Kanada: Halifax oder St. John’s ab 313€ von Paris (430€ mit Gepäck)

Halifax

Mit SkyTeam-Mitglied Air France und Kooperationspartner Westjet erhaltet ihr aktuell Flüge von Frankreich nach Halifax, Kanada ab 313€. Außerdem geht es für 356€ auch nach St. John’s in Neufundland.

Inklusive sind ein Stück Handgepäck und Personal Item – den Tarif inkl. 23 kg Aufgabegepäck gibt es auf AirFrance.com für 430€.

CDG YHZ 313
Mit Air France & Westjet nach Halifax, Kanada für 313€

Nur wenig teurer sind übrigens Flüge nach Halifax mit Air Canada. Mit dem Star-Alliance-Mitglied könnt ihr für 340€ von Paris oder (für die Schweizer) auch Lyon nach Halifax fliegen. Dann ist für Vielflieger mit Gold-Status sogar schon ein Stück Aufgabegepäck enthalten.

Bei den SkyTeam-Verbindungen geht es zunächst mit Air France nach Montreal oder Toronto. Von dort fliegt euch Westjet in rund zwei Stunden Flugzeit weiter nach Halifax. Flüge mit Air Canada folgen in der Regel über Montreal.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules sind die günstigen Flüge bis zum 5. Februar 2020 verfügbar. Das Angebot gilt für Flüge in folgenden Zeiträumen:

  • Februar bis 1. Juli 2020
  • 17. August bis 16. Dezember 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag Samstag auf Sonntag. Maximal dürft ihr drei Monate am Ziel bleiben.

Günstige Flüge findet ihr mit Hilfe von Google Flights (Anleitung).Buchen könnt ihr dann ab 313€ über den idealo-Preisvergleich oder für 330€ direkt bei Air France. Bei letzterer Option könnt ihr mit allen gängigen Kreditkarten ohne Zusatzkosten zahlen, während über idealo nur Amex-Zahlung aufpreisfrei angeboten wird.

Meilen

Buchungsklasse ist V, Westjet-Segmente erfolgen in K oder X. Mit folgenden Meilengutschriften könnt ihr rechnen:

Mileage calculation is currently unavailable.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Cover Picture: CC0-Lizenz/Pixabay-Nutzer Graham-H

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (9)

  1. Mit Neufundland und Nova Scotia ist das ziemlich cool. Ist das irgendwie mit Stop-Over möglich? Die verlinkten Beispielflüge nach Saint John gehen über Montreal und Toronto hin, sowie über Halifax und London zurück. Ich habe versucht, da Stop-Over von 2 bis 3 Tagen in Montreal und London sowie danach Halifax einzubinden, leider klappt das nicht. Mache ich etwas falsch oder „ist das leider so“? 🙂

    Antwort

      • Sind allerdings maximal 2 Umstiege in Kanada je Richtung erlaubt. Man könnte also z.B. auf dem Hinweg Toronto und Montreal sowie auf dem Rückweg dann St. John’s mitnehmen. Aber halt jeweils maximal 24h, siehe unten.

        Antwort

        • Jup, so war das angedacht. Danke für die Antwort. <24h sind halt recht wenig für Städte wie Montreal oder Toronto. Das muss man dann wohl lieber extra abklappern 🙂

        • In St. John’s bzw. Halifax kann man in 24h vermutlich schon einiges sehen 😀 Gibt ja nicht viel dort.

    • Aktuell funktioniert das leider nicht – auf der Miles&More-Seite heißt es: „Bitte beachten Sie: Bis auf weiteres können aus technischen Gründen keine Upgradeprämien auf Condor gebucht werden.“

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.