Florida ab 242€ mit Oneworld von Deutschland (369€ mit Gepäck)

Southernmost Point USA, Key West

Mit den Oneworld-Airlines (vor allem British Airways und American) gibt es Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Florida ab 242€. Reduziert sind so ziemlich alle Ziele im Bundesstaat außer Miami und Fort Lauderdale.

HAM EYW 242
Mit American & British Airways für 242€ nach Key West, Florida

Mögliche Abflughäfen sind (am Beispiel von Key West):

Bei fast allen Kombinationen aus Zielen und Abflughäfen sind zwei Umstiege erforderlich, beispielsweise in London und Charlotte. Von München gibt es aber auch viele Verbindungen mit nur einem Stopp, denn es existiert eine Direktverbindung nach Charlotte.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot bis zum 13. Januar 2020. Mögliche Reisezeiträume sind (für den Abflug):

  • ab sofort bis 26. März 2020
  • 13. April bis 28. Mai 2020
  • 4. November bis 17. Dezember 2020

Auch hier wird es ab April rund 15€ teurer, was auf die Erhöhung der Luftverkehrsabgabe zurückzuführen ist.

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr 3 Monate am Reiseziel bleiben. ESTA zur visumfreien Reise berechtigt für USA-Aufenthalte bis 90 Tage.

Verfügbarkeiten findet ihr einfach mit Hilfe von Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann ab 242€ über idealo oder ab 269€ bei British Airways bzw. American. Wir empfehlen die Buchung direkt bei der Airline, zumal ihr dort mit allen gängigen Kreditkarten ohne Aufpreis zahlen könnt.

Info

Es handelt sich um einen Light-Tarif der Oneworld-Allianz. Somit ist standardmäßig kein Aufgabegepäck inklusive und auch für Statuskunden trifft das teilweise zu. Auch eine Sitzplatzwahl ist zumindest bei American und British Airways nicht inbegriffen.

Wenn ihr Pech habt, erhaltet ihr beim Checkin einen Mittelsitz zugeteilt und könnt diesen im Anschluss nicht mehr wechseln. Somit ist auch nicht garantiert, dass zusammenreisende Passagiere im Flugzeug wirklich nebeneinander sitzen.

Durch Buchung eines Codeshare-Fluges lassen sich einige der Nachteile umgehen. Es gibt beispielsweise Berichte darüber, dass die Sitzplatzwahl auf American-Flügen kostenlos möglich ist, wenn ihr einen Codeshare auf z. B. Finnair-Flugnummer gebucht habt. Weitere Informationen zu etwaigen Vielflieger-Vorteilen und Freigepäck-Mengen findet ihr hier.

Meilen

Ausgestellt werden die Tickets in Buchungsklasse O (British Airways) bzw. B (American). Fliegt ihr mit American, gibt es leider nur wenige Meilen:

  • 4.540 bei Finnair Plus
  • 2.860 bei British Airways Executive Club
  • 2.860 bei Iberia Plus
  • 740 bei LATAM Pass
  • 500 bei Air Italy Meridiana Club
  • 500 bei Alaska Mileage Plan
  • 460 bei American AAdvantage
  • 460 bei Aer Lingus AerClub
  • 460 bei Qatar Airways Privilege Club
  • 460 bei Japan Airlines Mileage Bank
  • 230 bei S7 Airlines Priority Club
  • 230 bei Royal Jordanian Royal Club
  • 230 bei Asia Miles
  • 230 bei SriLankan FlySmiles
  • 230 bei Malaysia Airlines Enrich
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Florida

Für die Hotelpreise in Florida kommt es stark darauf an, an welchem Ort ihr unterwegs seid. Beispielsweise sind Unterkünfte in Orlando eher günstig, während Miami zu den teureren Zielen gehört. Ihr könnt die Hotelpreise in unserer Hotelsuche checken:

Außerdem ergibt sich durch folgende Gutscheine zusätzliches Sparpotential:

Florida mit dem Mietwagen entdecken

Wer nicht nur in einer der Städte wie Miami, Orlando oder Fort Myers bleiben, sondern ganz Florida erkunden möchte, der kommt nicht um einen Mietwagen herum. Gut ausgebaute Bus- und Bahnnetze, wie wir sie aus Deutschland kennen, gibt es in den Staaten quasi nicht. In einem gesonderten Artikel haben wir ausführlich zusammengefasst, wo ihr euren Mietwagen am besten bucht, was ihr dabei beachten solltet und wie Autofahren in den Staaten funktioniert. Unter anderem erfahrt ihr mehr zum Mautsystem in Florida:

Danke Obiwaannn

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Vielen Dank für den Tip! Ich habe gestern für März die SWISS nach MIA gebucht.
    Seid ihr sicher, dass für *A-Gold ein Aufgabegepäckstück frei ist? Laut Baggage-Seite wird das lt. Status freie Gepäckstück beim Eco Light Tarif explizit ausgeschlossen.
    Wenn dann wäre es nur Kulanz….
    Viele Grüße, Andi

    Antwort

  2. Hallo, überprüft bitte nochmal die Angabe des Fluggeräts. Eigentlich geht die A380 im Winterflugplan nach München und ich habe im Januar an einigen Tagen eine alte 747-400 im Flugplan gesehen. Herzliche Grüße

    Antwort

    • Der A380 bezog sich tatsächlich nur auf den Sommerflugplan, für den dieses Angebot ja auch noch gilt. Habe mal ergänzt, dass es im Winter A340 und 747 gibt. Danke für dne Hinweis

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.