Dakar, Senegal ab 226€ mit Air Senegal von Luxemburg (inkl. Gepäck)

Luftaufnahme Dakar Senegal

Bei Travel-Dealz hatten wir euch bereits ein paar Angebote nach Senegal präsentiert. Geflogen wurde dabei aber meist mit TAP oder Brussels Airlines. Jetzt gibt es erstmals auch vom Flag Carrier Air Senegal ein gutes Angebot. Den Hin- und Rückflug von Luxemburg könnt ihr schon ab 226€ buchen.

Update

Inzwischen kostet der Flug etwa 265€

Dabei sind sogar schon 2 Gepäckstücke á 23 kg inkludiert. Die Langstrecke wird von Air Senegal geflogen, der Zubringerflug erfolgt mit Luxair.

Warnung

Anscheinend besteht kein Interlining-Abkommen zwischen Luxair und Air Senegal. Ihr müsst beim Umstieg in MXP/CDG/BCN voraussichtlich das Gepäck vom Band nehmen und erneut am Schalter einchecken. Auf dem Rückweg das gleiche Spiel.

Info

Die Einreise nach Senegal ist Stand 9. Juni 2022 erlaubt. Ungeimpfte müssen laut Auswärtigem Amt keinen negativen Test vorweisen, wenn sie z.B. den europäischen Impfausweis vorzeigen können. Alle anderen Personen werden nur mit negativem PCR-Test befördert.

Uns liegen keine Informationen bzgl. Umbuchbarkeit des Tarifes vor. Falls ihr nicht wie geplant reisen könnt, ist das Geld also vermutlich futsch.

Fliegen könnt ihr anscheinend von Oktober 2022 bis März 2023, aber immer nur montags – donnerstags. Über folgendes Formular könnt ihr direkt die Verfügbarkeiten in der Travel-Dealz-Flugsuche (powered by Kayak) checken:

Anreise nach Luxemburg

Mit fast 4 Millionen Reisenden pro Jahr ist der Flughafen Luxemburg nach Passagierzahlen der fünftgrößte der Benelux-Region. Zumindest ein kleiner Teil davon geht sicher auf die unzähligen Flugschnäppchen zurück, für die Luxemburg regelmäßig ein sehr guter Anlaufpunkt ist. Eine noch größere Bedeutung hat er im Frachtflugbereich.

Passagierflüge nach Afrika und vor allem Europa werden vor allem von der Airline Luxair angeboten, welche ihr Drehkeuz am Flughafen unterhält. Aber auch andere Airlines wie Swiss, Lufthansa oder British Airways bieten Flüge von und nach Luxemburg an. Eine stets aktuelle Übersicht aller Verbindungen findet ihr bei Flightradar 24 oder der englischsprachigen Wikipedia. Buchen könnt ihr die Flüge dann z.B. in der Travel-Dealz-Flugsuche.

Bevor ihr passende Zubringerflüge bucht, würden wir euch aber erstmal empfehlen, einen Blick auf die Verbindungen der Deutschen Bahn zu werfen. Von vielen Städten in Westdeutschland könnt ihr mit dem Sparpreis Luxemburg schon ab 18,90€ nach Luxemburg reisen. Auf längeren Strecken wie bspw. von Hamburg gibt es Tickets ab 24,90€.

→ Alle Dealz Abflug von Luxemburg

Umsteigen könnt ihr überall dort, wo sich die Streckennetze von Luxair und Senegal überschneiden. Das sind die Flughäfen Paris-Charles-de-Gaulle, Mailand-Malpensa und Barcelona.

Air Senegal setzt auf der Langstrecke je nach Verbindung Airbus A321 oder A330 ein, der Sitzabstand beträgt einheitlich 79 cm. Die Zubringer erfolgen meist mit einer Dash-8 von Luxair.

Suchen & Buchen

Wie lange der Tarif noch verfügbar ist, ist uns nicht bekannt. Auch weitere Details aus den Fare Rules liegen nicht vor.

Die Suche nach Verfügbarkeiten gestaltet sich sehr schwierig. Weder Google Flights, noch die Matrix zeigen die günstigen Tickets an.

Meilen

… gibt es voraussichtlich nur für das Luxair-Segment. Dort liegen uns aber keine Infos zur Buchungsklasse vor.

Gutscheine auf Hotels

Bei der Suche nach Hotels solltet ihr euch nicht nur auf den günstigsten Preis im Preisvergleich verlassen. Es lohnt sich auch ein Blick auf Gutscheine und Aktionen. Hier eine Übersicht aktueller Hotel-Gutscheine:

Dir gefällt der Artikel? Hier gibt es täglich mehr davon:

100% kostenlos und jederzeit kündbar!

Quelle: Flynous

Titelbild: Dereje Belachew

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (2)

  1. Sierra sagt:

    Einen OTA-Glitch zu veröffentlichen, lohnt sich doch nicht wirklich.

    • Peer sagt:

      Ist meiner Ansicht nach kein OTA Glitch. Wird von diversen Anbietern inkl. Booking.com, der Opodo-Gruppe und Billigflug.de angeboten. Auch direkt bei einem bekannten Ticket-Konsolidator habe ich ihn gefunden für ca. 40€ mehr.

      Das Ganze beruht wohl auf einem 250€ Fare Europa – Dakar von Air Senegal. Aber Abflug Luxemburg zum gleichen Preis halte ich für Leute aus dem D-A-CH-Raum für attraktiver.

      Ob das Ganze so gewollt ist, steht auf einem anderen Blatt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.


Suchen