Alaska: SkyTeam-Flüge nach Anchorage ab 455€ von Wien (561€ mit Gepäck)

Glenn Highway in Alaska

Mit den SkyTeam-Airlines KLM, Air France und Delta geht es im kommenden Frühjahr schon ab 450€ von Wien nach Anchorage im US-Bundesstaat Alaska. Buchbar sind die Tickets direkt bei KLM, Verfügbarkeiten gibt es bis Mai 2021.

Info

Für die USA herrscht auf unbestimmte Zeit eine Einreisesperre, zum aktuellen Zeitpunkt ist ein Alaska-Urlaub nicht möglich. Wir sind zwar zuversichtlich, dass es im Frühjahr 2021 anders aussehen wird, garantieren kann es aber niemand.

VIE ANC 455
SkyTeam-Flüge von Wien nach Anchorage für 455€

Wie mittlerweile leider üblich bezieht sich der Preis auf die Basic Economy ohne Aufgabegepäck. Den Standard-Tarif mit Aufgabegepäck erhaltet ihr direkt auf KLM.com für 561€.

Auf dem Weg nach Alaska müsst ihr in der Regel zwei Mal umsteigen. Zuerst geht es nach Amsterdam oder Paris, dann folgt eine Langstrecke nach z. B. Portland oder Minneapolis. Zu guter absolviert ihr noch einen Delta-Inlandsflug weiter nach Anchorage.

Suchen & Buchen

Leider konnten wir für dieses Angebot keine Fare Rules finden, daher ist uns kein Ablaufdatum des Angebots bekannt. Es gibt Verfügbarkeiten von November 2020 bis Mai 2021.

Die Suche nach Terminen gestaltet sich leider etwas schwierig, denn das Angebot ist weder bei Google Flights noch der Matrix sichtbar. Am besten übernehmt ihr eure gewünschten Reisetermine direkt auf die KLM-Website und sucht dort nach günstigen Terminen. Es gibt immerhin eine flexible Suche für +/- 3 Tage, die euch behilflich sein kann.

Info

Es handelt sich um einen SkyTeam-Tarif ohne Aufgabegepäck. Darüber hinaus gibt es aber vor allem bei Flügen mit Delta weitere Nachteile:

Bei Air France und KLM ist der Light Tarif nicht umbuchbar und enthält auch kein kostenloses Aufgabegepäck.

Bei Delta gelten die gleichen Einschränkungen wie bei Air France und KLM, aber es kommen noch weitere Nachteile dazu. Delta lässt die Basic Economy Passagiere meistens nichtmal beim Check-In ihre Sitze auswählen, sondern verteilt diese erst einige Minuten vor dem Boarding am Gate. Wenngleich Delta versucht dies zu vermeiden, kann es dazu kommen, dass zusammenreisende Passagiere getrennte Sitze bekommen. Delta SkyMiles Statuskunden bekommen außerdem keine kostenlose Upgrades und auch andere Upgrades sind ausgeschlossen. Auch Same-Day-Changes sind hier nicht erlaubt.

Alle SkyTeam Statuskunden (also SkyTeam Elite und höher) haben weiterhin immer Anspruch auf ihr 23kg Freigepäck. Auch das SkyPriority Boarding und der Loungezugang entfallen durch diesen Tarif nicht.

Meilen

Buchungsklasse ist hier N, allerdings immer bezogen auf die KLM-Codeshares. Folgende Meilenwerte sind daher nur als grober Richtwert zu verstehen und können abweichen:

  • 7.260 bei Delta SkyMiles
  • 6.960 bei Virgin Atlantic Flying Club
  • 5.840 bei China Eastern Eastern Miles
  • 4.670 bei China Southern Sky Pearl Club
  • 4.670 bei Aeromexico Club Premier
  • 4.160 bei Czech Airlines OK Plus
  • 3.660 bei Saudia Alfursan
  • 3.630 bei Aeroflot Bonus
  • 3.630 bei MEA Cedar Miles
  • 3.630 bei Alitalia MileMiglia
  • 3.630 bei Air Europa Club
  • 2.980 bei Xiamen Airlines Egret Club
  • 2.900 bei Korean Air Skypass
  • 2.900 bei GOL Aéreos Smiles
  • 2.900 bei Garuda Indonesia GarudaMiles
  • 2.900 bei China Airlines Dynasty Flyer
  • 2.900 bei Aerolineas Argentinas Plus
  • 2.900 bei Malaysia Airlines Enrich
  • 2.900 bei Vietnam Golden Lotus Plus
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Anchorage

Die Preise für Hotels in Anchorage bewegen sich auf typisch amerikanischen Niveau. Für bessere Hotels in der Innenstadt solltet ihr über 100€ einplanen. Checkt die Preise hier:

Außerdem können euch unsere Gutscheine beim Sparen helfen:

Quelle: Flynous

Cover Picture: ©Rocky Grimes - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. taipan sagt:

    „Mit den SkyTeam-Airlines KLM, Air France und Delta geht es im kommenden Frühjahr schon ab 450€ von Wien nach Anchorage im US-Bundesstaat Hawaii.“

    Da scheint sich ein kleiner Geographiefehler eingeschlichen zu haben 😉

  2. Chris sagt:

    der Deal scheint abgelaufen zu sein. Zumindest die guenstigen Preise finde ich fuer September & Oktober nicht mehr. Bei Abflug von Stuttgart oder Duesseldorf startet es ohne Gepaeck um 600€.

  3. Abdul sagt:

    Gibt es auch gute Verbindungen von Deutschland aus ?

  4. Karl sagt:

    Schreibt man die Meilen bei M&M oder bei Alaska gut? Oder ganz woanders?

  5. Markus sagt:

    Die Flüge sind gegen 20-50€ Zuschlag auch mit der Star Alliance oder Skyteam (häufig KLM und Delta) machbar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen