzlich, dass ihr innerhalb der letzten 12 Monate mindestens einen Avios gesammelt habt. Ansonsten verliert ihr Anrecht auf die Reward-Saver-Raten und die Preise fallen höher aus.

Mehr zu diesem Sweet Spot in folgendem Beitrag:

Weiter nach Madrid

Ein Kurztrip nach London ist euch zu langweilig? Es ist auch möglich, nach drei Stunden Loungebesuch in London direkt weiter nach Madrid zu fliegen. Und da auf der Strecke London – Madrid auch ein A350 von Iberia pendelt, könnt ihr praktischerweise beides kombinieren. Hier ein solches Beispiel in der Business Class (mit einem Tag Aufenthalt in London), das für 506€ buchbar ist:

3x A380 + 1x A350 für 506€ in der Lie-Flat Business Class

Da der A380-Flug LHR-FRA um 07:10 Uhr in London startet, kommt ihr um eine Übernachtung in London nicht drum rum, wenn auch der Rückflug im A380 erfolgen soll. Ansonsten könnt ihr natürlich auch im A320 zurückfliegen. Bei einem kurzen Transit spart ihr euch auch (als Geimpfter) den für Großbritannien notwendigen Corona-Test am 2. Tag.

Quelle: YHBU

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (7)

  1. Marvin sagt:

    Wenn ich das richtig sehe, sind Samstags BA908 und BA909 die A380 Flüge.

  2. Lukas sagt:

    Für knapp 180€ kann man auch oneway von FRA nach MAD via LHR und hat damit doppelt A380 und verhindert eine Einreise nach GB.

    • Johann Fuchs-Kastner sagt:

      Habe leider nichts so günstig für 180€ gefunden. Vielleicht liegts am Tag – oder schon zu spät – habe nur ab 330 € gefunden. Trotzdem dankeschön.

  3. Joachim sagt:

    Da steht ja, daß man für den 2. tag einen Covid-Test vereinbaren muß.

    Was ist denn aber, wenn man am gleichen Tag wieder zurückfliegt? Muß man das irgendwo vermerken?

  4. Stephan sagt:

    Großbritannien? Nein Danke 🙂

  5. Icke sagt:

    Ach wie cool!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen