Georgien: Mit Wizzair für 43€ von Köln/Bonn nach Kutaissi

Georgien

Wir bei Travel-Dealz lieben es, wenn es ungewöhnliche Flugziele zu Schnäppchenpreisen gibt. Der Billigflieger Wizzair bietet derzeit günstige Hin- und Rückflüge von Köln/Bonn nach Kutaissi in Georgien ab nur 43€ an. Wie üblich ist nur ein kleines Handgepäckstück inklusive, benötigt ihr einen Handgepäcktrolley müsst ihr die Option WizzPriority wählen, womit dann insgesamt mindestens 78€ fällig werden. Immer noch ein guter Preis!

wizzair kutaisi

Geflogen wird die Strecke nonstop mit Airbus A320.

Die Flüge dauern etwa vier Stunden. Für die Einreise nach Georgien benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum. Offiziell reicht sogar ein Personalausweis für die Einreise aus, Leser Christian empfiehlt aber sicherheitshalber trotzdem den Reisepass mitzunehmen.

Suchen & Buchen

Wie bei Billigfliegern üblich, liegen uns keine detaillierten Fare Rules vor. Reisetermine findet ihr jedoch sehr schnell und einfach über Google Flights (Anleitung). Reisetermine konnten wir insbesondere im November und Dezember 2020 entdecken.

Für die Buchung empfehlen wir euch in diesem Fall dringend die Wizzair-Website, nur dort könnt ihr relativ transparent und ohne dubiose Zuschläge Zubuchleistungen wie WizzPriority (Priority Boarding + großes Handepäck ab 16€ pro Strecke) und Aufgabegepäck buchen.

Hotels in Georgien

Übernachten in Kutaissi und anderen Städten des Landes ist unglaublich günstig möglich! Einfache Hotels und Gästehäuser kosten kaum mehr als 30€ pro Nacht im Doppelzimmer. Für Hotels mit 4-Sterne-Standard werden rund 50€ fällig. Kettenhotels sind jedoch Mangelware.

Außerdem behalten wir für euch stets den Überblick über aktuelle Hotel Gutscheinaktionen:

Cover Picture: © Getmilitaryphotos - stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (6)

  1. cosypanther sagt:

    Zur Info an alle, die gebucht haben: Infolge der COVID19 Krise hat Wizzair sich leider letzte Woche dazu entschieden, die angekündigte Route Köln – Kutaissi doch nicht in diesem Sommer zu starten. Meine Buchungen für Herbst wurden entsprechend storniert. Glücklicherweise lässt sich (derzeit noch) kostenlos auf Dortmund – Kutaissi umbuchen, -14 Tage +60 Tage… hoffentlich bleibt diese Route bis dahin erhalten.

  2. Christian sagt:

    Hallo, ich möchte Deine Aussage relativieren, für die Einreise (bzw. schon das Boarding) nach Georgien sei ein Ausweis ausreichend. Das mag in der Theorie stimmen, allerdings ist es vielen Fluggesellschaften und auch der Nationalen Sicherheit bei der Einreise nicht wirklich bekannt, speziell, weil es hierzulande (in Georgien) immer noch – wie im Rest der Ex-UdSSR – üblich ist, Bordkarten und Pässe zu stempeln. Ich würde also dringend empfehlen, einen Reisepaß mitzuführen. Zwischen Theorie und Praxis klaffen leider Lücken, obwohl Georgien inzwischen immer näher an die EU und ihr Grenzregime heranrückt.

  3. Ralf sagt:

    Ex NUE leider verhältnismäßig teuer. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen