Lima, Peru für 476€ mit Air Canada von Amsterdam

Machu Picchu, Peru
vorbei

Das Star-Alliance-Mitglied Air Canada bietet derzeit günstige Flüge von Amsterdam nach Lima in Peru an. Den Hin- und Rückflug inkl. 23 kg Gepäck gibts aktuell für 476€. Der Deal ist wohl nur heute verfügbar.

Travel Dealz AMS LIM Air Canada
Mit Air Canada nach Lima

Die Flüge erfolgen mit einem Zwischenstopp in Toronto. Die Langstrecken werden stets in Maschinen des Typs Boeing 767 durchgeführt. Beachtet bitte, dass auch für den Transit via Kanada die Einreisegenehmigung ETA ($7 CAD) erforderlich ist.

Anreise nach Amsterdam

Der internationale Flughafen Schiphol in Amsterdam ist der größte Flughafen der Niederlande. Mit jährlich über 50 Millionen Passagiere ist der der viertgrößte Flughafen Europas und Heimatbasis von KLM.

Amsterdam ist besonders von Westdeutschland aus recht gut mit dem Auto zu erreichen. Die Fahrt von Köln dauert beispielsweise um die 3 Stunden. Auch mit der Deutschen Bahn seid ihr nicht viel länger unterwegs und die Tickets sind im Zuge der Sparpreis Europa Aktion schon für 19,90€ zu haben. Alternativ kommt ihr auch mit Flixbus preiswert nach Amsterdam.

Die Anreise per Flugzeug lohnt sich durch die kurzen Fahrtzeiten mit der Bahn nur in wenigen Fällen. Es gibt folgende Direktverbindungen:

Zudem gibt es Verbindungen von der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) und Österreich (Innsbruck, Salzburg, Graz, Wien).

Alle Dealz mit Abflug von Amsterdam

Suchen & Buchen

Die günstigen Tickets gibt es laut Fare Rules bis zum 15. Oktober 2019. Als Reisezeiträume sind möglich:

  • 15. Oktober bis 9. Dezember 2019
  • 14. Januar bis 18. Juni 2020

Der Mindestaufenthalt beträgt fünf Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag, maximal dürft ihr gemäß Tarif 3 Monate am Ziel bleiben. Termine findet ihr einfach über Google Flights (Anleitung). Buchen könnt ihr dann über unsere Flugsuche ab 476€ oder ab gut 500€ direkt bei der Airline.

Meilen

Buchungsklasse ist K. Dafür erhaltet ihr zwar nicht viele, aber immerhin ein paar Meilen bei den Star-Alliance-Vielfliegerprogrammen:

  • 12.180 bei Air China PhoenixMiles
  • 7.570 bei TAP Miles & Go
  • 7.570 bei Air India Flying Returns
  • 7.570 bei Ethiopian ShebaMiles
  • 7.570 bei Aegean Miles+Bonus
  • 7.570 bei Copa ConnectMiles
  • 7.570 bei United MileagePlus
  • 7.570 bei ANA Mileage Club
  • 7.570 bei Asiana Club
  • 3.780 bei Avianca LifeMiles
  • 3.780 bei GOL Aéreos Smiles
  • 3.780 bei Turkish Airlines Miles&Smiles
  • 3.780 bei SAS EuroBonus
  • 3.780 bei Thai Royal Orchid Plus
  • 3.780 bei Air Canada Aeroplan
  • 3.780 bei Miles & More
Daten bereitgestellt von wheretocredit.com. Ohne Garantie auf Richtigkeit.

Hotels in Lima

Einfachere Unterkünfte in Lima erhaltet ihr ab ca. 40€ die Nacht. 4-Sterne-Hotels von z. B. Novotel oder Radisson liegen bei rund 100€ die Nacht, 5-Sterne-Häuser liegen etwas darüber. Ihr findet passende Hotels z. B. über unsere Hotelsuche powered by Kayak:

Außerdem könnt ihr einen Blick auf folgende Gutscheine werfen, um zu sparen:

Quelle: Mydealz

Titelbild: © siempreverde22 - Fotolia.com
Schreibe einen Kommentar

Kommentare (5)

  1. Insbesondere die Chile-Flüge und die ASU-Tickets eignen sich wegen des niedrigen Preises hervorragend als „Zubringer“, um auf dem „Rückflug“ den sehr langen Umstieg in Sao Paulo sowie die Langstrecke nach Paris und den Zubringer nach Deutschland einfach zu umgehen und die alten Meilenwerte (z.Zt. 67,000 PM oneway imd 135,000 PM für den Return) bei Lufthansa M&M noch zu nutzen. Und wer flexibel in seiner Reiseplanung ist, kauft einfach einen Hopser von SAO nach RIO für ~25 Euro bei GOL, Latam oder Avianca (Eco ohne Gepäck) dazu und nutzt das aktuelle LH-Meilenschnäppchen ab Rio de Janeiro nach Deutschland und zurück in Business für nur 70,000 Prämienmeilen plus lächerliche 114 Euro Steuern & Geb. für den Return (umgekehrte Richtung, also ab DE, sind’s heftige 614 Euro Zuschläge). Bei diesem Unterschied von 500 Euro sind alle anderen Flüge locker drin und man hat nicht nur Santiago de Chile, Sao Paulo und Rio de Janeiro gesehen, sondern auch noch noch einen bezahlten Biz-Flug nach Rio offen. Viel Spaß beim Stöbern und cleverem Basteln.

    Antwort

  2. Recht guter Preis!
    Bei den Rückflügen über USA muss man noch die Kosten für Visum bzw. Esta hinzu rechnen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.