Santiago de Chile ab 1.500€ in der KLM & Air France Business Class von Deutschland

Santiago de Chile, Chile

Günstige Business-Class-Flüge von Deutschland nach Chile sind selten. Derzeit haben aber KLM & Air France ein passendes Angebot: Recht angenehm meist mit nur einem Stopp bringen euch die SkyTeam-Mitglieder von verschiedenen deutschen Flughöfen ab 1.500€ in die Hauptstadt Santiago de Chile. Verfügbarkeiten bestehen dabei bis Oktober 2022.

Info

Die Einreise nach Chile ist für Personen mit einer vom chilenische Gesundheitsministerium anerkannten Covid-19-Impfung möglich. Zusätzlich wird ein negativer, maximal 72 Stunden alter PCR-Test, ein internationaler Gesundheitspass sowie eine spezielle Auslandsversicherung voraussetzt. Bei Einreise erfolgt ein weiterer PCR-Test und bis zum Erhalt des Ergebnisses wird eine (kurze) Quarantäne angeordnet. Weitere Informationen erhaltet ihr beim Auswärtigen Amt.

KLM und Air France bieten derzeit kulante Umbuchungsregeln. Alle Flüge mit Abflug bis Juni 2022 können kostenlos storniert werden. Bei Umbuchungen fällt „nur“ die Tarifdifferenz an.

Von den folgenden Flughäfen könnt ihr starten:

Um die Flüge zu buchen, könnt ihr einfach unser Buchungsformular verwenden. Wählt dazu einfach die gewünschten Reisetermine aus und lasst euch zu KLM weiterleiten. Checkt am besten vorher die Verfügbarkeit für eure Wunschtermine mithilfe der KLM-Bestpreissuche:

grafik.png
In der Air France Business Class für 1.500€ von Frankfurt nach Santiago de Chile

Die Air-France-Verbindungen beinhalten nur einen Stopp in Paris. Die Langstrecke wird von einem Airbus A350 durchgeführt. Bein KLM-Flügen über Amsterdam geht es (neuerdings?) mit einem weiteren Stopp in Buenos Aires nach Chile. Es kommt eine Boeing 787 zum Einsatz.

Mit Start von Amsterdam gibt es alternativ ein exzellentes Angebot der Star Alliance. Santiago de Chile ist bei dem dortigen Angebot günstiger zu erreichen, allerdings ist dann auch ein weiterer Stopp und die Anreise nach Amsterdam vonnöten.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 17. März 2022 für Reisen bis Oktober 2022. Die Verfügbarkeiten variieren aber teils je nach Startflughafen & Reisezeitraum.

Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei KLM.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse O ausgestellt. Damit sieht die Meilengutschrift z.B. mit Start von Frankfurt wie folgt aus:

  • 15.758 Meilen bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 15.622 Prämienmeilen + 16.506 MQM bei Delta SkyMiles
  • 10.854 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 5.368 Prämienmeilen + 102 XP bei FlyingBlue
  • 4.800 Meilen bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 2.094 Meilen bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 1.500 Meilen bei Aeroflot Bonus
  • 1.300 Meilen bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 1.166 Meilen bei China Southern Sky Pearl Club
  • 1.122 Meilen bei Aeromexico Club Premier
  • 1.122 Meilen bei China Eastern Eastern Miles
  • 1.000 Meilen bei Saudia Alfursan
  • 976 Meilen bei Czech Airlines OK Plus
  • 836 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 836 Meilen bei MEA Cedar Miles
  • 836 Meilen bei Vietnam Golden Lotus Plus
  • 698 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 698 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 698 Meilen bei Air Europa Club
  • 698 Meilen bei Garuda Indonesia GarudaMiles
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Santiago

Chile ist gemessen an südamerikanischen Verhältnissen ein eher teures Reiseland – aber dennoch bezahlbar. Saubere Doppelzimmer in Mittelklassehotels gibt es schon ab 50€ und Zimmer in 5-Sterne-Hotels wie dem Marriott oder Crowne Plaza beginnen die Preise knapp über der 100€-Marke.

Empfehlen können wir für euren Aufenthalt das DoubleTree by Hilton Santiago Vitacura. Am Wochenende ist das Hotel häufig für weniger als 100€ je Nacht zu haben, es bietet ein exzellentes Frühstücksbuffet für Gold und Diamond Member sowie kleine Häppchen in der Executive Lounge.

Zusätzlich könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen sparen:

Informationen & Tipps für Santiago de Chile

Santiago de Chile ist die Hauptstadt und das bedeutendste Wirtschaftszentrum von Chile. Mit seinen 5,6 Millionen Einwohnern ist die Stadt auch ein kulturelles Zentrum, das dank seiner Lage nahe der Küste und auch zu den Anden zahlreiche Touristen anzieht.

Vom Flughafen in die Stadt

Zwei verschiedene Flughafenbusse, CentroPuerto und TurBus, fahren vom Flughafen in die Stadt. Der Fahrpreis beträgt bei beiden umgerechnet knapp 3€ pro Person und die Fahrt dauert rund 30 bis 50 Minuten. Die Bezahlung ist am Flughafenschalter auch per Kreditkarte möglich.

Leider fährt keines der Busunternehmen direkt in die Innenstadt. Die Busse von CentroPuerto verkehren bis zur Station „Los Héroes“. Von dort seid ihr aber zu Fuß in rund 20 Minuten am zentralen Plaza de Armas und auch ein Transfer zur Metro ist problemlos möglich. Mit einem Taxi seid ihr etwas schneller unterwegs, zahlt aber auch rund 20€ für die Strecke.

Beste Reisezeit

Die besten Wetterbedingungen für touristische Tätigkeiten gibt es im Frühling zwischen September und November sowie im Herbst zwischen März und Mai. Hier sind die Temperaturen gemäßigt und Niederschläge gering.

Klimadiagramm für Santiago (Quelle: WMO World Weather Information Service)

→ Alle Dealz für Santiago de Chile

Titelbild: © Blue World - Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. Gringo sagt:

    Gibt es nicht auch günstige Flüge in Economy nach Santiago bzw. Patagonien ?

  2. Kai sagt:

    Also bei dem Zusatz Osterinsel sollte man darauf hinweisen, dass man diesen Flug ab Santiago am besten über die chilenische Latam Seite bucht. Inlandsflüge kosten so sehr häufig nur die Hälfte, als was die Flüge auf der deutsche Seite kosten würden. Das gleiche gilt übrigens für Flüge innerhalb Argentiniens. Auch hier sollte man diese über die argentinische Latam Seite buchen.

    • Peer sagt:

      Deshalb ist ja der Link zu Google Flights drin, das wiederum direkt auf die chilenische Seite verweist. Habe es trotzdem mal noch ergänzt.

  3. Leonid Kogan sagt:

    Ist Latam nicht ein Partner von LH? Es sollte doch auch möglich sein m&m zu sammeln.

  4. Dennis sagt:

    Die besagten C Weiterflüge auf die Osterinseln wird man nicht buchen können. Sind bestimmt nur für Chilen…

    • Peer sagt:

      Nein, kann jeder buchen. Halt nur über die chilenische LATAM-Seite, aber Preise nur für Einwohner sind in Chile nicht zulässig.

      Man muss ggf. das Reisepass-Feld leer lassen, sonst geht die Zahlung nicht durch. War zumindest bei meinen Patagonien-Flügen im März so.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen