Peking, China: Nonstop von Berlin für 362€ mit Hainan Airlines

Verbotene Stadt in Peking, China
gültig

Die chinesische 5-Sterne-Airline Hainan Airlines bietet aktuell günstige Direktflüge von Berlin-Tegel nach Peking in China an. Es gibt Hin- und Rückflüge für 362€, allerdings nur noch für Reisen im November oder Dezember 2019.

Update

Es gibt jetzt Tickets im November & Dezember 2019 für nur 362€.

TXL PEK 361
Mit Hainan Airlines für 362€ nonstop von Berlin nach Peking

Der Direktflug erfolgt mit einem Airbus A330 in 2-4-2-Bestuhlung. Hin geht es über Nacht, der Rückflug ist ein Tagflug.

Suchen & Buchen

Wie lange der Tarif noch verfügbar ist, geht aus den Fare Rules nicht hervor. Einen Mindestaufenthalt gibt es nicht. Einen Überblick über die verfügbaren Reisetermine liefert euch unser Kalender:

Auch Google Flights (Anleitung) hilft bei der Terminsuche. Buchen könnt ihr dann direkt bei ab 362€ über idealo oder für 40€ mehr direkt bei der Airline.

Beachtet, dass ihr für China ein Visum benötigt und diie Erlangung dessen ein paar Wochen dauern kann! Außer ihr umgeht es durch die 144h-Transit-Regelung.

Informationen zu China & Visum

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt und das flächenmäßig drittgrößte, dementsprechend gibt es auch viel zu sehen. Die touristisch relevantesten Städte sind die Hauptstadt Peking und das Finanz- und Handelszentrum Shanghai. Eine beste Reisezeit für China gibt es an sich nicht, da das Land riesig ist und sich über mehrere Klimazonen erstreckt. China ist mit zahlreichen Direktflügen an Europa angebunden und die Reisezeit beträgt rund 11-13 Stunden. Preislich ist China quasi durchgehend für unter 400€ zu haben und es gibt auch des öfteren nette Tarife in der Business Class wenn es mal bequem gehen muss.

Visum für China

Für die Einreise nach China benötigt man als deutscher Staatsbürger zwingend ein Visum.

Das Touristenvisum kann persönlich bei einem Visa Application Service Center (CVASC) in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München beantragt werden. Die Gesamtkosten liegt bei ca. 125€ pro Person (60€ Konsulatsgebühren + 65,45€ Konsularprovidergebühren). Dort gebt ihr den Visumantrag persönlich ab und könnt ihn auch nach einigen Tagen wieder persönlich abholen. Schneller und günstiger geht es sonst nicht.

Alternativ kann man das Visum auch per Post beantragen. Dann kommt noch ein Pauschale für den Versandservice in Höhe von 35,70€ hinzu. Die Bearbeitungsdauer beträgt aber bis zu zwei Wochen.

Schneller sind Visumdienste. Dort zahlt man zusätzliche eine Servicegebühr und normale Versandkosten, spart sich aber so die Pauschale für den Versandservice des Konsulates. Trotzdem sollte man sich gut über den Anbieter informieren und auf versteckte Kosten achten. Sehr transparent geht meiner Meinung nach Visabox.de mit den Gebühren um. Ein Visum innerhalb von 5-7 Werktagen kostet dort 125€ + 39€ Gebühren von Visabox + 7€ Rücksendegebühr per Einschreiben = 171,45€. Zusätzlich werden noch Versandkosten für den Versand zu Visabox fällig.

Alle Dealz für China

Hotels in Peking

Internationale Kettenhotels um die Verbotene Stadt liegen bei 100€ – 200€ pro Nacht. Natürlich gibt es auch deutlich günstigere und einfachere Hotels. Dort kann man aber nicht unbedingt mit westlichen Standards rechnen. Checkt die Preise hier:

Um einiges Geld zu sparen, könnt ihr aktuell folgende Gutscheine auf Hotels nutzen:

Danke: Mydealz und Jet1 im Travel-Dealz-Forum

Titelbild: © chungking - fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hinweis: Sollte dein Kommentar nicht umgehend auf der Seite erscheinen, muss es zuerst von einem Moderator freigegeben werden. Das ist insbesondere der Fall, wenn du zum ersten Mal bei uns kommentierst.