Emirates First Class Suites fliegen für 680€ Roundtrip auf Bangkok – Hongkong

Emirates First Class Suite

Wer schon immer einmal First Class bei Emirates fliegen wollte, der sollte bei seiner nächsten Asienreise einen Flug von Bangkok nach Hong Kong einplanen. Emirates legt auf dem Weg von Dubai nach Hong Kong, in Bangkok eine Zwischenlandung ein und verkauft den 5th Freedom-Flug Bangkok – Hong Kong einzeln.

Ein Oneway-Ticket in der First Class gibt es für 17.465 ฿ (~454 €), einen Hin- und Rückflug gibt es bereits ab 26.145 ฿ (~680 €). Außerdem handelt es sich um einen flexiblen Tarif. Es gibt keine Stornierungsgebühren und die Tickets lassen sich auch kostenlos umbuchen (ohne Tarifdifferenz!).

Info

Seit Oktober müssen Geimpfte bei der Einreise nach Thailand nur noch für 7 Tage in Quarantäne (Quelle). Ab November sollen Geimpfte wieder ganz ohne Quarantäne einreisen können, allerdings sind Änderungen nicht ausgeschlossen. Beachtet die Hinweise des Auswärtigen Amtes. Die Einreise nach Hong Kong ist für für Deutsche leider nach wie vor mit mindestens 14 Tagen Quarantäne verbunden.

Ihr könnt das Ticket jederzeit kostenlos stornieren, da es sich um einen flexiblen Tarif handelt. Eventuell erleidet ihr dabei einen Verlust aufgrund der Währungsschwankungen. Alternativ könnt ihr euch zur Umbuchung auf die Corona-Kulanzregeln berufen. Laut Emirates-Website sollte für eine Umbuchung innerhalb der gleichen Region auch keine Tarifdifferenz anfallen.

Der Tarif ist für Reisen von bis September 2022 verfügbar. Über unser Suchformular könnt ihr einfach die gewünschten Reisedaten auswählen und euch dann zur Buchung bei Emirates weiterleiten lassen. Wir haben zudem alle günstigen Termine für bis zu 28 Tage Reisedauer grün markiert:

2021 08 07 at 16.05
Von Bangkok nach Hong Kong für 26.145 ฿ (~680 €) in der Emirates First Class

Lounge, mehrgängiges Menü, Duschen

Die Flugzeit beträgt zwar nur 2 Stunden und 55 Minuten, aber es gibt ein mehrgängiges Menü und sogar die Duschen (nur an Bord der A380) sind in Betrieb.

Vor dem Abflug könnt ihr es euch in der Lounge von Emirates bequem machen. Sowohl in Bangkok als auch in Hong Kong gibt es eine eigene Lounge von Emirates.

Neue oder alte First Class?

Leider setzt Emirates auf der Strecke scheinbar nur die alte First Class ein. Das lässt sich zumindest aus der Seatmap erschließen. Die neue First Class mit nur vier statt sechs Suiten wird nur in werksneuen Boeing 777-300ER eingebaut und nicht nachgerüstet.

Suchen & Buchen

Die Fare Rules geben keine Informationen über ein Ablaufdatum. Auch ein Mindestaufenthalt ist nicht gegeben. Maximal dürft ihr 12 Monate am Zielort sein.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mithilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr anschließend direkt bei Emirates.

Meilen

Die Tickets werden in Buchungsklasse A ausgestellt. Das gibt für einen Roundtrip folgende Meilen:

  • 6.302 Meilen bei TAP Miles & Go
  • 3.152 Meilen bei GOL Aéreos Smiles
  • 3.152 Meilen bei Copa ConnectMiles
  • 3.152 Meilen bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 3.152 Meilen bei S7 Airlines Priority Club
  • 3.152 Meilen bei Malaysia Airlines Enrich
  • 3.152 Meilen bei JetBlue TrueBlue
  • 3.152 Meilen bei Korean Air Skypass
  • 3.152 Meilen bei South African Voyager
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (18)

  1. Carsten sagt:

    Die Partnerschaft von Emirates und Alaska Airlines endete am 1. August 2021

  2. Felix sagt:

    Was passiert, wenn ich den Hinflug antrete und dann storniere. Wie hoch fällt dann die Erstattung aus? Kann man mit diesem Trick die 444 Euro oneway unterbieten?

  3. Marvin sagt:

    Laut EK webpage lässt sich der Flug nichtmehr in First buchen

  4. Felix sagt:

    Man kann die Flüge auch (ausnahmsweise lohnenswert) mit Cash & Miles buchen. Habe eine Mail von Emirates mit folgendem Inhalt bekommen: „Enjoy a special rate of 2,000 Miles = EUR 15 in Emirates Economy Class. Or 10,000 Miles = EUR 150 in Emirates First Class and Business Class. With travel dates open until 15 June 2021, “
    Habe das mal für die Flüge oben getestet. Komme dann sogar auf 1,66 Cent pro Meile. Als Classic Award schlägt BKK-HKG in F mit 37.500 Meilen zu buche +20 Euro S&G. Ich selber habe nur 20k Skywards Meilen, die aber bald verfallen würden. Zuzahlen müsste ich dann nur noch 116 Euro statt 451 Euro.

    Haken: Diese erhöhten Raten gelten nur bis zum 15.6.21

  5. Alex sagt:

    Hallo zusammen,
    dass die Tarifdifferenz nicht verlangt wird, wird nicht explizit erwähnt oder wo lest ihr das raus?
    Flug kann auch auf andere Orte der Region umgebucht werden steht auf der Seite. Heißt ich könnte kostenfrei von Bangkok nach Tokyo umbuchen und evtl. auch erst in 2022 fliegen?

    Vielen Dank schon mal!

    Beste Grüße

  6. Joachim Hupe sagt:

    Hallo Johannes,

    ich habe heute Morgen die Nachricht von Emirates bekommen, dass meine Upgrades in die First Class für Flüge im August 2019 zurück genommen werden müssen, da auf der Strecke BKK -HKG und zurück der eingesetzte Airbus A 380-800 nur zwei Klassen hat.

    Liebe Grüße

    Joachim

  7. Roland Willi Koller sagt:

    Gehe ja nicht zum Duschen in den Flieger. Tipp:Dusche am Flughafen für 2 Euro….. So haste weniger Handgepäck!!

  8. Tim sagt:

    Die neue first in der 777-300ER hat 6 statt bisher 8 Sitze. Im 380 sind die Badezimmer natürlich geöffnet, die Duschen aber leider nicht in Betrieb.

  9. Mike sagt:

    Wo koennte man hier die Meilen gutschreiben lassen ? Geht das nur bei Emirates?

  10. Werner sagt:

    Lieber Johannes,
    herzlichen Dank für den Tipp! Bei der ‚alten First‘ in der 777-300ER sind 8 Plätze vorhanden. Bei der neuen 777 ‚Game Changer‘ 6 First Plätze.

  11. Besserwisser sagt:

    Duschen gibt es auf der Strecke schon lange nicht mehr im a380

  12. Milan sagt:

    Früher gab es den 5th Freedom von Neuseeland nach Australien in der First für unter 500..

  13. ROLAND sagt:

    Im Januar 2019 wird eine 777-300ER eingesetzt mit 3 Klassen Bestuhlung. Der First Class Flug liegt oneway bei ca. 800 €.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen