Texas: Nonstop nach Austin & Dallas für 348€ mit der Lufthansa (428€ inkl. Gepäck)

Dealey Plaza in Dallas, Texas

Flüge von Deutschland nach Texas kosten gerne mal 600€ und aufwärts – erst recht, wenn Direktflüge gewünscht sind. Im Rahmen des aktuellen Star-Alliance-Angebots ergibt sich daher großes Sparpotential: Lufthansa verkauft Nonstop-Tickets von Frankfurt nach Austin oder Dallas für nur 349€ und Umsteigeverbindungen von z. B. Berlin sind sogar noch etwas günstiger.

FRA AUS 348 LH
Für 348€ nonstop nach Austin und zurück

Auch zu vielen weiteren Zielen wie San Diego, New Orleans, Las Vegas oder Atlanta gibt es günstige Tickets:

https://travel-dealz.de/deal/lufthansa-fluege-nordamerika/

Die Lufthansa-Direktflüge bietet ausschließlich Lufthansa von Frankfurt an. Ansonsten gibt es noch Umsteigeverbindungen von Stuttgart, München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Bremen. Geflogen wird dann z. B. mit Lufthansa, United oder Air Canada.

Suchen & Buchen

Buchbar sind die Flüge laut Fare Rules bis zum 23. Juni 2019 für folgenden Reisezeitraum:

  • 21. Oktober 2019 bis 20. März 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage, maximal dürft ihr laut Tarif 3 Monate am Reiseziel verbringen. Die Reisegenehmigung ESTA gilt allerdings für max. 90 Tage Aufenthalt.

Passende Termine findet ihr schnell & einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung) oder der Lufthansa Bestpreissuche. Buchen könnt ihr anschließend am günstigsten über idealo. Wir empfehlen aber die Buchung direkt bei der Lufthansa – dann könnt ihr auch mit allen gängigen Kreditkarten ohne Aufpreis zahlen und direkt den Tarif mit Gepäck buchen.

Meilen

Die Buchungsklasse ist K. Ihr erhaltet bei Miles&More 25% der Entfernung als Statusmeilen bzw. 50% mit Executive Bonus ab FTL-Status. Bei United MileagePlus erhaltet ihr für die Flüge 50% der Distanz als Statusmeilen. Bucht ihr für 80€ Aufpreis die reguläre Economy, sind sogar 100% drin – also rund 10.500 PQM.

Generell sind die Sammeloptionen für die Lufthansa-Flüge deutlich eingeschränkt:

Mileage calculation is currently unavailable.

Wer bei einem anderen Programm sammelt, sollte besser mit United oder Air Canada (dann aber mit Umstieg) fliegen.

Hotels in Texas

Am besten werft ihr noch vor der Flugbuchung einen Blick auf die Hotelportale, um das Preisgefüge abzuschätzen. In ländlicheren Regionen gibt es meist günstige, für Roadtrips geeignete Motels. Im Herzen von Austin hingegen können schnell 300€ für ein 4-Sterne-Hotel fällig werden.

Egal, ob billiges Motel oder Luxusunterkunft – mit folgenden Gutscheinen könnt ihr meist noch ein paar Euro sparen:

Cover Picture: Sean Pavone 2018

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.