Jerewan, Armenien ab 124€ mit Austrian von Salzburg, Graz und Linz (+60€ für Gepäck)

Zvartnos Tempel Jerewan Armenien

Das kleine Land Armenien liegt in der gebirgigen Kaukasusregion zwischen Europa und Asien. Es gehörte zu den frühesten christlichen Kulturen und beherbergt zahlreiche religiöse Stätten.

Da nur wenige Airlines Armenien anfliegen, können Tickets gut und gerne mal weit über 200€ kosten. Mit dem Star-Alliance-Mitglied Austrian kommt ihr aber derzeit günstig dorthin. Mit Start von Salzburg, Linz und Graz geht es in den Monaten November 2023 bis März 2024 ab 124€ in die Hauptstadt Jerewan. Für Gepäck werden 60€ Aufpreis fällig.

Info

Die Einreise nach Armenien ist wieder ohne Beschränkungen möglich. Weitere Informationen erhaltet ihr beim Auswärtigen Amt – auch bezüglich der Sicherheitslage. Vor Reisen in die Grenzgebiete zu Aserbaidschan und in die Region Bergkarabach wird weiterhin gewarnt.

Für eine Umbuchung von Economy-Light-Tickets wird eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 90€ erhoben. Zusätzlich fällt die Tarifdifferenz an.

Über folgendes Formular könnt ihr die Flüge ganz einfach buchen. Wir leiten euch dann zur Buchung direkt auf Lufthansa.com oder Austrian weiter. Es gibt meist Verfügbarkeiten zwischen November 2023 und März 2024:

Bildschirmfoto 2023 05 23 um 21.42.44
Salzburg – Jerewan mit Austrian für 124€

Die Verbindungen führen euch meist per Zug nach Wien, von wo ihr mit einem Airbus A320 nach Jerewan fliegt. Die Beinfreiheit beträgt aber nur 71cm.

Suchen & Buchen

Wie lange die günstigen Tickets noch verfügbar sind, lässt sich den Fare Rules nicht entnehmen. Günstige Flüge gibt es in folgenden Reisezeiträumen:

  • November 2023 bis März 2024
  • weitere womöglich gegen Aufpreis

Die Terminsuche gestaltet sich etwas schwieriger, da der Tarif nicht über Google Flights zu finden ist. Am besten sucht ihr einfach direkt auf Lufthansa.com / Austrian.com nach dem Wunschtermin. Dort könnt ihr dann ggf. die flexible Suche +/- 3 Tage verwenden. Teilweise funktioniert die Lufthansa Bestpreissuche. Buchen könnt ihr dann direkt auf Lufthansa.com.

Meilen

Buchungsklasse ist L. Die Meilengutschriften ab z.B. Salzburg sind aber nicht der Rede wert:

  • 1.476 Prämienmeilen + 296 PQP bei United MileagePlus
  • 1.476 Meilen bei Air Canada Aeroplan
  • 886 Meilen bei ANA Mileage Club
  • 120 Prämienmeilen + 40 Points bei Miles&More
Daten bereitgestellt von miles.travel-dealz.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Klima in Jerewan, Armenien

Klimadiagramm für Yerevan (Quelle: WMO World Weather Information Service)

Hotels in Armenien

In Armenien erhaltet ihr gut bewertete Mittelklasse-Hotels schon für rund 20-40€ die Nacht. Checkt die Preise in unserer Hotelsuche:

Mit folgenden Gutscheinen könnt ihr noch etwas sparen – vorausgesetzt ihr legt keinen Wert auf etwaige Statusvorteile der Hotelkette:

Titelbild: © mindstorm

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Cloud sagt:

    Armenien ist ein wunderschönes Land, auch wenn es ein defacto ein Entwicklungsland ist. Es herrscht viel Armut, die Leute sind jedoch Gastfreundlich und machen das beste aus der Situation. Bemerkenswert ist, es gibt keine bzw. sehr wenig Kriminalität. Man kann sich dort frei und sicher, auch in Dunkelheit bewegen.

    Die Hauptstadt ist eine der ältesten Städte der Welt. Es gibt ein paar schöne Punkte im Land z.B. Seilbahn Tatev, Berkarabach (Achtung: Danach Einreiseverbot nach Azerbaijan), Eriwan selbst.

    Ich persönlich war schon ein halbes dutzend mal vor Ort, immer beruflich konnte aber auch in der Freizeit die Kultur kennen lernen.

    • Beat Burgener sagt:

      Ich stimme dir ja zu, Armenien ist ein wunderschönes und spannendes Land. Aber Yerewan ist eine der hässlichsten und langweilisten Städte überhaupt. Sie war Uralt, aber davon ist nichts mehr übrig. Fast alles historische ist verschwunden und es besteht aus 08/15 Häusern.

  2. Tom sagt:

    Für den Preis wagst du es noch zu meckern?

  3. Berliner sagt:

    Das sind ja grauenhafte Flugzeiten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen