Santiago de Chile: British Airways Business Class ab 1.682€

Santiago de Chile

Das Oneworld Gründungsmitglied British Airways verkauft aktuell Flüge nach Santiago de Chile in der Business Class zu recht günstigsten Preisen. Los geht es ab 1.682€ für Tickets mit Abflug von Hamburg. Aber auch von anderen deutschen Flughäfen aus kostet euch der Trip nach Südamerika nicht viel mehr.

HAM SCL 6. 20.10.20
Von Hamburg nach Santiago in der Business Class von British Airways

Die Liste der möglichen Abflughäfen inkludiert unter anderem:

Die Reise nach in die chilenische Hauptstadt führt euch immer über London. Die Umsteigezeiten dort halten sich in Grenzen. Je nach dem, von welchem Flughafen aus ihr anreist, müsst ihr fast immer maximal etwas über 3 Stunden warten, bevor es an Bord eines Boeing 787 Dreamliner weiter nach Santiago geht.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Tickets bis zum 6. März 2020 und die Angebote nach Santiago de Chile gelten für Abflüge zwischen 6. April und 6. Dezember 2020. Die Verfügbarkeiten sind durchgehend sehr gut. Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr 12 Monate in Chile bleiben.

Termine könnt ihr einfach über Google Flights (Anleitung) finden und dann entweder über unsere Flugsuche oder – zu etwas höheren Preisen – direkt auf BA.com buchen.

Die Business Class von British Airways

British Airways war ein Pionier, was die Ausstattung in der Business Class betrifft. So verbaut die Airlines bereits seit einer gefühlten Ewigkeit Lie-Flat Sitze. Leider wurde aber erst vor kurzem eine Modernisierung in Angriff genommen. Und, weil die Maschinen, mit denen die Flüge nach Santiago durchgeführt werden, alle noch nicht mit der neuen Club Suite ausgestattet sind, müsst ihr mit dem etwas angestaubten Produkt Vorlieb nehmen:

Meilen

Die Tickets für die Zubringerflüge nach London werden in der Buchungsklasse J ausgestellt, die für die Langstrecken Segmente in I. In beiden Fällen ist die Meilenausbeute ganz anständig. Zusätzlich könnt ihr auch noch 400 Tier Points im Executive Club abstauben und so dem Silver Status ein gutes Stück näher rücken:

No Program found

Hotels in Santiago

Chile ist gemessen an südamerikanischen Verhältnissen ein eher teures Reiseland – aber dennoch bezahlbar. Saubere Doppelzimmer in Mittelklassehotels gibt es schon ab 50€ und Zimmer in 5-Sterne-Hotels wie dem Marriott oder Crowne Plaza beginnen die Preise knapp über der 100€-Marke.

Empfehlen können wir für euren Aufenthalt das DoubleTree by Hilton Santiago Vitacura. Am Wochenende ist das Hotel häufig für weniger als 100€ je Nacht zu haben, es bietet ein exzellentes Frühstücksbuffet für Gold und Diamond Member sowie kleine Häppchen in der Executive Lounge.

Zusätzlich könnt ihr mit den folgenden Gutscheinen sparen:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. Also bei dem Zusatz Osterinsel sollte man darauf hinweisen, dass man diesen Flug ab Santiago am besten über die chilenische Latam Seite bucht. Inlandsflüge kosten so sehr häufig nur die Hälfte, als was die Flüge auf der deutsche Seite kosten würden. Das gleiche gilt übrigens für Flüge innerhalb Argentiniens. Auch hier sollte man diese über die argentinische Latam Seite buchen.

    Antwort

    • Deshalb ist ja der Link zu Google Flights drin, das wiederum direkt auf die chilenische Seite verweist. Habe es trotzdem mal noch ergänzt.

      Antwort

  2. Ist Latam nicht ein Partner von LH? Es sollte doch auch möglich sein m&m zu sammeln.

    Antwort

  3. Die besagten C Weiterflüge auf die Osterinseln wird man nicht buchen können. Sind bestimmt nur für Chilen…

    Antwort

    • Nein, kann jeder buchen. Halt nur über die chilenische LATAM-Seite, aber Preise nur für Einwohner sind in Chile nicht zulässig.

      Man muss ggf. das Reisepass-Feld leer lassen, sonst geht die Zahlung nicht durch. War zumindest bei meinen Patagonien-Flügen im März so.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.