Cancún, Mexiko: Mit Lufthansa von Deutschland ab 415€ (inkl. Gepäck)

Akuma Beach in der Nähe von Cancún, Mexiko

In den letzten Tagen hat uns TAP berewits mit guten Angeboten nach Cancún versorgt: Im Light-Tarif erhaltet ihr Flüge von Deutschland ab 361€, von Amsterdam könnt ihr für 900€ in der Business Class fliegen.

Auch die Lufthansa hat jetzt reagiert und ihre Economy-Tickets im Preis gesenkt. Bis Februar 2021 geht es ab 415€ auf die mexikanische Halbinsel Yucatán. Inklusive ist ein Stück Aufgabegepäck mit max. 23 kg.

Achtung

Verfügbarkeiten gibt es bis Februar 2021. In Anbetracht der Coronakreise und aktuellen Einreisebeschränkungen raten wir zu möglichst langfristigen Buchungen. Aber auch dann ist unklar, ob touristische Reisen wieder ohne Probleme möglich sein werden.

Alle Tickets lassen sich bis Ende April einmalig ohne Umbuchungsgebühr umbuchen. Allerdings fällt dann die Tarifdifferenz zum tagesaktuellen Preis an, die in der Regel mehrere hundert Euro beträgt.

STR CUN 415
Lufthansa-Flüge von Stuttgart nach Cancún für 415€

Folgende Preise erzielt ihr je nach Abflughafen:

Die günstigsten Tickets beinhalten in mindestens einer Richtung eine kurze Zugfahrt zum Flughafenbahnhof Frankfurt. Im ANschluss erfolgt die Langstrecke mit einem Airbus A340-300. Teilweise wird auch mit Edelweiss über Zürich geflogen.

Suchen & Buchen

Laut Fare Rules gilt das Angebot noch bis zum 14. April 2020. Es gibt Verfügbarkeiten für Reisen von Mai 2020 bis März 2021. Von kurzfristigen Buchungen raten wir aber ab, denn der weitere Verlauf der Coronakrise ist noch nicht abschätzbar.

Der Mindestaufenthalt beträgt sechs Tage, maximal dürft ihr drei Monate bleiben.

Eine Übersicht über die Verfügbarkeit erhaltet ihr mit Google Flights (Anleitung) oder über die Lufthansa Bestpreissuche (bildet nicht alle Termine ab). Buchen könnt ihr dann ab 415€ direkt bei der Lufthansa oder ab 381€ über idealo.

Meilen

Die Flugcoupons werden in Buchungsklasse K ausgestellt. Bei Miles&More gibt es etwa:

  • für Flüge im Jahr 2020:
    • 2.700 Statusmeilen (5.400 mit Executive Bonus)
    • 1.000 Prämienmeilen (1.600 mit Executive Bonus)
  • für Flüge im Jahr 2021:
    • 40 Statuspunkte
    • 1.000 Prämienmeilen (1.600 mit Executive Bonus)

Die Gutschrift bei anderen Programmen könnt ihr über Wheretocredit berechnen.

Gutscheine auf Hotels

Bei Hotels sollte man sich nicht nur auf den günstigsten Preis verlassen sondern besonders Gutscheine und Aktionen nutzen. Hier eine aktuelle Übersicht über Gutscheine:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (22)

  1. Stephan sagt:

    Der Deal ist vorbei oder?

  2. Marcus sagt:

    Könnt ihr bitte den Hinweis bzgl. Amsterdam entfernen? Danke!

    Noch etwas nervt brutal: Euer Footer mit Verweis auf den Newsletter. Der kommt selbst dann, wenn man über den Newsletter-Link eingestiegen ist! Das macht kein Spaß, zumal der Footer riesig ist.

  3. Yannic sagt:

    Angebot ist leider abgelaufen oder?

  4. Frank sagt:

    Komische Sache mit KLM bei diesem Deal: Im Suchergebnis stehen Angebote im Bereich von 420 bis 480 EUR. Klickt man die an, weicht der auf der KLM-Homepage angezeigte Preis im besten Fall deutlich nach unten ab und man zahlt z.B. nur gut 390 statt der zuvor ausgewählten 435 EUR, oder er weicht ganz deutlich nach oben ab und man soll über 600 EUR zahlen. Das Absurde: Der Preis für den Hinflug wird auf der Seite dabei noch mit gut 410 EUR angegeben, im zweiten Block für den Rückflug steht 0,- oder ein kleiner Aufpreis / Abschlag, aber in der Gesamtsumme sind es dann 200 EUR mehr. Die Preisaufschlüsselung daneben ergibt zwar genau diesen Betrag, nur was soll dann zunächst die Angabe von gut 410 EUR für den Hinflug? Und wieso passt es so gar nicht zum vorherigen Suchergebnis?

    • Peer sagt:

      Die KLM-Seite bildet das Angebot wirklich komisch ab. Die wollen einem erst den Light-Tarif andrehen, der aber teurer ist als der Classic-Tarif mit Gepäck. Bei Air France passt hingegen alles.

  5. Tenere sagt:

    Achtung: Das „Angebot“ vom 18.6.19 mit Gepäck nur buchbar über die Airline Websites dürfte ein Website glitch sein… Also schnell buchen und hoffen dass skyteam das honoriert

  6. Marcus sagt:

    Was soll der Hinweis auf ESTA? Stammt dieser aus einer alten Version des Artikels?
    Aktuell gibt es keine Zwischenlandung in den USA.

    • Peer sagt:

      Im obigen Screenshot-Beispiel nicht, es gibt aber durchaus Delta-Verbindungen über z. B. Atlanta. Daher der Hinweis auf evtl. benötigtes ESTA je nach gewählter Option.

  7. mathieu sagt:

    ich wollte den flug buchen, kurz nachdem ich den heutigen newsletter gekriegt habe. leider waren die tarife nicht mehr gültig…..

  8. Mike sagt:

    Zurzeit keine Alternativen mit SA oder habt ihr etwas ?

    HAM oder FRA sind fast das doppelte in Eco nach MEX für meinen Zeitraum. Ist aber wieder ne Tour, über AMS zu routen.

    LG
    Mike

  9. Romy sagt:

    Danke für das Teilen des Angebotes! Für wann findet ihr denn Flüge von Frankfurt nach Mexiko-Stadt für 580 Euro? Ich finde nur teurere…

  10. Sven sagt:

    hi, meinst du ich kann die Einreiseautomaten auch als Italiener nutzen? Wäre schon cool wenn icj da als deutscher mit meiner italienischen Frau durch kann. Muss ich denn für die nutzung schon einmal in Mexiko gewesen sein? In den USA muss ich ja min einmal gewesen sein um diese zu nutzen.

  11. Marius sagt:

    Iberia bietet derzeit ebenfalls Flüge ab dem 10.9.2018 von diversen deutschen Flughäfen nach Mexico City für unter 500 € an.

  12. Thomas sagt:

    Also leider finde ich für zwischen September und November 2017 keinerlei Verfügbarkeiten, die auch nur annährend dem obigen Preis nahekommen. Gesucht habe ich für Mexiko-Stadt und San Jose del Cabo.

    Kann das sein, dass der Tarif schon wieder platt ist?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.

Suchen