Osterinsel: British Airways & LATAM Business Class für 2.220€

Osterinseln

In der Oneworld Business Class geht es für etwas mehr als 2.200€ von Deutschland auf die Osterinsel, Chile und zurück. Ihr fliegt zuerst mit British Airways über London nach Santiago de Chile und dann mit LATAM weiter auf die Osterinsel.

HAM IPC 2220
British Airways + LATAM Business Class auf die Osterinsel für 2.220€

Das Angebot gilt von Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart – die Preise unterscheiden sich nur um wenige Euro.

Leider werden die Tickets rund 400€ teurer, wenn ihr Stopover in Santiago einbauen möchtet. Allerdings lässt sich solch eine Reise einfach selbst zusammenbasteln, indem ihr zwei getrennte Tickets bucht:

  • British Airways Business Class Deutschland – Santiago: 1.725€
  • LATAM Business Class Santiago – Osterinsel: 549€

Wie bei sämtlichen Verbindungen auf die Osterinsel sind die Reisezeiten recht lang. Im Falle der British-Airways-Flüge ist auf dem Rückweg nach Europa ist eine Übernachtung in Santiago erforderlich, hin geht es vergleichsweise flott.

Suchen & Buchen

Der Tarif ist voraussichtlich bis zum 31. Januar 2020 verfügbar und gilt für Flüge zwischen 6. April und 20. September 2020. Der Mindestaufenthalt am Ziel beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag.

Eine Begrenzung nach oben hin gibt es theoretisch nicht. Bitte beachtet zusätzlich die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes. In Chile ist der visumfreie Aufenthalt maximal 90 Tage lang möglich, auf der Osterinsel sind für touristische Zwecke max. 30 Tage möglich

Passende Reisetermine findet ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann ab 2.220€ über die Travel-Dealz-Flugsuche (nur bei Zahlung per Sofortüberweisung) oder für ca. 60€ mehr bei Expedia.

Meilen

Buchungsklasse ist I für die Langstrecken mit British Airways und Z für die LATAM-Segmente. Dafür gibt es Meilengutschriften wie folgt:

  • 48.770 bei Alaska Mileage Plan
  • 31.000 bei Finnair Plus
  • 30.040 bei British Airways Executive Club
  • 30.040 bei Iberia Plus
  • 26.250 bei S7 Airlines Priority Club
  • 25.080 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 25.080 bei Asia Miles
  • 25.080 bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 24.040 bei Aer Lingus AerClub
  • 23.920 bei American AAdvantage
  • 19.350 bei Air Italy Meridiana Club
  • 19.260 bei Qatar Airways Privilege Club
  • 19.260 bei LATAM Pass
  • 19.260 bei Royal Jordanian Royal Club
  • 19.260 bei SriLankan FlySmiles
  • 6.980 bei Miles & More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Im British Airways Executive Club erhaltet ihr mit einem Hin- und Rückflug 680 Tier Points zusätzlich zu den rund 30.000 Avios. Somit habt ihr bereits den Silver-Status bei British Airways (= Oneworld Sapphire) in der Tasche!

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Cover Picture: © daboost

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. Lieber Johannes,
    wir haben schon des Öfteren durch Deine Seite richtig gute Schnäppchen buchen können. Vielen Dank dafür!
    Wir fliegen häufig Langstrecke (Neuseeland/Australien/Asien), haben uns jedoch bisher noch nie mit Bonus-/Meilenprogrammen beschäftigt. Jetzt haben wir den o.g. Deal auf die Osterinseln gebucht. Wenn ich Kommentare zu den verschiedenen Rubriken lese, dann lohnt sich alleine für diesen Fall wohl sehr, einem Meilenprogramm beizutreten, zumal wir noch einige Flüge im nächsten Jahr vor uns haben. Gibt es ein Programm (wie z.B. das von British Airways), welches Du uns ans Herz legen kannst? Wie gesagt, was Meilen-sammeln betrifft sind wir – trotz fortgeschrittenen Alters- absolute Neulinge und ich musste erst einmal schauen, was Avios und Tiers überhaupt sind. Wahrscheinlich wirst Du darüber schmunzeln.
    Liebe Grüße,
    Karin

    Antwort

    • Am besten nutze mindest 2 Vielfliegerprogramme von 2 unterschiedlichen großen Alliancen guck dir an welche Airline in welcher Alliance ist und achte darauf mit welcher Airline du oft fliegst denn manche Airlines fliegen andere Destinationen an als andere.

      Antwort

  2. Bitte beachten, es gibt seit Mai 2018 für Buchungsklasse „Z“ KEINE Avios oder TP mehr beim British Airways Executive Club!!! Alle Angaben bitte auf Richtigkeit und Aktualität überprüfen, sonst ärgert man sich im Nachhinein sehr.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.