Buenos Aires mit KLM ab 419€ von Österreich (ab 547€ mit Gepäck)

Buenos Aires, Argentinien

Die SkyTeam-Airlines KLM und Air France verkaufen derzeit Flüge von Wien, Salzburg und Innsbruck nach Buenos Aires in Argentinien ab 419€. Ihr kommt nur mit Handgepäck nicht aus? Aufgabegepäck ist leider nicht inbegriffen und erfordert einen satten Aufpreis. Den Standardtarif mit 23 kg Gepäck könnt ihr über die Airlinewebsite ab 547€ buchen. Reisetermine gibt es vor allem im März 2020 (= Sommer in Südamerika).

Idealo VIE EZE KLM 1
Mit KLM nach Buenos Aires für 419€

Geflogen wird auf dem Hinweg meist mit einem Zwischenstopp in Amsterdam und später in Sao Paulo, auf den Langstrecken werden Boeing 777 oder 787 eingesetzt. Der Weiterflug nach Buenos Aires erfolgt mit dem Billigflieger GOL.

Bei den günstigsten Verbindungen sind die Reisezeiten teilweise recht lang. Gegen geringen Aufpreis gibt es aber auch Verbindungen mit kürzerem Transfer.

Suchen & Buchen

Das Angebot gilt für Buchungen bis zum 8. Januar 2020 in theoretisch folgenden Abreisezeiträumen:

  • 1. Januar bis 25. März 2020
  • 27. April bis 28. Mai 2020
  • 2. Juni bis 25. Juni 2020
  • 4. August bis 10. Dezember 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt fünf Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Es gibt keine Vorausbuchungsfrist, ihr könnt theoretisch schon am Mittwoch losstarten! Ihr findet günstige Flüge entweder über Google Flights (Anleitung) oder direkt bei KLM. Buchen könnt ihr direkt bei KLM oder Air France oder ein paar Euro günstiger bei einem Onlinereisebüro.

Meilen

Buchungsklasse ist L auf der Kurz- und V auf der Langstrecke. Ihr erhaltet bei den meisten SkyTeam-Vielfliegerprogrammen 20% bis 25% der Entfernung als Meilengutschrift.

Hotels in Buenos Aires

4-Sterne-Hotels in Buenos Aires erhaltet ihr ab rund 60€ pro Nacht, für ein 5-Sterne-Haus sollten rund 100€ einkalkuliert werden. Ihr findet die für euch passende Unterkunft über unsere Hotelsuche:

Nutzt folgende Gutscheine für zusätzlichen Rabatt:

Cover Picture: © Anibal Trejo - Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen