London ab 159€ in der British Airways Business Class + weitere Ziele ab 211€

British Airways

British Airways verkauft derzeit günstige Business-Class-Flüge von Deutschland nach Großbritannien. Ab 159€ erhaltet ihr einen Hin- und Rückflug nach London, ab 230€ geht es zu vielen weiteren Zielen.

Update

Das Angebot ist jetzt wieder verfügbar und zwar mit Verfügbarkeiten bis Juni 2021.

Info

Die Einreise nach Großbritannien ist seit Mitte Juli wieder möglich. Allerdings gelten einige Gebiete (u.a. im Norden Englands, Schottland, Wales und Nordirland) als Risikogebiete. Weitere Informationen findet ihr in den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes. Für Flüge nach Irland sind weiterhin / wieder 14 Tage Quarantäne angesagt.

Solltet ihr nicht mehr reisen können oder wollen, könnt ihr die Buchung bei British Airways kostenfrei stornieren und erhaltet dann einen Gutschein in Höhe des Ticketpreises.

Folgende Abflughäfen sind möglich:

Flüge nach London City sind (wo verfügbar) leider rund 40€ teurer. Allerdings sind neben London noch viele weitere Ziele auf den Britischen Inseln recht günstig möglich. Beispielpreise ab Hamburg:

HAM LHR 159
Nonstop von Hamburg nach London für 159€ in der British Airways Business Class

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules müssen Buchungen bis zum 19. Oktober 2020 erfolgen, danach werden die Tickets voraussichtlich teurer. Verfügbarkeiten gibt es bis einschliesslich 17. Juni 2021.

Günstige Termine findet ihr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann direkt bei British Airways.

Meilen & Mileage Run

Das Angebot eignet sich durchaus auch als Mileage Run im British Airways Executive Club. Dort erhaltet ihr nämlich für jedes Segment 40 Tier Points. Mit einem Hin- und Rückflug nach London gibt es so 80, mit Anschlussflug nach z. B. Inverness sogar 160 Tier Points.

Für den Silver-Status (= Oneworld Sapphire mit allianzweitem Loungezugang) benötigt ihr 600 Tier Points, aktuell wurde die Hürde aber um 25% auf nur 450 Tier Points abgesenkt. Mit drei Hin- und Rückflügen hättet ihr dann also schon fast den Sapphire in der Tasche.

Wenn ihr einmal in London seid, gibt es übrigens auch Business-Class-Roundtrips von dort nach Bukarest für 258€. Diese bringen aufgrund der großen Distanz satte 160 Tier Points ein, lassen sich für einen Mileage Run also gut kombinieren.

Buchungsklasse ist übrigens I. Für den Hin- und Rückflug nach Dublin gibt es bei anderen Vielfliegerprogrammen:

  • 4.310 bei Alaska Mileage Plan
  • 3.000 bei Iberia Plus
  • 3.000 bei British Airways Executive Club
  • 2.980 bei Finnair Plus
  • 2.290 bei Aer Lingus AerClub
  • 1.850 bei American AAdvantage
  • 1.850 bei Asia Miles
  • 1.850 bei SriLankan FlySmiles
  • 1.850 bei LATAM Pass
  • 1.850 bei Royal Jordanian Royal Club
  • 1.850 bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 1.850 bei Qatar Airways Privilege Club
  • 1.850 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 1.850 bei S7 Airlines Priority Club
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Die British Airways Europa-Business Class

Der Markenname der Europa-Business Class ist Club Europe. Die Kabine befindet sich im vorderen Teil des Flugzeugs. Ähnlich wie bei Lufthansa gibt es keine speziellen Business Class-Sitze – euch wird lediglich der mittlere Sitzplatz freigehalten. Die Sitze entsprechenden denen der Economy Class und verfügen über 76,2 cm Beinfreiheit. Ihr erhaltet allerdings richtiges Essen, welches auf Porzellangeschirr serviert wird. Vor Abflug habt ihr natürlich Loungezugang.

Einen Erfahrungsbericht gibt es von Johannes:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (15)

  1. Micha sagt:

    Für die Sitzplatzwahl trotz Business 28 € pro Strecke? Kann man die auch umgehen in dem man sich einen Platz zuweisen lässt? Wenn man keinen nimmt kommt nur die Auswahl “ später Sitzplatz wählen „

    • Peer sagt:

      Beim Online-Checkin ab 24h vor Abflug kannst du dann kostenlos einen Sitzplatz wählen.

      • Micha sagt:

        Vielen Dank für die Info 😊
        Bin bisher nie mit BA geflogen.
        Und wegen Corona sucht man sich ja nun doch noch ein paar europäische Ziele.
        Obwohl es ja europäisch auch wegen dem Virus schon wieder stark bergab geht 😠

  2. Alfi sagt:

    Die günstigsten Preise werden auf der BA Webseite teiweise auch mit Fluggesellschaft BA Cityflyer angezeigt … nach LCY.
    Wie sieht es aus , falls ich z.B. beim QR Priv. Club Punkte sammle?
    Gibt es die Punkte dann nur beim BA Executive Club oder auch Oneworld weit?

  3. Michael sagt:

    Viele der Flüge LHR-HEL sind operated by Finnair, auch jene in diesem Angebot und werden öfters mit widebodys durchgeführt (A330 und A350). Somit gibt es eine richtige Business Class ?

  4. Maren sagt:

    Hallo, Danke für eure tollen Tipps!

    Bei Buchung von Economy BASIC wird angezeigt:
    *Executive Club Vorteile gelten, mit Ausnahme von Basic Tarifen

    Gelten Vorteile als Oneworld-Statuskunde (Sapphire/Emerald NICHT bei BA, sondern Iberia), besonders Loungezugang?

    VG Maren

  5. Arne sagt:

    Hi,
    ich wollte gerade London Turin im März in der Business auf der BA-Seite buchen. Dabei fiel mir auf, dass unter „Leistungen Ihres Fluges“ steht, „für diesen Tarif erhalten Sie keine Executive Club Statuspunkte“.
    Kann das sein, werden für die Flüge aus diesem Angebot keine Tier Points vergeben?
    Hat vielleicht jemand schon das Angebot genutzt und kann etwas dazu sagen?
    Grüße,
    Arne

  6. Peter sagt:

    Kann man eigentlich die Tier Points vom Haushaltskonto meiner Freundin auf mein Tier Points Account übertragen und geht das auch mit gesammelten Avios für ein Upgrade.
    Ich danke für Antworten
    Gruß Peter

  7. Peter Pan sagt:

    TLL auch f 257 €, via Helsinki etwas teurer dafür 200 Punkte

  8. Chris sagt:

    noch als Tipp:
    Es gibt auch relativ günstige Tarife zu Destinationen die aus London heraus als Return 160TP geben… Malta zum Beispiel. So wird der Sapphire noch günstiger.

Schreibe einen Kommentar zu Micha Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen