Kapstadt, Südafrika: Nonstop ab 399€ mit Condor (inkl. Gepäck 479€)

Kapstadt, Südafrika
gültig

Günstige Direktflüge nach Kapstadt, Südafrika sind ab Deutschland eher selten. Deswegen möchten wir euch dieses Angebot von Condor nicht vorenthalten: Im Dezember gibt es den Hin- und Rückflug schon ab 399€. An weiteren Terminen gibt es einige Angebote für unter 500€, was immer noch gut ist!

Info

Achtung: Condor ist von der Insolvenz des Mutterkonzerns Thomas Cook betroffen und fliegt derzeit mit Hilfe eines Rettungskredits der staatlichen KfW Bank in Höhe von 380 Millionen Euro weiter. Dieser muss aber noch von der EU-Kommission bewilligt werden.
Sollte Condor doch noch in die Insolvenz gehen, stehen die Chancen aber gut, durch ein Chargeback-Verfahren doch noch an euer Geld zu kommen. Wir raten zur Buchung mit Kreditkarte direkt bei der Airline. Alle Informationen findet ihr hier.
Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht am besten eine Flug&Hotel-Reise (z.B. bei Expedia) oder schließt eine Insolvenzversicherung ab.

Idealo FRA CPT Condor
Mit Condor nonstop nach Kapstadt für 399€

Die Flüge werden mit Maschinen des Typs Boeing 767 durchgeführt. Bordverpflegung sind ist diesem Angebot enthalten, für 20 kg Aufgabegepäck müsst ihr direkt über die Condor-Website den Regulären Economy-Tarif (und nicht Economy Light) buchen.

Suchen & Buchen

Reisetermine gibt es überwiegend zwischen November und März 2019 (= Sommer in Südafrika bzw. auf der Südhalbkugel), wobei ihr bei den Flügen für 399€ ein relativ langes Layover in Kauf nehmen müsst. Günstiger geht’s da schon, wenn ihr bereit seid, 50-100€ mehr auf den Tisch zu legen. Hier alle Termine bis 550€ für den Round Trip (immer noch ein netter Preis für Direktflüge in der Vorweihnachtszeit):

Wir empfehlen euch die Buchung direkt auf der Condor-Website, wobei ihr über OTA-Suchmaschinen wie Idealo nochmals rund 30€ sparen könnt.

Informationen & Tipps für Kapstadt

Kapstadt ist die zweitgrößte aber touristisch wohl bedeutendste Stadt in Südafrika und besonders bekannt für den Tafelberg und die Strände im Süden. Die Stadt ist gut an den europäischen Luftverkehr angebunden und es bestehen Nonstop-Verbindungen zu den bedeutendsten Drehkreuzen in Europa und im Nahen Osten.

Im Vergleich zu Johannesburg sind Flüge nach Kapstadt aber immer etwas teurer. Ein guter Preis sind 500€ – 600€ für den Hin- und Rückflug. Unter 500€ sind schon als guter Deal zu bezeichnen. Ab und zu sind sogar um die 400€ möglich.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit um Kapstadt zu besuchen ist der Sommer zwischen Ende Januar und Ende April. Die wärmsten Temperaturen gibt es zwischen Dezember und Februar, allerdings ist es zu dieser Zeit auch sehr windig. Im Zeitraum von Februar bis April lässt der Wind nach.

Vom Flughafen in die Stadt

Wegen der hohen Kriminalität in der Region um den Flughafen herum wird dringend davon abgeraten per Bus zwischen dem Flughafen und der Stadt zu verkehren. Ein Taxi vom Flughafen kostet zwischen 18€ und 25€, Uber ist eine Alternative und kostet ca. die Hälfte.

Alle Dealz für Kapstadt

Mietwagen in Südafrika

Hat man nicht gerade eine Pauschalreise mit Transfers bzw. guided Tour gebucht, ist es ohne Auto sehr schwer von A nach B zu kommen. Öffentlichen Nahverkehr gibt es kaum – und wenn es ihn gibt, gilt er als unsicher und unzuverlässig. Die Preise für Mietwagen und Sprit sind niedrig und nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen. Ich empfehle euch ein Portal wie Happycar oder billiger-mietwagen.de, um die günstigsten Tarife zu finden.

Die Angebote sind vielfältig und alle recht günstig. Wer zum Beispiel SUV fahren möchte, ist ab 310€ dabei – inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Lest euch aber bitte das Kleingedruckte genau durch und achtet besonders auf folgende Punkte:

  • Höhe der Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • Möglicher Jungfahrerzuschlag
  • Gibt es eine Beschränkung bei der Kilometerzahl?
  • Unterboden versichert? Besonders bei Safaris usw. nicht zu unterschätzen!

Benzin kostet aktuell etwa 16 Rand pro Liter, das entspricht rund einem Euro. Beachtet bitte, dass ihr in Südafrika auf der linken Straßenseite fahrt. Daran gewöhnt man sich aber recht schnell.

Hotels in Kapstadt

Im Zeitraum von November bis April ist in Südafrika Sommer und es zieht besonders viele Reisende in die Küstenstadt. Dementsprechend müsst ihr für Hotels etwas tiefer in die Tasche Greifen. Zentrale 4-Sterne-Hotels beginnen bei etwa 100€ pro Nacht.

Bei seinem letzten Kapstadt-Aufenthalt habe ich in der Signal Hill Lodge übernachtet. Luxus dürft ihr hier nicht erwarten, jedoch ist die Unterkunft günstig und bietet einen tollen Ausblick über die Stadt. Zusätzlich sparen könnt ihr mit folgenden Gutscheinen:

Danke: Obiwaannnn

Titelbild: © shotsstudio
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (8)

  1. Ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen und hoffe das Beste für Condor. Laut aktuellen Medienberichten herrscht aber eine gewisse Unsicherheit über die Zukunft von Condor. Dessen sollte sich jeder bewusst sein und ggf. eine Versicherung in Betracht ziehen. Quellen:
    https://www.aero.de/news-32533/Thomas-Cook-Glaeubigerschutz-in-den-USA.html
    https://www.aero.de/news-32522/Notfallplan-fuer-Thomas-Cook-Grounding.html
    https://www.aero.de/news-32538/Lufthansa-klopft-wieder-bei-Condor-an.html

    Antwort

  2. Mein Tipp für Mietwagen in Südafrika: Bitte unbedingt internationalen Führerschein mitnehmen. Ich habe in den vergangenen Jahren mehrere Reisen unternommen und habe jedesmal Verkehrskontrollen erlebt, wo explizit nach dem internationalen Führerschein gefragt wird. Wird der nicht vorgelegt, muss man mit zum Revier und dass kann dann dauern….

    Antwort

  3. Gibt es eine Möglichkeit/Trick wie man in Wien zusteigen kann bei dem Paris-Kapstadt-Flug (beim Rückflug könnte man ja „unbemerkt“ in Wien aussteigen und den Anschlussflug nach Paris ausfallen lassen? In beiden Fällen ausgehend davon dass man kein Gepäck (nur Handgepäck) mitnimmt?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.